Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe! Wer kennst das? Blutung nach hartem Stuhlgang

Hilfe! Wer kennst das? Blutung nach hartem Stuhlgang

25. Februar 2011 um 17:03

Hallo Ihr,

hoffe mir kann jemand weiterhelfen der Erfahrungen hat!

Bin in der 9 SSW und war heut morgen auf dem Klo, zur Zeit besteht mein Stuhlgang aus vielen,harten Hasenböppelchen

Aufjeden Fall, musste das Zeugs raus und ich habe gedrückt und gepresst wie so ne blöde

Als ich dann am "Saubermachen" war, war nur hellrosane Schmierblutung im Toi-Papier

Kann dies nun vom drücken und pressen kommen???
Habe gleich meinen FA gecallt, leider war besetzt, hab dann nach ner Weile nomal gekugt, da war nix mehr, puhh!

Bin dann zur Arbeit und hab im laufe des Mittags gemerkt, das da doch was sein muss, auf dem Klo war dann hellbraune Schmierblutung im Toi-Papier

Hab dann richtig Angst bekommen und konnt mich gar nicht mehr auf den Job konzentrieren, dabei muss man wissen, hatte letzten Nov. in der 6 SSW eine FG mit Ausschabung, das Ei hatte sich nicht richtig eingenisstet.
Bin aber gleich im Dez. wieder schwanger geworden (ich weiß, dass hier die Meinungen geteilt sind, von 6 Monaten warten bis gleich wieder versuchen, bei uns war es eher ein Silvesterunfall )

Habe vorhin meinen FA erreicht, der meinte ganz ruhig "Ah, zu fest gedrückt"
Ich solle mich schohnen und wenn ich Wehenartige Schmerzen und eine starke Blutung bekomme dann ab in die Klinik, ansonsten am Montag kommen.
Leider war er kurz gebunden via Handy und ich konnte Ihn nicht fragen ob es denn vom ganzen "Gedrücke" kommen kann!

Deshalb an die Community... Wer kann mir mein WE etwas beruhigender gestalten!!??
Ich weiß, das ist bei jedem anders, würd mich trotzdem freuen eure Erfahrungen zu hören.

herzlichst, Christin!

Mehr lesen

25. Februar 2011 um 17:09

Hi du!
Hihi ja, schon wieder!

Nein es kam vorne raus! Misst hätte ich noch dazu schreiben sollen!

Hab also keine Hämoriden oder jegliches da hinten!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 17:12
In Antwort auf lyda_12971321

Hi du!
Hihi ja, schon wieder!

Nein es kam vorne raus! Misst hätte ich noch dazu schreiben sollen!

Hab also keine Hämoriden oder jegliches da hinten!

lg

Hey
Bist du dir denn sicher, dass es aus der Scheide kam?
Vielleicht ist durch das Pressen "nur" ein Äderchen geplatzt, aber dann solltest du lieber mal nachschauen lassen!

Liebe Grüße

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 17:57

Hallo!
Ich denke mal schon das es von dem Drücken gekommen ist........
Mach was dir dein FA empfohlen hat und falls es schlimmer wird ab ins KH!!
Einen Tip hab ich noch kauf dir Milchzucker bekommst du zb. bei Real das ist ein natürliches Verdauungsmittel und dank einer ganz lieben Forum Bekanntschaft habe ich mir das heut auch gekauft und es hat wahre Wunder geholfen und du musst nicht mehr drücken

LG Luckyluna +

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 18:15

Jap
Hatte das auch in der 12.ssw.
War anfangs auch total verstopft und musste dann mal etwas fester drücken und da war auch hell rotes blut auf dem papier Bin dann sofort in kh da ich auch schon mal ne FG hatte, aber die blutung war innert 1 stunde vorbei und der fa in kh konnte auch keine blutung mehr feststellen, baby war auch ok

Wenn diese blutung länger anhält würde ich sicher mal ins kh gehen, bist dann auch beruhigter. Kannst auch mit toi papier testen ob das blut aus der scheide kommt aber keine sorge, auch vaginale blutungen sind durch zu hartes drücken möglich wegen der kleinen gefässe die jetzt mehr durchblutet werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2011 um 19:19
In Antwort auf sasina82

Jap
Hatte das auch in der 12.ssw.
War anfangs auch total verstopft und musste dann mal etwas fester drücken und da war auch hell rotes blut auf dem papier Bin dann sofort in kh da ich auch schon mal ne FG hatte, aber die blutung war innert 1 stunde vorbei und der fa in kh konnte auch keine blutung mehr feststellen, baby war auch ok

Wenn diese blutung länger anhält würde ich sicher mal ins kh gehen, bist dann auch beruhigter. Kannst auch mit toi papier testen ob das blut aus der scheide kommt aber keine sorge, auch vaginale blutungen sind durch zu hartes drücken möglich wegen der kleinen gefässe die jetzt mehr durchblutet werden


Supi, danke für die Tipps und Erfahrungen!!!

Habs vorhin meinem Männln erzählt, er meinte nur "Bei deinem gedrücke platzt dir irgendwann nochmal ne Aterie im Hirn"

ähm, ja!

Also lieg jetzt auf der Couch kug Perfektes Dinner und bekomme Hunger, "Schatz!!!!"

Wie toll das doch ist, wenn man einen pers. Pfleger hat

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen