Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE Wohin mit dem Großen wenn`s losgeht

HILFE Wohin mit dem Großen wenn`s losgeht

9. August 2009 um 5:20

Hallo Ihr Lieben,

bin mal gespannt, wie es bei Euren 2. Geburten so abgelaufen ist!

Ich bin nun vor ner Stunde mit genau dieser Frage aufgewacht und kann deswegen nimmer schlafen

ET ist in 8 Tagen und ehrlich gesagt haben wir noch keine 100%-ige Lösung!

Ich habe wenigstens schon mal mit meiner Ma gesprochen, nur leider arbeitet sie noch und ich habe vergessen sie zu fragen, ob sie im Fall der Fälle auch aus dem Geschäft wegkönnte!

Meine SchwieMu arbeitet leider auch noch und ich weiß nicht, ob sie auf der Arbeit überhaupt zu erreichen wäre! Desweiteren hat sie keinen Führerschein und müsste somit auch noch mit nem Taxi zu uns fahren!

Könnte mich grad so über meinen Männe aufregen, da er seelenruhig schlummern kann und vermutlich noch kein einziges Wort mit seiner Ma darüber gesprochen hat! Trotz mehrmaligen Auftrags

Beide wohnen übrigens 30 Minuten von uns entfernt, dh. wir sollten sie schon recht zügig erreichen!

Für den Übergang bis die Omis da sind, haben wir Freunde von uns im Ort vorgesehen, aber leider hat das eine Paar auch schon 2 Kinder und wenn der Mann im Schichtdienst arbeitet, kann die Frau auch nicht beide Jungs einfach alleine lassen!

Das andere Pärchen hat eben vor 2 Wochen Ihr Kind bekommen und nächste Woche beginnt auch da, der Mann, wieder nach seinem Urlaub mit der Arbeit!

Kann es kaum erwarten, bis mein Männe jetzt endlich wach ist und wir heute Vormittag endlich ne Lösung finden! Und ich hoffe ich finde wieder in den Schlaf

Vielleicht mache ich mir deswegen auch so Sorgen, da bei uns vorgestern Nacht um 4:30 Uhr das Telefon geklingelt hat und ich dachte es sei ein Traum und mein Männe es überhaupt nicht gehört hat!!!

Nicht das es uns genau so mit den oben genannten Personen ergeht, weil wir sie nicht noch einmal sensibilisiert haben

PS: In welchem Wehenabstand sollte man beim zweiten Kind nochmal los

GLG und vielen Dank fürs Zuhören
Neolea 39. SSW

Mehr lesen

9. August 2009 um 11:55

Bis zum
antreffen der oma kann ja eines der pärchen aufpassen und dein mann fährt den großen dann da hin. und dann holt er dich ab...musst halt eben ne zweite tasche packen, mit sachen für deinen sohn
und ihr gebärt ja hoffentlich nicht in 15 minuten
du hast zeit ins kh zu kommen entspann dich erledigt das heute eben mit der organisation, dann gehts dir schon besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 12:08

Hi
also ich würde schon etwas früher gehen. das 3 purzelt meist noch schneller.#

meine Grosse dauerte 3h meine kleine 1,5h und das dritte? ich würde lieber 1mal zu früh gehn, wie es im auto auf die welt bringen zu müssen Alles gute

schnuggi 11ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 14:38

Hallo Ihr,...
... vielen lieben Dank für Eure Antworten!

Inzwischen geht es mir etwas besser, da wir mit beiden Omis gesprochen haben!
Lieber spät als nie! Meine SchwieMu muß leider fast die kompletten nächsten 2 Wochen arbeiten!
Dafür könnte sie sich Spätabends in ein Taxi setzen, nur leider muß sie dann um 5 Uhr wieder bei
der Arbeit sein!

Und meine Ma selber hat diese Woche und nächstes Wochenende ziemlich oft frei
Hoffen wir also, daß der Kleine nicht nach Termin kommt, da sie in der darauffolgenden Woche
umso mehr arbeiten muß!

Trotzdem wie gesagt vielen Dank für Euren Zuspruch!

Die erste Geburt dauerte 22h von daher wird es mit Sicherheit keine Sturzgeburt,
aber je nach Befinden wäre das eine KH auch 25km entfernt und zur Not, hätten wir noch eines
im Umkreis von 10km zur Verfügung!

GLG und Euch auch noch alles Gute
Neolea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen