Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe... zu VIEL Milch!!!!

Hilfe... zu VIEL Milch!!!!

3. Juni 2012 um 8:13 Letzte Antwort: 3. Juni 2012 um 11:18

Hallo Mädels,

ich weiß das ich hier im Ss-Forum falsch bin, aber ihr habt mir sonst auch immer helfen können!!!!

Zum Problem, Johanna ist heute genau 6 Wochen alt (wow)...
Seit Mausi da ist läuft alles bissl doof.
Klinik war nicht so prickelnd, Hebamme zum in die Tonne kloppen, von Anfang an kämpfen müssen um Milch, so dass ich zufüttern musste, wobei ich doch immer stillen wollte.

Naja hab meine kleine immer nach Bedarf angelegt, das heißt alle 1-2,5 Stunden... Damit genug Milch da is. Z anfangs hat die kleine 45 min getrunken, kam dann dennoch alle Stunde. Dann wurde es besser und sie trank ne Viertel Stunde, wurde weder beim lange Trinken, noch beim eingependelten kurzen Trinken bei satt, sodass sie nach dem stillen meist noch so 40-80ml Pre Milch getrunken hat.

So, nun ist es seit 3 Tagen so, das Johanna sich nach jeder Stillmahlzeit erbricht- so richtig viel, dass ich mir schon sorgen machte!!!

Dann hab ich mir das Geschehen mal genauer angeschaut ubd nun hab ich soooo viel Milch das es bestimmt für 2 Reichen würde, weil da zuviel raus kommt verschluckt sich mein Mäuschen, bricht dann schwallartig, und hat dann wieder Hunger- klar, alles raus Bauchi fast leer.
Meistens warte ich dann ne halbe Stunde und lege sie dann erneut an ubd alles geht von vorne los.

Was kann ich machen... Bin zur Milchkuh mutiert...

Soll ich Pfefferminz Tee trinken?? Ausstreichen Tu ich schon, damit der Mops nimmer spannt aber das er ned leer is- klar, sonst kommt ja noch mehr Milch!!!!

Bitte um Hilfe, bin echt am verzweifeln, und meine Waschmaschine geht demnächst auch in dn Streik

Schmitti und Jojo



Mehr lesen

3. Juni 2012 um 8:20

Hallo schmitti
Ich habe vor 5 jahren meinen sohn bekommen und gestillt und bin jetzt wieder 38. Ssw!
Och hatte damals auch das problem mit zu viiiel milch der kleibe mann kam gar nicht mehr hinterher mit schlucken dann hab ich mit tüchern bor dem stillen kalte kompressen gemacht die di poren bischen schliessen und den milchfluss bischen hemmen bis es sich von selber einpendelt!aaalso kalte tücher umlegen und ca15 min auf die brust legen(iigiit wirklich kalt sorry)aber mir hatts geholfen!
Lg und alles guute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2012 um 8:31
In Antwort auf rhonda_12124059

Hallo schmitti
Ich habe vor 5 jahren meinen sohn bekommen und gestillt und bin jetzt wieder 38. Ssw!
Och hatte damals auch das problem mit zu viiiel milch der kleibe mann kam gar nicht mehr hinterher mit schlucken dann hab ich mit tüchern bor dem stillen kalte kompressen gemacht die di poren bischen schliessen und den milchfluss bischen hemmen bis es sich von selber einpendelt!aaalso kalte tücher umlegen und ca15 min auf die brust legen(iigiit wirklich kalt sorry)aber mir hatts geholfen!
Lg und alles guute!

Schlummimaus...
Das werd ich mal versuchen, hoffe das es was bringt, denn so machts uns beiden keinen Spass!!!!

Danke für den Tipp!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2012 um 8:48

Link
Ansonsten schau mal hier Urbia TV Stillpositionen:

http://www.youtube.com/watch?v=q3Lj7D2N7xI&list=PLDB5679C12FBD524D&index=5&feature=plpp_video

Ab Minute 3 geht sie auf zu viel Milch ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2012 um 11:18
In Antwort auf schokoholichb

Link
Ansonsten schau mal hier Urbia TV Stillpositionen:

http://www.youtube.com/watch?v=q3Lj7D2N7xI&list=PLDB5679C12FBD524D&index=5&feature=plpp_video

Ab Minute 3 geht sie auf zu viel Milch ein

Schokoholichb
Danke dir, kann nur leider den Link nicht öffnen, da ich mim Handy Online bin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram