Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe - Was ist das? Wasser aus Scheide

Hilfe - Was ist das? Wasser aus Scheide

30. Mai 2013 um 17:16

Ich schreibe über die Sache hier im Schwangerschaftsforum weil ich angst habe schwanger zu sein.
Habe angst das die pille bei mir nicht wirkt wegen einer gestörten darmflora. Letzte woche bekam ich schmierblutungen (6 tage lang) VOR der pillenpause. Hatte noch 2 Pillen zu nehmen. Direkt im anschluß an die schmierblutung bekam ich dann die entzugsblutung. diesmal mit starken krämpfen (hab ich sonst nie) und heute war plötzlich meine unterhose mit wasser durchnässt. Bin dann auf toilette und merkte das mein tampon fast ganz "rausgerutscht" war, weil er so mit wasser vollgesaugt war. Es war natürlich auch etwas blut dabei aber nur wenig. Was könnte das für eine flüssigkeit sein? Urin ist es nicht.
und ausfluß kann es auch nicht sein. es war wirklich viel "wasser"

Hoffe, irgendjemand kann mir helfen.

Mehr lesen

31. Mai 2013 um 14:55


Hat keiner eine Idee was das sein könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2013 um 17:41

Hast Du gebadet??
Sonst, keine Ahnung... Was soll das für Wasser sein? Vielleicht wässriger Ausfluss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2013 um 20:24

Vielleicht
Ist dir eine zyste geplatzt? aber das ist nur ne Vermutung. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 12:00
In Antwort auf cicile_11987808

Vielleicht
Ist dir eine zyste geplatzt? aber das ist nur ne Vermutung. ...

Das
Habe ich mir auch gedacht. Habe ja öfter mal Zysten. Aber ich dachte immer wenn Zysten platzen bekommt man höllische Schmerzen. Bei mir waren es "nur" Krämpfe.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 12:01
In Antwort auf nur_11939590

Hast Du gebadet??
Sonst, keine Ahnung... Was soll das für Wasser sein? Vielleicht wässriger Ausfluss?

War
nicht baden und für Ausfluss war die Menge einfach zu viel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2013 um 12:03

Ja
ich werde kommende Woche auch zum Arzt gehen. Weil es nicht früher geht dachte ich mir, ich frage mal hier nach. Vielleicht hat das eine ja auch schon mal gehabt oder von gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 22:44

Hey. Ich weiß deine Nachricht ist jetzt schon sechs Jahre her, aber ich brauche deine Hilfe. Meiner Freundin ist genau das Selbe vorhin passiert und sie hat sehr Angst. Im Internet steht dazu nichts genaues und deswegen wollte ich mal fragen, was bei dir rausgekommen ist bei deinem Arzttermin. War es eine Schwangerschaft, ein Infekt oder eine geplatze Zyste?Du würdest uns wirklich weiterhelfen. Ich hoffe du benutzt den Account noch und weißt noch, was dein Arzt dir gesagt hat.Danke dir aufjedenfall schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ein Kind nach 1.ICSI und dann nur negative Versuche
Von: mila662
neu
30. September um 21:24
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen