Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFEEE WAS SOLL ICH TUN

HILFEEE WAS SOLL ICH TUN

20. Oktober 2013 um 21:58

also ich hab ein riesen problem unzwar:
ich hatte letzte woche mittwoch mit meinem Freund geschlafen, habe dann um ca 21.00-21-30 uhr meine pille genommen und mich so gegen 2.30 uhr übergeben.
Bin am nächsten tag zum frauenarzt diese meinte es ist alles ok, ich sollte weiterhin mit kondom verhüten.
nur leider haben wir dies nicht getan. mein freund ich jedoch in mir nicht wirklich gekommen. haben dies freitag-sonntag gemacht also er war in mir drinne aber ist nicht gekommen. habe mir daraufhin aber montag trotzdem die pille danach (ella one) genommen. meine frauenärztin meinte ich solle mir keinen kopf machen.
nun bin ich im 4. tag der pillenpause und an diesem tag bekomm ich für gewöhnlich meine tage aber sie kommen einfach nicht, stattdessen habe ich seit 3-4 tagen schmierblutungen und heute ein paar bluttröpchen dachte das meine mens kommt aber sie kommt einfach nicht
was könnte das sein? könnte die ella one meine periode verschoben haben?

ich bin gerade 16 und will einfach nicht schwanger werden, ich weiß es war eine echte dummheit von mir
ich wollte fragen was eine medikamentöse abtreibung kostet und ob die eltern von einer abtreibung unbedingt wissen müssen? (

Mehr lesen

20. Oktober 2013 um 22:10

Das liegt an der Pille danach. ..
...sie ist so eine Hormonbombe, dass sich deine Regel verändern, bzw erstmal garnicht kommen kann. Du bist aber nicht schwanger, also mach dir in der Hinsicht keine Sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 22:15

Hmm.
danke für dich schnelle antwort.
Sind Sie sich da sicher? das war bei mir als ich damals die pille danach genommen habe nicht so. diesmal kommt meine regelblutung nicht aber dafür eine schmierblutung mit paar tröpfchen blut, ich mache mir gedanken das dies auch eine einistungsblutung sein könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 22:27
In Antwort auf dervla_12751811

Hmm.
danke für dich schnelle antwort.
Sind Sie sich da sicher? das war bei mir als ich damals die pille danach genommen habe nicht so. diesmal kommt meine regelblutung nicht aber dafür eine schmierblutung mit paar tröpfchen blut, ich mache mir gedanken das dies auch eine einistungsblutung sein könnte

Ja bin mir ziemlich sicher...
..du hattest ja auch eine Schmierblutung, bei einer Einnistungsblutung sind es meist nur ein paar rote Tropfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2013 um 22:34

Danke
danke vielmals und ja die schmierblutung geht jetzt seit 3-4 tagen und ist eher bräunlich :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 5:25

Eigentlich
hätte gar nicht erst panik ausbrechen müssen, denn die wirkstoffe der pille sind 4 std nach der einnahme aufgenommen, erbrechen und durchfall sind dann kein problem mehr. siehe packungsbeilage...würd empfehlen, dass du dir die selbst sorgsam durchliest, deine ärztin ist zumindest da scheinbar nicht so kompetent.
pille danach hätte echt nicht sein müssen, frag mich immer wieder, warum hammermedis so leicht verschrieben werden. oder kommst du aus dem ausland und hast dir die rezeptfrei geholt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 6:56

Ja
das weiß ich aber war mir trotzdem unsicher weil wir danach ungeschützen verkehr hatten und das mehrmals.
nein musste sie mir mit rezept holen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 7:53
In Antwort auf rocmo_12134128

Eigentlich
hätte gar nicht erst panik ausbrechen müssen, denn die wirkstoffe der pille sind 4 std nach der einnahme aufgenommen, erbrechen und durchfall sind dann kein problem mehr. siehe packungsbeilage...würd empfehlen, dass du dir die selbst sorgsam durchliest, deine ärztin ist zumindest da scheinbar nicht so kompetent.
pille danach hätte echt nicht sein müssen, frag mich immer wieder, warum hammermedis so leicht verschrieben werden. oder kommst du aus dem ausland und hast dir die rezeptfrei geholt?

Die Frauenärztin
"deine ärztin ist zumindest da scheinbar nicht so kompetent. "
konnte sich vielleicht auch nicht sicher sein, dass ihre Zeitangaben exakt stimmen.

Außerdem ist die Grenze vielleicht nicht so exakt bekannt:
http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/pille-vergessen/pille-faq.php#pille-erbrechen
"Bei Erbrechen oder schwerem Durchfall innerhalb der ersten 4 Stunden nach der Einnahme Ihrer Pille werden die Wirkstoffe möglicherweise nicht vollständig aufgenommen."

Und die 4 Stunden müssen auch nicht auf jeden Menschen zutreffen, es mag viele geben, bei denen es schneller geht oder auch manche bei denen es langsam geht.

Es gibt also ein paar Informationen zu wenig, um der Frauenärztin Inkompetenz nachzuweisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 10:32

Und wenn
dir eine 16-jährige erzählt, sie hätte "mit meinem Freund geschlafen, habe dann um ca 21.00-21-30 uhr meine pille genommen und mich so gegen 2.30 uhr übergeben", wirst du dann ausschliessen, dass das Übergeben toxikologische Ursachen hätte haben können, die auch das Errinerungsvermögen und damit die Präzision der Zeitangaben beeinflussen könnten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 10:33
In Antwort auf jillie_12165270

Und wenn
dir eine 16-jährige erzählt, sie hätte "mit meinem Freund geschlafen, habe dann um ca 21.00-21-30 uhr meine pille genommen und mich so gegen 2.30 uhr übergeben", wirst du dann ausschliessen, dass das Übergeben toxikologische Ursachen hätte haben können, die auch das Errinerungsvermögen und damit die Präzision der Zeitangaben beeinflussen könnten?

(und
die auch den Stoffwechsel durcheinander bringen könnten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 11:17

Genau das könnte die Ärztin
"sie zumindest erst mal nach dem Kontext fragen und wie sicher sie sich mit den Zeitangaben ist."
und deshalb kann man noch keine Inkompetenz unterstellen, denn vielleicht weiß sie was, was wir nicht wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2013 um 16:39

Habe
nun auch denke ich meine mens bekommen also es sind ganz leichte blutungen die ich habe, nicht wie sonst.habe mal schmierblutungen und mal richtiges blut ich weiß nicht was das zu bedeuten hat, dass sie jetzt nur so leicht sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest