Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe !!! was sind das denn für symptome ?!

Hilfe !!! was sind das denn für symptome ?!

14. Oktober 2011 um 14:44

Hallo - und hilfe was sind das denn für symptome ?!

bin sehr verwirrt, denn so hat sich mein körper noch nie !!!! angefühlt-
habe das letzte "pillchen " am 22.9. genommen.
letzte periode war ganz normal dann 25.-28.9.
habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet , dass sich diese probleme so schnell zeigen....
hab die pille 10 jahre genommen , nun wären wir bereit
hatten auch zwischen dem 4. - 10.10. viel zeit zum üben , aber nun ist mir doch komisch-
habe seit drei tagen heftigen druck und stechschmerzen rechtsseitig im unterleib , ausserdem empfindliche brüste, mir ist den ganzen tag flau , wenn ich esse wirds besser aber der bauch ist total aufgeblasen daher hat man gar nicht so appetit,hab noch nie !!! kreislaufprobleme gehabt und nun denke ich ständig , bloss irgendwo festhalten...
wir wollten uns wirklich nicht verrückt machen , aber kann das schon schwanger sein , oder habt ihr erfahrungen mit symptomen nach absetzen der pille ? würde mich sehr über erfahrungsberichte freuen - kann das alles gar nicht einordnen aber so komisch gings mir echt noch nie!dankedankedanke!

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 15:07

Bitte sagt irgendwas!
Bitte sagt irgendwas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:09

Hallo
als ich damals die pille nach 13 jahren abgesetzt habe ...hab ich wahrscheinlich auch "zum ersten " mal gemerkt wie sich eigentlich der weibliche körper anfühlt ...
meine brüste wurden vor meinen tagen voller und empfindlicher...ich ist vollkommen natürlich wenn du jetzt mehr auf deinen körper achtest aber jetzt wo du keine pille mehr nimmst muß sich dein körper erst wieder an das "frau sein" gewöhnen ...eisprung, normale regelblutung ...das war ja vorher alles nicht ....drück dir die daumen das es schnell klappt

lg maja+ babyboy inside 19ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:10

Hallöchen
will Dir nicht den Mut nehmen, ging mir nach absetzen der Pille ähnlich. Nur Kreislaufprobleme hatte ich erst der Schwangerschaft...

Ganz schwer da zu tippen... mache so bald wie möglich einfach einen Test, ich drücke Dir die Daumen.

Liebe Grüße
Meeresrauschen 34.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:16

Vielen Dank
Sehr lieb von Euch - glaub ja auch erstmal ist das die Umstellung , ... aber so ist man ja echt völlig neben der spur....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:19
In Antwort auf lilias_12356409

Vielen Dank
Sehr lieb von Euch - glaub ja auch erstmal ist das die Umstellung , ... aber so ist man ja echt völlig neben der spur....

Ich war damals auch enttäuscht...
dachte auch es hätte schon geklappt... Aber musste 11ÜZ geduldig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:19


Habt ihr denn tips wie man diese "umstellung" besser erträgt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:23
In Antwort auf meeresrauschen78

Ich war damals auch enttäuscht...
dachte auch es hätte schon geklappt... Aber musste 11ÜZ geduldig sein

...
ich bin eigentlich gar nicht sooo ungeduldig , - hab nur wirklich nicht mit so krassen symptomen des normalen "frau seins " gerechnet - .... sind das die malediven ?!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:25

Ich hab...
leider 1 1/2 jahre warten müssen ...tipps fürs besser aushalten leider nein ...aber es pendelt sich irgendwann wieder ein und wird denke ich weniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:29
In Antwort auf sylwia_12844323

Ich hab...
leider 1 1/2 jahre warten müssen ...tipps fürs besser aushalten leider nein ...aber es pendelt sich irgendwann wieder ein und wird denke ich weniger

...
na dann kann man ja hoffen - im moment wünsch ich mir halt das dieses unwohl sein einen schönen grund hat ... aber da bin ich ja auch fast realistisch , oder aber es soll dann bitte wieder weggehen !!! ich bin schon etwas streng mit meinem körper , was...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:32
In Antwort auf lilias_12356409

...
ich bin eigentlich gar nicht sooo ungeduldig , - hab nur wirklich nicht mit so krassen symptomen des normalen "frau seins " gerechnet - .... sind das die malediven ?!

Ja genau
war unsere Hochzeitsreise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:34
In Antwort auf meeresrauschen78

Ja genau
war unsere Hochzeitsreise.


....bei uns auch euch dann mal alles alles gute - und ich leg mich dann mal wieder ins bett und hoffe das dieses elendige schwindelschlamassel morgen wieder ein ende hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:35

War ...
ich auch!! mir ist jede kleinste veränderung aufgefallen und ich hab gegoogelt und versucht zu deuten und mich völlig verrückt gemacht ....verwsuch dich abzulenken und das ganze zu "genießen" ...leben ansonsten bekommt man den kopf nicht frei ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:37
In Antwort auf sylwia_12844323

War ...
ich auch!! mir ist jede kleinste veränderung aufgefallen und ich hab gegoogelt und versucht zu deuten und mich völlig verrückt gemacht ....verwsuch dich abzulenken und das ganze zu "genießen" ...leben ansonsten bekommt man den kopf nicht frei ...


wirklich sehr lieb von dir...
werde das leben jetzt erstmal wieder im bett geniessen und schlaaaaaaaaaafen und hoffen morgen ists schon besser -
euch alles alles gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:46

Aktivierungsschmerz
Hi Princyposy,

als ich die Pille abgesetzt hab habe ich auch richtig fiese Aktivierungsschmerzen bekommen. Hängt wohl damit zusammen, dass die Eierstöcke ihre Arbeit wieder aufnehmen - warum das so weh tun muss weiß ich aber auch nicht Kannst du ja mal nach googlen, klingt bei dir zumindest danach. Ist ja aber eigentlich ein gutes Zeichen, arbeitende Eierstöcke sind ja schonmal positiv, manche müssen selbst auf den ersten Eisprung ne ganze Weile warten.

Viel Glück beim schwanger werden!
LG
Rena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:50

Das kenn ich
als ich ende Mai dJ die pille nach 9 jahren abgesetzt habe ...ging es mir nicht anders wie dir, übelkeit geschwollene brüste starke unterbauchschmerzen ...

Dein Körper muss ich erst wieder daran gewöhnen "ohne Hormongabe" auszukommen.
Hoffe dein Zyklus spielt sich schneller wieder ein wie meiner ...
Freuen uns schon so drauf bis mein Körper wieder ganz "fitt" ist, und es endlich klappt und wünsche dir natürlich auch alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:52
In Antwort auf zenzi_12703971

Aktivierungsschmerz
Hi Princyposy,

als ich die Pille abgesetzt hab habe ich auch richtig fiese Aktivierungsschmerzen bekommen. Hängt wohl damit zusammen, dass die Eierstöcke ihre Arbeit wieder aufnehmen - warum das so weh tun muss weiß ich aber auch nicht Kannst du ja mal nach googlen, klingt bei dir zumindest danach. Ist ja aber eigentlich ein gutes Zeichen, arbeitende Eierstöcke sind ja schonmal positiv, manche müssen selbst auf den ersten Eisprung ne ganze Weile warten.

Viel Glück beim schwanger werden!
LG
Rena


klingt plausibel...
wo stehst du denn ?...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 15:54
In Antwort auf nea_12244236

Das kenn ich
als ich ende Mai dJ die pille nach 9 jahren abgesetzt habe ...ging es mir nicht anders wie dir, übelkeit geschwollene brüste starke unterbauchschmerzen ...

Dein Körper muss ich erst wieder daran gewöhnen "ohne Hormongabe" auszukommen.
Hoffe dein Zyklus spielt sich schneller wieder ein wie meiner ...
Freuen uns schon so drauf bis mein Körper wieder ganz "fitt" ist, und es endlich klappt und wünsche dir natürlich auch alles Gute!

Dir auch viel erfolg
.... damits bei euch schnell klappt - wurden denn die symptome bei dir mit der zeit auch weniger ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 16:11
In Antwort auf lilias_12356409

Dir auch viel erfolg
.... damits bei euch schnell klappt - wurden denn die symptome bei dir mit der zeit auch weniger ?

Leider
Danke!

Leider noch nicht ...
hat fast 3 monate gedauert bis ich dann meine 1. richtige mens bekommen habe, danach die 2. nach 35 Tagen u jetzt ZB ... ziemlich nervig!

Hab am Di einen Termin beim FA um mal checken zu lassen, ob mit den Hormonen nach der Langen pilleneinnahme alles ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 16:41
In Antwort auf lilias_12356409


klingt plausibel...
wo stehst du denn ?...

Du meinst so schwangerschaftsmäßig?
Bin jetzt in der 14.Woche. Aber das mit dem Pille absetzen ist schon ne Weile her, wir haben danach nicht sofort angefangen mit der Kinderplanung sondern anderweitig verhütet. Mein Zyklus hat sich aber schnell wieder eingespielt und war einigermaßen regelmäßig.

Als wir dann im Juli die Verhütung komplett weggelassen haben, bin ich tatsächlich sofort schwanger geworden - hätte ich niemals mit gerechnet!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 10:52

Lagebericht....
Lest doch nochmal meinen ersten Beitrag von vor 12 Tagen.....
Symptome bleiben in etwa alle so - kreislauf und übelkeit ist etwas weniger , ziehen und drücken im unterleib etwas stärker und die brüste einfach nur rieeeeesig....
hab heut morgen gaaaaanz leicht braünlichen ausfluss , nix rötliches und nur minimal...
bin also bei "nmt "31 , was meint ihr - vorboten der regel oder doch mal nen sst machen?!
gings jemandem ähnlich ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 10:58

Hast du
schon mal einen Test gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 10:59
In Antwort auf jonna_12641603

Hast du
schon mal einen Test gemacht?

Oh
Hab's grad gelesen mach einfach mal einen Test und dann hast du Gewissheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:06

....nein noch nie...
nein , hab noch nicht getestet , lese so oft dass die zu früh immer negativ waren .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:11

WAS sagen die juni mamas
denn dazu.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:12

NOCHMAL.......
Lest doch nochmal meinen ersten Beitrag von vor 12 Tagen.....
Symptome bleiben in etwa alle so - kreislauf und übelkeit ist etwas weniger , ziehen und drücken im unterleib etwas stärker und die brüste einfach nur rieeeeesig....
hab heut morgen gaaaaanz leicht braünlichen ausfluss , nix rötliches und nur minimal...
bin also bei "nmt "31 , was meint ihr - vorboten der regel oder doch mal nen sst machen?!
gings jemandem ähnlich ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:19

HIIILLLFEEE
schieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:21

...
...würd mich echt sehr beruhigen wenn jemand schreibt der das ähnlich hatte - ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:32


......schreibe nur mir selbst...
macht die aufregung nicht grad besser...
ist denn da niemand...?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:51

Hallo!
Also ich habe die Pille schon vor einem Jahr abgesetzt habe seit dem immer nur mit Kondom verhütet und wurde eben jetzt schwanger da wir es weggelassen haben.

Ich kann nur etwas zu deinen Symptomen sagen...
Ich hatte genau die gleichen Symptome als ich noch nicht wusste dass ich schwanger bin, es könnte also gut möglich sein. Allerdings hatte ich am Anfang immer nur links ein Stechen und dachte ich hätte eine Zyste oder so...nach einigen Tagen hatte ich auch in der Mitte und manchmal rechts ein Ziehen. Das sind die Mutterbänder

Wann solltest du denn deine Periode bekommen?

Normalerweise dauert es aber ca ein halbes Jahr wenn man die Pille absetzt um schwanger zu werden. Du könntest natürlich eine Ausnahme sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:56
In Antwort auf herbstfee90

Hallo!
Also ich habe die Pille schon vor einem Jahr abgesetzt habe seit dem immer nur mit Kondom verhütet und wurde eben jetzt schwanger da wir es weggelassen haben.

Ich kann nur etwas zu deinen Symptomen sagen...
Ich hatte genau die gleichen Symptome als ich noch nicht wusste dass ich schwanger bin, es könnte also gut möglich sein. Allerdings hatte ich am Anfang immer nur links ein Stechen und dachte ich hätte eine Zyste oder so...nach einigen Tagen hatte ich auch in der Mitte und manchmal rechts ein Ziehen. Das sind die Mutterbänder

Wann solltest du denn deine Periode bekommen?

Normalerweise dauert es aber ca ein halbes Jahr wenn man die Pille absetzt um schwanger zu werden. Du könntest natürlich eine Ausnahme sein

...
hab wie gesagt so ganz leichten bräunlichen" schleim" heut morgen ... wann die tage kommen sollten kann ich nicht so sagen weil pille ja grad erst abgesetzt... aber DANKE!!! für deine antwort !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 11:58

Hallo
Ich hab das selbe wie du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:01

Ging mir auch so
Also ich hatte nach Absetzen der Pille nur nen unregelmäßigen Zyklus und leider auch Haarausfall, der sich aber mit Dragees mit Vit B etc. in den Griff bekommen ließ... Hoffe das geht nach der Geburt meiner Prinzessin jetzt nicht wieder los^^
Aber zu Beginn der SS ging es mir wie dir.
Ich habe auf Arbeit immer zwischen den Patienten Knäckebrot oder Möhren geknabbert. Und ganz viel getrunken. Nur so ließ sich das mit dem Schwindel, dem flauen Gefühl etc. eindämmen. Mein Magen musste immer beschäftigt sein. Hab in der Zeit auch viel abgenommen, da ich trotzdem morgens mal zwei Wochen lang alles immer wieder ausgebrochen habe...
Aber das hat sich nach der 15. SSW alles genullt und mir gings klasse. So schlecht geht es den Mamis ja meist nur bis alle Organe des Kindes angelegt sind und damit die größte Veränderung bei uns und bei den Kleinen erstmal geschafft ist.
Also wie gesagt, auch wenn du keinen Apettit hast, immer was Kleines kauen... Mir hat es geholfen.
Ich hatte auch wie du empfindliche Brüste etc.
Passt wirklich sehr gut zu meiner SS-Erfrahrung.
Herzlichen Glückwunsch, falls es tatsächlich schon in dir wächst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:03

Das stimmt nicht
Das man nach absetzen der pille ein halbes jahr braucht ich hab die pille mittendrin aufgehört und bekam 2 tage später meine mens dann nach 12-14 tagen fleissig geübt und zack direkt schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:03
In Antwort auf merlyn_12060946

Hallo
Ich hab das selbe wie du

Das ist ja mal gut zu wissen
.... erzähl mal...!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:04
In Antwort auf gerry_12445411

Ging mir auch so
Also ich hatte nach Absetzen der Pille nur nen unregelmäßigen Zyklus und leider auch Haarausfall, der sich aber mit Dragees mit Vit B etc. in den Griff bekommen ließ... Hoffe das geht nach der Geburt meiner Prinzessin jetzt nicht wieder los^^
Aber zu Beginn der SS ging es mir wie dir.
Ich habe auf Arbeit immer zwischen den Patienten Knäckebrot oder Möhren geknabbert. Und ganz viel getrunken. Nur so ließ sich das mit dem Schwindel, dem flauen Gefühl etc. eindämmen. Mein Magen musste immer beschäftigt sein. Hab in der Zeit auch viel abgenommen, da ich trotzdem morgens mal zwei Wochen lang alles immer wieder ausgebrochen habe...
Aber das hat sich nach der 15. SSW alles genullt und mir gings klasse. So schlecht geht es den Mamis ja meist nur bis alle Organe des Kindes angelegt sind und damit die größte Veränderung bei uns und bei den Kleinen erstmal geschafft ist.
Also wie gesagt, auch wenn du keinen Apettit hast, immer was Kleines kauen... Mir hat es geholfen.
Ich hatte auch wie du empfindliche Brüste etc.
Passt wirklich sehr gut zu meiner SS-Erfrahrung.
Herzlichen Glückwunsch, falls es tatsächlich schon in dir wächst

...
hattest du auch diesen bräunlichen ausfluss .... ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:04
In Antwort auf herbstfee90

Hallo!
Also ich habe die Pille schon vor einem Jahr abgesetzt habe seit dem immer nur mit Kondom verhütet und wurde eben jetzt schwanger da wir es weggelassen haben.

Ich kann nur etwas zu deinen Symptomen sagen...
Ich hatte genau die gleichen Symptome als ich noch nicht wusste dass ich schwanger bin, es könnte also gut möglich sein. Allerdings hatte ich am Anfang immer nur links ein Stechen und dachte ich hätte eine Zyste oder so...nach einigen Tagen hatte ich auch in der Mitte und manchmal rechts ein Ziehen. Das sind die Mutterbänder

Wann solltest du denn deine Periode bekommen?

Normalerweise dauert es aber ca ein halbes Jahr wenn man die Pille absetzt um schwanger zu werden. Du könntest natürlich eine Ausnahme sein

Na das stimmt ja nich sooo ganz...
Warum werden manche doofe Teenies dann nach einmal Vergessen der Pille schwanger???!!!

Es ist richtig, dass man sagt, wenn nach einem halben Jahr nach Absetzen der Pille keine SS eintritt, man sich lieber mal einer Untersuchung unterziehen sollte und nicht dass man da erst Chancen auf eine SS hat. Also eher das Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:05
In Antwort auf sadhbh_11916990

Das stimmt nicht
Das man nach absetzen der pille ein halbes jahr braucht ich hab die pille mittendrin aufgehört und bekam 2 tage später meine mens dann nach 12-14 tagen fleissig geübt und zack direkt schwanger


das freut mich sehr für Dich !!! Wie weit bist du denn jetzt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:07

Also
es könnte schon geklappt haben, bei mir gings auch schneller wie gedacht, pille bis zum schluss genommen, dann ganz normal tage bekommen, ja und das waren dann auch meine letzten tage, hat direkt im ersten übungszyklus geklappt..ich hatte mir aber die fruchtbaren tage ausgerechnet und ca 4 mal tag pro tag gehabt, damit es klappt . also n test machen, fänd ich zu früh, bei mir haben alle urintests negativ angezeigt, obwohl ich schon schwanger war, erst der bluttest beim arzt, hat dann gewissheit gebracht. und jetzt bin ich schon fast im 5. monat.
nichts ist unmöglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:09
In Antwort auf lilias_12356409

...
hattest du auch diesen bräunlichen ausfluss .... ?!

Kann sein
Nach Absetzen der Pille ja, glaub schon. Quasi ne leichte Schmierblutung schätze ich, nennt man das. Zur SS nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:09
In Antwort auf willbaby2012

Also
es könnte schon geklappt haben, bei mir gings auch schneller wie gedacht, pille bis zum schluss genommen, dann ganz normal tage bekommen, ja und das waren dann auch meine letzten tage, hat direkt im ersten übungszyklus geklappt..ich hatte mir aber die fruchtbaren tage ausgerechnet und ca 4 mal tag pro tag gehabt, damit es klappt . also n test machen, fänd ich zu früh, bei mir haben alle urintests negativ angezeigt, obwohl ich schon schwanger war, erst der bluttest beim arzt, hat dann gewissheit gebracht. und jetzt bin ich schon fast im 5. monat.
nichts ist unmöglich

Sorry
nicht 4mal am tag tag gehabt, sondern sex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:09
In Antwort auf willbaby2012

Also
es könnte schon geklappt haben, bei mir gings auch schneller wie gedacht, pille bis zum schluss genommen, dann ganz normal tage bekommen, ja und das waren dann auch meine letzten tage, hat direkt im ersten übungszyklus geklappt..ich hatte mir aber die fruchtbaren tage ausgerechnet und ca 4 mal tag pro tag gehabt, damit es klappt . also n test machen, fänd ich zu früh, bei mir haben alle urintests negativ angezeigt, obwohl ich schon schwanger war, erst der bluttest beim arzt, hat dann gewissheit gebracht. und jetzt bin ich schon fast im 5. monat.
nichts ist unmöglich

...
... hab auch bedenken jetzt schon nen test zu machen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:10
In Antwort auf willbaby2012

Sorry
nicht 4mal am tag tag gehabt, sondern sex


... schon klar - da war aber jemand fleissig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:11


Haste denn jetzt nicht langsam mal nen Test gewagt?? Bzw. warst beim Gyn???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:11
In Antwort auf lilias_12356409

...
... hab auch bedenken jetzt schon nen test zu machen ....

...
Ah ok, das beantwortet meine Frage natürlich schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:12
In Antwort auf gerry_12445411


Haste denn jetzt nicht langsam mal nen Test gewagt?? Bzw. warst beim Gyn???

...trau mich nicht...
zu testen , weils doch noch so früh ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:14
In Antwort auf lilias_12356409

...trau mich nicht...
zu testen , weils doch noch so früh ist...


naja 14 Tage nach Befruchtung ist es mgl. HCG nachzuweisen... wie lange ist es jetzt her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:16
In Antwort auf gerry_12445411


naja 14 Tage nach Befruchtung ist es mgl. HCG nachzuweisen... wie lange ist es jetzt her?

"ES"..
das letzte "ES" ist 16 Tage her...
Hatte aufgrund der ganzen Symptome auch dann nicht mehr wirklich Lust....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:20
In Antwort auf lilias_12356409

"ES"..
das letzte "ES" ist 16 Tage her...
Hatte aufgrund der ganzen Symptome auch dann nicht mehr wirklich Lust....

Na dann
kannst du es eigentlich schon wagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 12:22
In Antwort auf gerry_12445411

Na dann
kannst du es eigentlich schon wagen...

...
... ja , danke ihr lieben fürs mut machen ...
vielleicht dann morgen früh...
uiuiuiuiui -aufgeregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram