Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfeeeee HCG werte

Hilfeeeee HCG werte

31. März 2016 um 13:25 Letzte Antwort: 6. April 2016 um 20:29

Hallo Mädls,
ich bin neu hier und hab mich angemeldet, weil ich echt durch den wind bin! ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen..
ich hab meine Tage das letzte mal am 17.02 gehabt..(hab einen sehr unregelmäßigen zyklus, seit ich mit der spritze verhüte)
Vorigen Mittwoch hab ich durch zufall erfahren dass ich schwanger bin! HCG wert lag bei 31. ! 3 Tage später lag der HCG wert bei 270! diesen Montag bei 390 und heute bei 540!

man hat im ultraschall nie etwas gesehen, nur eine hoch aufgebaute schleimhaut. heute war eine 1.7 mm fruchthöle zu sehen!
der arzt meinte aber dass ich rechnerisch bei 6+1 ssw sein müsste, es kann aber sein, dass sich mein eisprung verschoben hat. anhand vom ultraschall heute bin ich erst in der 4 ssw.
ich kann mich aber darauf einstellen, dass die schwangerschaft nicht intakt is! und soll am montag zur ausscharbung kommen!

es war zwar kein wunschkind, trotzdem haben wir uns jetzt schon gefreut..

gibts hoffnung für mich?
hatte zufällig von euch schon mal was ähnliches??

sorry dass so lang geworden ist!

Mehr lesen

31. März 2016 um 14:03

?
Ehrlich gesagt würde ich an eurer Stelle noch abwarten oder eine zweite Meinung einholen. Heißt es nicht eigentlich immer man müsste in einer Woche nochmal schauen ? HCG steigt doch ?! Vielleicht hat sich wirklich etwas dermaßen verschoben und deswegen sieht man erst eine FH. Ich wünsche euch das es sich doch noch zeigt und alles gut ist.

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:11


danke für deine antwort

er meinte, wenn am montag nicht mehr zu sehen ist, muss ich eben diese ausscharbung machen!

hcg wert steigt zwar, aber anscheinend viel zu langsam! er müsste sich verdoppeln!

ich bin so verwirrt, weil man auf einmal doch eine kleine FH gesehen hat, zwar nur 1,7 mm aber dass ist doch schon mal ein anfang!

kann sich der eisprung wirklich so arg verschieben?
ich kenn mich da viel zu wenig aus!

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:26
In Antwort auf tyler_12318856


danke für deine antwort

er meinte, wenn am montag nicht mehr zu sehen ist, muss ich eben diese ausscharbung machen!

hcg wert steigt zwar, aber anscheinend viel zu langsam! er müsste sich verdoppeln!

ich bin so verwirrt, weil man auf einmal doch eine kleine FH gesehen hat, zwar nur 1,7 mm aber dass ist doch schon mal ein anfang!

kann sich der eisprung wirklich so arg verschieben?
ich kenn mich da viel zu wenig aus!

..
Der HCG wert sollte sich so viel ich weiß alle zwei Tage verdoppeln. Aber wenn du schreibst er war erst bei 31 und 3 Tage später bei 270, dann hat er sich mehr als verdoppelt! Ich hab diese Woche eine FG gehabt in der 5 SSW und im KH wurde mir gesagt das man ab 1000 erst etwas sieht. Sind natürlich alles ca Werte. Wie gesagt, ich würde erstmal abwarten und schauen was am Montag zu sehen ist. Wenn die FH dann größer ist, man aber trotzdem noch nichts sieht, würde ich immernoch abwarten. Ich habe nach meiner FG auf der Seite Hebammenwissen viel gelesen und dort steht auch das abwarten meist das beste ist. Der Körper regelt es sowieso von alleine wenn etwas nicht stimmt. Wenn er es nicht von alleine regelt, dann kommst du wie es aussieht (da es ja Montag schon gemacht werden soll) sowieso nicht um eine AS herum.

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:30
In Antwort auf emely_12454222

..
Der HCG wert sollte sich so viel ich weiß alle zwei Tage verdoppeln. Aber wenn du schreibst er war erst bei 31 und 3 Tage später bei 270, dann hat er sich mehr als verdoppelt! Ich hab diese Woche eine FG gehabt in der 5 SSW und im KH wurde mir gesagt das man ab 1000 erst etwas sieht. Sind natürlich alles ca Werte. Wie gesagt, ich würde erstmal abwarten und schauen was am Montag zu sehen ist. Wenn die FH dann größer ist, man aber trotzdem noch nichts sieht, würde ich immernoch abwarten. Ich habe nach meiner FG auf der Seite Hebammenwissen viel gelesen und dort steht auch das abwarten meist das beste ist. Der Körper regelt es sowieso von alleine wenn etwas nicht stimmt. Wenn er es nicht von alleine regelt, dann kommst du wie es aussieht (da es ja Montag schon gemacht werden soll) sowieso nicht um eine AS herum.

:/
tut mir leid für dich! ist es bei dir ohne eingriff abgegangen? stimmt, der erste wert is rapide gestiegen, die anderen leider nicht so! des abwarten kann einen echt verrückt machen! :/

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:35
In Antwort auf tyler_12318856

:/
tut mir leid für dich! ist es bei dir ohne eingriff abgegangen? stimmt, der erste wert is rapide gestiegen, die anderen leider nicht so! des abwarten kann einen echt verrückt machen! :/

Ja..
Ich hatte plötzlich Blutungen. Mein HCG wert konnte dann im KH nichtmal mehr nachgewiesen werden per Urin. Aber warte erstmal ab und hör auf dein Gefühl. Hast du denn irgendwelche Anzeichen für die SS ?

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:39
In Antwort auf emely_12454222

Ja..
Ich hatte plötzlich Blutungen. Mein HCG wert konnte dann im KH nichtmal mehr nachgewiesen werden per Urin. Aber warte erstmal ab und hör auf dein Gefühl. Hast du denn irgendwelche Anzeichen für die SS ?

Hmm
so schnell geht das also? wie gehts dir? ja schon seit 2 wochen ca. meine brüste sind rießig geworden, und ab und an hab ich ein ziehen im unterbauch! mal links mal rechts. am montag hat er noch gemeint, es könnte eine eileiterss sein! heute dann fich die kleine FH, aber der hcg nicht richtig gestiegen! das hin und her kann einen echt fertig machen!

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:46
In Antwort auf tyler_12318856

Hmm
so schnell geht das also? wie gehts dir? ja schon seit 2 wochen ca. meine brüste sind rießig geworden, und ab und an hab ich ein ziehen im unterbauch! mal links mal rechts. am montag hat er noch gemeint, es könnte eine eileiterss sein! heute dann fich die kleine FH, aber der hcg nicht richtig gestiegen! das hin und her kann einen echt fertig machen!

Ja..
das kann leider sehr schnell gehen. Momentan bin ich noch ziemlich traurig. Man hat sich halt schon so gefreut und dann war es so schnell wieder vorbei. Aber das ist eben leider so. Wenn der Körper merkt das etwas nicht stimmt, dann greift er selbst ein. Das du Anzeichen hast ist schonmal gut. Ich habe mich an dem Tag an dem es passiert ist völlig unschwanger gefühlt. Ich hatte nur wenig Anzeichen und meine Muttermund hat gepiekst. Ich wusste einfach das etwas nicht stimmt und das habe ich meinem Freund eine halbe Stunde bevor ich Blutungen bekommen habe auch gesagt. Deswegen bin ich der Meinung das man da immer auf sein "Bauchgefühl" hören sollte. Kein Arzt der Welt kann dich zu einer AS zwingen, von daher warte solange bis auch du dir sicher bist das dort nichts ist. Selbst Ärzte haben sich schon geirrt. Als meine Mama mit mir schwanger war hat man mich bis zur 7 Woche nicht gesehen, weil ich mich hinter einer Zyste versteckt habe. Da meinten die Ärzte auch schon das eine OP notwendig sein wird. Eine Woche später war ich dann samt Herzschlag zu sehen. Bei so etwas ist immer eine zweite Meinung sehr gut finde ich. Und die darfst du dir auch holen wenn du das möchtest.

Gefällt mir
31. März 2016 um 14:48
In Antwort auf emely_12454222

Ja..
das kann leider sehr schnell gehen. Momentan bin ich noch ziemlich traurig. Man hat sich halt schon so gefreut und dann war es so schnell wieder vorbei. Aber das ist eben leider so. Wenn der Körper merkt das etwas nicht stimmt, dann greift er selbst ein. Das du Anzeichen hast ist schonmal gut. Ich habe mich an dem Tag an dem es passiert ist völlig unschwanger gefühlt. Ich hatte nur wenig Anzeichen und meine Muttermund hat gepiekst. Ich wusste einfach das etwas nicht stimmt und das habe ich meinem Freund eine halbe Stunde bevor ich Blutungen bekommen habe auch gesagt. Deswegen bin ich der Meinung das man da immer auf sein "Bauchgefühl" hören sollte. Kein Arzt der Welt kann dich zu einer AS zwingen, von daher warte solange bis auch du dir sicher bist das dort nichts ist. Selbst Ärzte haben sich schon geirrt. Als meine Mama mit mir schwanger war hat man mich bis zur 7 Woche nicht gesehen, weil ich mich hinter einer Zyste versteckt habe. Da meinten die Ärzte auch schon das eine OP notwendig sein wird. Eine Woche später war ich dann samt Herzschlag zu sehen. Bei so etwas ist immer eine zweite Meinung sehr gut finde ich. Und die darfst du dir auch holen wenn du das möchtest.

Dieses hin und her
kenne ich übrigens auch. Hatte bei meiner ersten SS Blutungen in der 6 SSW und lag im KH. Keiner wusste ob unser Baby abgeht oder nicht. Aber er blieb. Also die Geduld und Hoffnung hat sich ausgezahlt. Er ist jetzt schon 5 Jahre alt unser kleiner Kämpfer.

Gefällt mir
31. März 2016 um 15:38
In Antwort auf emely_12454222

Dieses hin und her
kenne ich übrigens auch. Hatte bei meiner ersten SS Blutungen in der 6 SSW und lag im KH. Keiner wusste ob unser Baby abgeht oder nicht. Aber er blieb. Also die Geduld und Hoffnung hat sich ausgezahlt. Er ist jetzt schon 5 Jahre alt unser kleiner Kämpfer.

..
stimmt so schnell wies passiert ist, kanns auch wieder vorbei sein!
eh gut, dass der körper da selber eingreift, aber jetzt wär mir lieber, ich wüsste gar nichts davon!
hatte ja eigentlich nur eine kontrolluntersuchung als ichs efahren hab..

das mit den anzeichen! irgentwie versuche ich die jetzt voll auszubleden, innerlich glaub ich schon gar nicht mehr daran, dass nächste woche alles passen könnte...

Gefällt mir
31. März 2016 um 15:48
In Antwort auf tyler_12318856

..
stimmt so schnell wies passiert ist, kanns auch wieder vorbei sein!
eh gut, dass der körper da selber eingreift, aber jetzt wär mir lieber, ich wüsste gar nichts davon!
hatte ja eigentlich nur eine kontrolluntersuchung als ichs efahren hab..

das mit den anzeichen! irgentwie versuche ich die jetzt voll auszubleden, innerlich glaub ich schon gar nicht mehr daran, dass nächste woche alles passen könnte...

Hm..
Versuch die Hoffnung nicht aufzugeben. Trag nicht mehr als 5 kg und achte auch sonst auf alles was deinem Baby evtl schaden könnte. Wer weiß, vielleicht sieht man mehr beim nächsten mal ? Im Endeffekt wären es doch nur zwei Wochen die zwischen den Schätzungen liegen. Ich drücke die Daumen das euer kleines sich nächstes mal zeigt und alles in Ordnung ist. Solange HCG da ist und vor allem auch mehr wird, bist du erstmal schwanger.

Gefällt mir
1. April 2016 um 0:15

.....
Man kann gar nicht kurz vor der Periode schwanger werden.
Man hat nen Eisprung an einem beliebigen tag im Zyklus, muss nicht der 14. sein. Und ab diesem Tag gerechnet dauert es IMMER 14-16 Tage bis zur Periode. Daher kann ein Zyklus länger werden, wenn der Eisprung später stattfindet.

Gefällt mir
1. April 2016 um 0:18
In Antwort auf tyler_12318856


danke für deine antwort

er meinte, wenn am montag nicht mehr zu sehen ist, muss ich eben diese ausscharbung machen!

hcg wert steigt zwar, aber anscheinend viel zu langsam! er müsste sich verdoppeln!

ich bin so verwirrt, weil man auf einmal doch eine kleine FH gesehen hat, zwar nur 1,7 mm aber dass ist doch schon mal ein anfang!

kann sich der eisprung wirklich so arg verschieben?
ich kenn mich da viel zu wenig aus!

....
Ich finde nicht, dass das alles so negativ klingt. Die Werte sind doch gut gestiegen. Bevor du in irgendein Krankenhaus gehst, hole dir bitte unbedingt eine zweite Meinung ein! Und übereilt muss man auch nix machen. Du kannst gut ein paar Wochen abwarten, ob dein Körper es von selbst abstößt, sollte etwas nicht in Ordnung sein...

Gefällt mir
1. April 2016 um 7:58

Hallo ich kann die von meiner Erfahrung berichten
Ich bin selber gerade Schwanger und hatte am Anfang das selbe Problem habe eisern abgewartet und wurde dann zwei Wochen auch von 6 auf 4 ssw zurück datiert uns seither passt alles.calso es muss nicht immer negativ sein ich hatte in dem Monat einfach mega spät meinen Eisprung und bin jetzt statt 12+5 eben erst 10+5. Lass mal von dir hören wie es ausging drücke dir die Daumen.lg

Gefällt mir
1. April 2016 um 8:27
In Antwort auf kartal_12632359

Hallo ich kann die von meiner Erfahrung berichten
Ich bin selber gerade Schwanger und hatte am Anfang das selbe Problem habe eisern abgewartet und wurde dann zwei Wochen auch von 6 auf 4 ssw zurück datiert uns seither passt alles.calso es muss nicht immer negativ sein ich hatte in dem Monat einfach mega spät meinen Eisprung und bin jetzt statt 12+5 eben erst 10+5. Lass mal von dir hören wie es ausging drücke dir die Daumen.lg

...
danke..

aber wenn sich der Eisprung echt dermaßen veschoben hat bei mir, dann hätte der schwangerschaftstest letzte woche ja noch nicht positiv sein dürfen oder?

Gefällt mir
1. April 2016 um 8:32

...
des ist echt alles ziemlich kompliziert..

am liebsten würd ich heute schon wieder zu einem Frauenarzt laufen!

am Montag sagt er zu mir, er ginge davon aus, dass des eine Eileiterschwangerschaft ist.
gestern haben wir vor der Untersuchung die Blutwerte besprochen, dann meint er: der HCG ist nicht so gestiegen wie er sollte, und es ist ziemlich sicher eine ELSS.. gut, i hab mich dann schon damit abgefunden, weil ich eben schon seit montag damit gerechnet hab.. beim Ultraschall danach, ist dann doch eine ganz kleine (1,77) FH zu sehen in der gebärmutter!..

ich würd euch so gern meinen befund posten, aber im internet ist mir des dann doch zu gefährlich! gg

Gefällt mir
1. April 2016 um 20:54

Es gibt auf jeden Fall Hoffnung!
Und zwar sehr große!

Erstmal: Dein HCG-Wert steigt kontinuierlich an. Das ist ein gutes Zeichen. Unter einem Wert von 1000 ist in der Regel noch nichts auf dem Ultraschall zu erkennen.

Dann ist eine Fruchthöhle zu sehen. Das ist das zweite gute Zeichen. Eine Eileiter-SS ist somit schon mal ausgeschlossen.

Zweitens: In der 4. SSW sieht man GAR NICHTS auf dem Ultraschall! Nur eine hochaufgebaute Schleimhaut. Wenn bei dir schon eine Fruchthöhle zu sehen ist, dann bist du mindestens Ende 5., Anfang 6. SSW.

An deiner Stelle würde ich abwarten. Lass dich bitte NICHT zu einer Ausschabung drängen. Es gibt dafür keinen Grund, denn bis dato dauert doch alles gut aus. Eine Ausschabung macht nur Sinn, wenn sich kein Embryo entwickelt (Windei) oder es keine Herzaktivität mehr gibt. Dafür ist es aber noch viel zu früh, mindestens 14 Tage. Und auch dann geht solch eine verhaltene Fehlgeburt meist von selbst ab, wenn man dem Körper Zeit lässt.

Gefällt mir
1. April 2016 um 21:04

HCG-Wert
Mich macht etwas stutzig: Wie kannst du den HCG-Wert von heute denn schon heute befundet haben? Dein Thread ist von 13:30 Uhr...

Hat dein Arzt ein Express-Labor? Normalerweise dauert die Auswertung des Blutes und damit der Befund mindestens einen vollen Tag und wäre mit Wegezeit von der Praxis zum Labor und zurück nicht vor Montag da.

Gefällt mir
1. April 2016 um 21:47
In Antwort auf an0N_1276586899z

HCG-Wert
Mich macht etwas stutzig: Wie kannst du den HCG-Wert von heute denn schon heute befundet haben? Dein Thread ist von 13:30 Uhr...

Hat dein Arzt ein Express-Labor? Normalerweise dauert die Auswertung des Blutes und damit der Befund mindestens einen vollen Tag und wäre mit Wegezeit von der Praxis zum Labor und zurück nicht vor Montag da.

...
mei arzt is da oberarzt vom krankenhaus. der hat seine "ordination" im landeskrankenhaus drinnen. er nimmt ma blut ab, 1 stunde später weiß er bescheid

Gefällt mir
1. April 2016 um 22:03
In Antwort auf an0N_1276586899z

Es gibt auf jeden Fall Hoffnung!
Und zwar sehr große!

Erstmal: Dein HCG-Wert steigt kontinuierlich an. Das ist ein gutes Zeichen. Unter einem Wert von 1000 ist in der Regel noch nichts auf dem Ultraschall zu erkennen.

Dann ist eine Fruchthöhle zu sehen. Das ist das zweite gute Zeichen. Eine Eileiter-SS ist somit schon mal ausgeschlossen.

Zweitens: In der 4. SSW sieht man GAR NICHTS auf dem Ultraschall! Nur eine hochaufgebaute Schleimhaut. Wenn bei dir schon eine Fruchthöhle zu sehen ist, dann bist du mindestens Ende 5., Anfang 6. SSW.

An deiner Stelle würde ich abwarten. Lass dich bitte NICHT zu einer Ausschabung drängen. Es gibt dafür keinen Grund, denn bis dato dauert doch alles gut aus. Eine Ausschabung macht nur Sinn, wenn sich kein Embryo entwickelt (Windei) oder es keine Herzaktivität mehr gibt. Dafür ist es aber noch viel zu früh, mindestens 14 Tage. Und auch dann geht solch eine verhaltene Fehlgeburt meist von selbst ab, wenn man dem Körper Zeit lässt.

...
danke für deine antwort. ich hoffe dass sich alles normal entwickelt und ich einfach noch nicht soweit bin! aber vom hcg wert verdoppeln, bin ich weit entfernt

Gefällt mir
2. April 2016 um 10:45

Zur info
In Frankreich ist es normal nach 3-4 Stunden den hormonwert zu haben.
Frau geht morgens ins Labor und Mittags ist das Ergebnis im Internet oder per Telefon zu erfahren

Gefällt mir
2. April 2016 um 11:50
In Antwort auf juju300410

Zur info
In Frankreich ist es normal nach 3-4 Stunden den hormonwert zu haben.
Frau geht morgens ins Labor und Mittags ist das Ergebnis im Internet oder per Telefon zu erfahren

...
bei uns auch. also i muss ca 1 1/2 stunden warten!

Gefällt mir
2. April 2016 um 18:46


Hallo ihr Lieben,

hab mir gerade eure Beiträge durchgelesen, und mir gehts so ähnlich wie beju

War gestern beim FA, da ich ganz ganz leichte hellbraune Schmierblutungen bekommen habe. Dachte mir zwar nicht viel dabei, da ich in einigen Foren schon gelesen habe, dass das normal sein kann.

Mein Arzt hat dann geschaut und ja, Fruchthöhle is da, aber sonst sieht er nix ... hat mir dann irgendwas von Eileiterss erzählt usw. ... war so geschockt, dass ich gar nicht mehr alles mitbekommen habe ...
Er meinte dann noch, dass es auch sein könnte, das mein ES eben später war und man deshalb noch nichts sieht

Wäre rechnerisch bei 6+5

Mir wurde dann Blut abgenommen, und am Montag erfahre ich mehr ... bin schon gespannt was da raus kommt...

Bin jetzt auf jeden Fall im Krankenstand und muss mich schonen

Gefällt mir
2. April 2016 um 19:02
In Antwort auf ioana_12635163


Hallo ihr Lieben,

hab mir gerade eure Beiträge durchgelesen, und mir gehts so ähnlich wie beju

War gestern beim FA, da ich ganz ganz leichte hellbraune Schmierblutungen bekommen habe. Dachte mir zwar nicht viel dabei, da ich in einigen Foren schon gelesen habe, dass das normal sein kann.

Mein Arzt hat dann geschaut und ja, Fruchthöhle is da, aber sonst sieht er nix ... hat mir dann irgendwas von Eileiterss erzählt usw. ... war so geschockt, dass ich gar nicht mehr alles mitbekommen habe ...
Er meinte dann noch, dass es auch sein könnte, das mein ES eben später war und man deshalb noch nichts sieht

Wäre rechnerisch bei 6+5

Mir wurde dann Blut abgenommen, und am Montag erfahre ich mehr ... bin schon gespannt was da raus kommt...

Bin jetzt auf jeden Fall im Krankenstand und muss mich schonen

...
rechnerisch wär ich auch bei 6+4... ich hab mittwoch wieder termin! dann könn ma ja gemeinsam warten.. gg hihihi

Gefällt mir
2. April 2016 um 19:16
In Antwort auf tyler_12318856

...
rechnerisch wär ich auch bei 6+4... ich hab mittwoch wieder termin! dann könn ma ja gemeinsam warten.. gg hihihi

=)
total schräg ...
man ist einfach so hilflos

ja ich muss am montag nami mal anrufen und dann bekomm ich wieder nen termin

hoff der sonntag vergeht schnell ... die liegerei geht aufs kreuz ...

Gefällt mir
2. April 2016 um 19:22
In Antwort auf ioana_12635163

=)
total schräg ...
man ist einfach so hilflos

ja ich muss am montag nami mal anrufen und dann bekomm ich wieder nen termin

hoff der sonntag vergeht schnell ... die liegerei geht aufs kreuz ...

..
warum hast du bettruhe?

Gefällt mir
2. April 2016 um 19:30
In Antwort auf tyler_12318856

..
warum hast du bettruhe?

...
weil ich minimalen hellbraunen ausfluss habe ...

und keiner weiß warum

Gefällt mir
2. April 2016 um 20:46
In Antwort auf ioana_12635163

...
weil ich minimalen hellbraunen ausfluss habe ...

und keiner weiß warum

...
aja genau, hast eh geschrieben! musst bescheid geben was raus kommen ist! gehts die sonst gut? also hast du schmerzen oder so?

Gefällt mir
2. April 2016 um 20:53
In Antwort auf tyler_12318856

...
aja genau, hast eh geschrieben! musst bescheid geben was raus kommen ist! gehts die sonst gut? also hast du schmerzen oder so?

...
ja tlw etwas unterleibsziehen, aber da meinte er, dass ist normal, weil sich die gebärmutter ausdehnt

Gefällt mir
3. April 2016 um 9:45
In Antwort auf ioana_12635163

...
ja tlw etwas unterleibsziehen, aber da meinte er, dass ist normal, weil sich die gebärmutter ausdehnt

...
ah ok. des is aber ein gutes zeichen! ich hab jetzt im krankenhaus angerufen und ich darf vorbei kommen, um zu schauen ob der hcg wert gestiegen ist.

Gefällt mir
3. April 2016 um 11:00
In Antwort auf tyler_12318856

...
ah ok. des is aber ein gutes zeichen! ich hab jetzt im krankenhaus angerufen und ich darf vorbei kommen, um zu schauen ob der hcg wert gestiegen ist.

...
Ma da bin ich gespannt! Ich drück dir ganz fest die daumen!

Und meld dich, wennst was weißt *knuddel*

Gefällt mir
3. April 2016 um 14:59
In Antwort auf ioana_12635163

...
Ma da bin ich gespannt! Ich drück dir ganz fest die daumen!

Und meld dich, wennst was weißt *knuddel*


die werte sind von 500 auf 1300 mittwoch hab ich nochmal kontrolle

Gefällt mir
3. April 2016 um 18:26
In Antwort auf tyler_12318856


die werte sind von 500 auf 1300 mittwoch hab ich nochmal kontrolle

=)
hey, das ist ja toll freu mich für dich

bin auch schon total gespannt, was bei mir rauskommt.... schwanke den ganzen tag zwischen zuversichtlich und leichter panik

Gefällt mir
3. April 2016 um 19:09
In Antwort auf ioana_12635163

=)
hey, das ist ja toll freu mich für dich

bin auch schon total gespannt, was bei mir rauskommt.... schwanke den ganzen tag zwischen zuversichtlich und leichter panik

...
ich kenn das. das hin und her.. mein freund sagt immer wenn man schlechtes denkt, zieht man schlechtes an. i versuch jetzt immer positiv zu denken... obwohl ich mir heute auch sicher war, dass sich die werte nicht verdoppelt haben. wann erfährst du morgen mehr?

Gefällt mir
3. April 2016 um 19:12
In Antwort auf tyler_12318856

...
ich kenn das. das hin und her.. mein freund sagt immer wenn man schlechtes denkt, zieht man schlechtes an. i versuch jetzt immer positiv zu denken... obwohl ich mir heute auch sicher war, dass sich die werte nicht verdoppelt haben. wann erfährst du morgen mehr?

..
am nachmittag ... mein FA ist morgen erst ab 14 uhr da ... und dann muss i anrufen ...

Gefällt mir
4. April 2016 um 7:15

Na siehste
Dein Wert ist auf 1.300 gestiegen. Das hört sich gut an! Scheint also in Ordnung zu sein.

Bei dem Wert sollte nun auch was im US zu sehen sein.

Also, Kopf hoch. Das wird schon. Lass dich nicht verrückt machen. Abwarten und Geduld sind nun wichtig, bloß nichts überstürzen (Ausschabung etc.).

Gefällt mir
6. April 2016 um 20:29
In Antwort auf an0N_1276586899z

Na siehste
Dein Wert ist auf 1.300 gestiegen. Das hört sich gut an! Scheint also in Ordnung zu sein.

Bei dem Wert sollte nun auch was im US zu sehen sein.

Also, Kopf hoch. Das wird schon. Lass dich nicht verrückt machen. Abwarten und Geduld sind nun wichtig, bloß nichts überstürzen (Ausschabung etc.).

...
jap und heute kontrolle 3250 aber jetzt passt anscheinend die fruchthülle nicht, weils nicht ganz rund is, jetzt muss ich utrogestan nehmen :/

Gefällt mir