Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE! Was soll das immer?

HILFE! Was soll das immer?

8. April 2009 um 15:55 Letzte Antwort: 16. April 2009 um 17:05

Seit ca. 4 Wochen will ich immer nur schlafen, selbst wenn ich nach 11 Stunden aufstehe könnte ich mich gleich wieder hinlegen (mitlerweile ein bischen besser geworden)

1 Woche vor meinen Tagen hatte ich immer wieder ein starkes stechen in den Brustwarzen ( wie mit der Nadel reingestochen)

Hatte meine Periode pünktlich aber kürzer und schwächer als sonst. Richtig hellrot statt wie sonst ganz dunkelrot.

Ab dem 5 ZT habe ich komische Unterleibsbeschwerden bekommen. Es zieht, pikst, sticht, drückt und brennt in Leisten-, Nieren-, Eierstock- und Lendenwirbel bereich. Immerwieder kurz mal stark mal schwach. (Z.B. zieht es in der linken Leiste kurz ganz stark, nach längerer Pause hab ich ein stechen im
rechten Eierstock, dann lange nichts bis ich schmerzen im Rücken bekomme). Außerdem habe ich kurzzeitig Krämpfe als ob ich kleich Durchfall bekomme (hab ich aber nicht)

Seit dem 9 ZT hab ich manchmal eine extreme übelkleit bei der ich immer das Bedürfnis habe mich zu übergeben, doch ich machs nicht. Hunger hab ich normal, aber wenn ich esse wird mir meist immer sofort schlecht.

Seti dem 13 ZT hab ich ständig das gefühl ich bekomm meine Mens schon wieder. Eigentlich müsste ich aber meinen Eisprung bekommen.

Seit heute 16 ZT muß ich stlänig aufs Klo rennen, fast so als hätte ich ne Blasenenzüdung.
Ein leichtes zwicken in der Brust aber sie Spannt nicht oder wächst gar.

Test: Negativ

Nun denkt ihr bestimmt ich bin blöd, denn sieht fast eindeutig nach SCHWANGER aus,
Letztes Jahr hatte ich 2 x so was ähnliches,und war fast hysterisch deswegen,weil ich immer sofort gedacht habe ich sei schwanger.

Hat jemand von euch auch so was ähnliches? Ständig extreme anzeichen aber nicht Schwanger? (Pille ist es nicht!)
Brauche euren Rat

LG
Sonnenschein

Mehr lesen

8. April 2009 um 16:49

Will nicht schonwieder hin..
Letztes Jahr war ich so oft deswegen beim Arzt, der hat immer nur gesagt mir fehlt nichts. Außerdem war ich erst vor 3 Monaten dort.
Verhüte mit NFP. Letzten monat hat icih ganz normal meinen ES, danach war ich krank und hatte Fieber konnte also nicht messen. Diesen Monat war die Tempi erst hoch, dann ist sie unter 35,5 gefallen (mehr zeigt mein Computer nicht an) und die letzten 5 Tage ist Zick-Zack-Kurs angesagt. Normalerweise müsste ich meinen ES bekommen, doch auch der Ovo-Test zeigt negativ an.

Ich glaub auch nicht das ich schwanger bin. Will nur wissen ob es einer so ähnlich geht und was man dagegen machen kann. Es nervt nämlich mitlerweile. (Arzt kann keinnen Grund feststellen)

Gefällt mir
8. April 2009 um 17:21

NA mit NFP!
"Natürliche Familienplanung"
- Temperatur messen
- Zervixschleim Beobachtung
- Natürliche Körpersignale
- evtl. MuMu fühlen

Persona war mir auf dauer zu teuer, da ich das damals schon zusätzlich dazu gemacht habe (außer Tempi) kenn ich meinen Körper mittlerweile ganz gut.

Gefällt mir
8. April 2009 um 17:49

......
Klar steigt die Tempi erst nacher, aber dann ist der ES garantiert rum und du hast keine Gummi pflicht mehr. Und vorher ist es in der "trockenen Zeit" ist der GV auch sicher. Zusätzlich teste ich auch nochmal mit einem Ovu-Test ob der ES auch wirklich war. NFP ist sicherer als Persona, auch ein grund warum ich gewechselt habe.

Gefällt mir
8. April 2009 um 18:01


Mir macht hauptsächlich dieses nervige zwicken im Bauch und das stechen in der Brustwarze sorgen denn das hat ich so noch nie. Alle anderen Symtome sind in abgeschwächter Form bei mir hin und wieder nichts ungewöhnliches.

Gefällt mir
16. April 2009 um 17:05

Es geht weiter....
bin jetzt ZT 25, hatte ganz normal ca.18ZT meinen ES . Seit 3Tagen tut mir er Busen weh, kurzzeitig habe ich sogar die Nippel kühlen müssen, da ich es kaum ausgehalten habe. Heute gehts besser, Nippel tun nichtmehr so stark weh, aber es zieht ganz merkwürdig im ganzen Busen. Desweiteren muss ich ständig auf Toilette. Erst dachte ich an Blasenenzündung, doch es ist immer was drin, Urin ist hellgelb fast klar (bei BE hab ich immer dunkelgelben).
Essen tu ich wie immer, doch satt werde ich nicht.
Meine Tempi ist i seit dem ES immer gestiegen, vorgestern hatte ich 36,9 dann gingt sie auf 36,7 zurück doch heute war sie wieder auf 36,8. Da es erst mein 2 Zyklus mit der Tempikurve ist ( im 1 Zyklus hatte ich nach ES Fieber), weis ich nicht ob das normal ist. PMS hab ich auch hin und wieder, und eine spontane übelkeit die ab und zu mal auftritt.
Bilde ich mir das alles nur ein?
So schlimm war es die anderenmale nicht, was soll das?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers