Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe! Wie Übelkeit bekämpfen?? Tipps?

Hilfe! Wie Übelkeit bekämpfen?? Tipps?

23. Februar 2013 um 10:57 Letzte Antwort: 25. Februar 2013 um 17:47

Hallo,

mich plagt sie nun seit 1 Woche, musste sogar in Krankenstand weil es mir soo dreckig ging.

Habt ihr Tipps gegen die Übelkeit?? Meine hält den ganzen Tag an

Vielen Dank!!

Mehr lesen

23. Februar 2013 um 11:38

Das
mit der sauren Milch ist gut.. werd mir dann gleich ne Buttermilch holen.

In der Nacht essen.. muss ich mal versuchen

Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2013 um 12:04

Mir hat
frischer Ingwer mit Zitrone geholfen. Also mit heißem Wasser übergossen, als Tee.
Und wichtig ist wirklich nur das zu essen, wovon dir nicht gleich schlecht wird, also dass du Lust darauf hast und keinen Ekel bekommst.
Bei mir waren das gesalzene Cashews und Studentenfutter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2013 um 12:38

Elendes Leiden!
Ich habe mittlerweile schon ganze 10 Wochen damit zu kämpfen!
Alle Hausmittelchen halfen mir nicht.
Mir hat nur das geholfen:
Nausema ist ein Vitaminpräperat, verträgt sich mit allem da brauchst du dir keine sorgen machen
Vomex Dragees die sind unbedenklich!
Globoli hier kannst du Nux Vomeca oder Ipecacunha nehmen!
Ingwertee hilft auch tatsächlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2013 um 15:18

Ja
das ist wirklich furchtbar

Aber vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2013 um 15:19

Danke
für eure Tipps, werd nach der Reihe mal ausprobieren was bei mir hilft , danke danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2013 um 15:21

Mir
hat Kamillentee gut weitergeholfen, aber ich hatte auch nicht so hart damit zu kämpfen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2013 um 17:37

Hallo
Ich hatte die ÜK bis zur 11. Woche. Hab vom Frauenarzt Globuli verschrieben bekommen. Ein kleines bisschen haben sie geholfen...immerhin.
Hab meist Weißbrot oder Butterkekse gegessen...das hat mir in dieser Zeit recht gut geschmeckt.

Liebe Grüße und toi toi toi

Sunlight mit Zwergl (23. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2013 um 17:47
In Antwort auf ylva_11914474

Hallo
Ich hatte die ÜK bis zur 11. Woche. Hab vom Frauenarzt Globuli verschrieben bekommen. Ein kleines bisschen haben sie geholfen...immerhin.
Hab meist Weißbrot oder Butterkekse gegessen...das hat mir in dieser Zeit recht gut geschmeckt.

Liebe Grüße und toi toi toi

Sunlight mit Zwergl (23. SSW)

Ja
Butterkekse esse ich auch den ganzen Tag dahin..

Hach, das ist was blödes, aber hauptsache dem Kleinen gehts gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper