Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!! wer noch privat versichert u hatte icsi????

Hilfe!! wer noch privat versichert u hatte icsi????

21. September 2010 um 17:07

Hallo

Habe mal eine frage. ist vielleicht einer hier der auch eine bahandlung hat oder hatte auf private rechnung???

mein mann ist privat u ich bin gesetzlich aber es liegt an meinem mann u dadurch läuft es ja auf mein mann. wieviel war es bei euch nachher mit allem drum u dran? cih finde unsere rechung ist sehr hoch.
wir hoffen nun das die private kasse soviel wie möglich übernimmt weil wir mit soviel nich gerechnet haben.

vielleicht kann mir ja einer helfen ???


lieben dank

Mehr lesen

21. September 2010 um 17:51

Hallo
soweit ich weiß, übernimt die kk zu 100% da ja dein Mann der "schuldige" ist!!

Kann natürlich passieren das er in seinen Beiträgen steigt.

Hoffe konnte etwas helfen.

Viel Glück glg katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 17:53

Kostenhöhe
Ach ja, Kosten für 1 ICSI lagen bei uns je nach Eizellanzahl mit Medis etc. zwischen 5000 und 6000.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 18:02

Danke
danke für deine info bin bissl beruhigter nur die klinik will das geld schon haben u die kasse braucht ja immer länger. wie habt ihr das gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 18:05
In Antwort auf 83katti

Hallo
soweit ich weiß, übernimt die kk zu 100% da ja dein Mann der "schuldige" ist!!

Kann natürlich passieren das er in seinen Beiträgen steigt.

Hoffe konnte etwas helfen.

Viel Glück glg katti

Vielen Dank
danke dir , ich hoffe es geht alles gut und die kasse zahlt auch un rechtzeitig damit die klinik ihr geld bekommt. sag mal weißt du auch zufällig was bedeutet wenn die leuozyten im blut erhöht sind? haben die bei mir nah dem transfer festgestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 18:14
In Antwort auf wuestenmaus4

Kostenhöhe
Ach ja, Kosten für 1 ICSI lagen bei uns je nach Eizellanzahl mit Medis etc. zwischen 5000 und 6000.

Hi
hat es vielleicht auch mit der anzahl der eizellen zu tun wie hoch die rechnung is?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2010 um 19:03

Weiße Blutkörberchen (Leukozyten)
schau mal auf diesen link, hoffe konnte dir helfen.

glg katti

http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Laborwerte/Leukozyten-weisse-Blutkoerperc-1324.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook