Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hilfe!Ungeplant Schwanger

Hilfe!Ungeplant Schwanger

25. März 2015 um 12:45 Letzte Antwort: 30. März 2015 um 14:59

vor einigen Monaten habe ich die Pille abgesetzt. Seitdem verhüten mein Freund und ich IMMER mit Kondom. Die erste Regel nach dem absetzten kam ganz normal. Nur bin ich jetzt schon über einen Monat überfällig. Ich Hatte gar nicht daran gedacht schwanger zu sein,weil wir immer mit Kondom verhütet haben. Jedoch meinte meine Mutter letztens zu mir das ich in letzter Zeit der launisch bin und fragte mich witzeshalber ob ich schwanger sei. Und wo ich so darüber nachdachte bemerkte ich das auch selber. Zu mir. Ich bin 21 und fange dieses Jahr meine Ausbildung an und mein Freund27 studiert noch. Ich bin total überfordert und weiß nicht was ich tun soll.

Mehr lesen

25. März 2015 um 12:52

Testen
Kauf dir erstmal einen test oder mach einen Termin beim Arzt sonst machst du dich noch unnötig verrückt nach dem absetzen der Pille sind meine Tage auch sehr unregelmäßig oder gar nicht gekommen und deine Laune kann auch mit dem absetzen der Pille einhergehen gib doch bitte Meldung wenn du mehr weist lg. Nera

Gefällt mir
25. März 2015 um 21:05

Hast
Du zu Deiner Vergewisserung schon einen Schwangerschaftstest gemacht?
VLG Yankho

Gefällt mir
26. März 2015 um 14:12

..
Hallo meine liebe!
Ich war vor einem halben Jahr in einer ganz ähnlichen Situation. Zu mir sagte die Ärztin letztes Jahr ich sei unfruchtbar und ich setzte in Absprache mit ihr die Pille ab.
Ich war grade in meinem Abschlussjahr und hätte jetzt im Frühjahr mein Abi gemacht, als ich von der schwangerschaft erfuhr.

Als erstes solltest du natürlich einen Test machen, damit du dich nicht unnötig sorgst.
Aber solltest du schwanger sein, dann ist es wichtig das du nur auf dich und deinen Körper hörst.
Setz dich ganz bewusst damit auseinander was eine Abtreibung bedeutet und wie sie abläuft.
Stell dir vor wie ein Leben mit Kind abläuft.
Frag dich ganz ehrlich ob du in der Lage wärst ein Kind abzutreiben oder auch das Kind zu bekommen.
Hör ganz tief in dich hinein, das wichtigste ist, dass du dich dabei gut fühlst.

Und wenn du dich für das Kind entscheiden willst aber nicht weißt wie du das alles schaffen sollst, dann geh unbedingt zu einer Beratungsstelle! Das hab ich auch gemacht und man bekommt wirklich ganz, ganz tolle Unterstützung!
Ich war auch am Anfang wahnsinnig verunsichert, aber ich habe mich für das Kind entschieden und alles andere ergibt sich.
Es ist ein Sprung ins ungewisse und doch ist es das natürlichste der Welt.
Solange du dir sicher bist, kann gar nichts schief gehen.
Ich wünsche dir von Herzen alles gute und du kannst mir sehr gerne schreiben wenn du Fragen hast.
LG Sarah

Gefällt mir
26. März 2015 um 18:08

...
Mach am besten erst mal einen Schwangerschaftstest, dann hast du Gewissheit. Sonst machst du dich vielleicht umsonst verrückt.
Vielleicht ist dein Zyklus durch die Pille einfach noch durcheinander.

Gefällt mir
27. März 2015 um 10:19

Erstmal ruhig bleiben
durch das Hormonwirrwarr, nach Absetzen der Pille, kann es schon einige Zeit dauern bis dein Zyklus sich wieder gleichmäßig einpendelt. Hast du denn außer diesen Launen noch andere typische Symptome?
Ich kann nachvollziehen, dass dich im Moment eine plötzliche Schwangerschaft total überfordert. Es würde alle deine Pläne durcheinander werfen... was hast du denn für eine Gefühl, wenn du dir vorstellst, es könnte so sein? Wie reagiert dein Freund auf deine Befürchtung? Deine Mum würde dir wohlwollend zur Seite stehen, so wie ich sie durch ihre beiläufige Bemerkung einschätze, oder?

Ich wünsch dir, dass du bald Klarheit hast und hoffe es wendet sich alles zum Guten!

Freitagsgrüße von Viola

Gefällt mir
27. März 2015 um 21:09

...
Ok. Der Test ist negativ.

Gefällt mir
28. März 2015 um 13:40

Bin in ähnlicher situation..
habe mitte Dezember die Pille abgesetzt und wir verhüten mit Kondom. habe bis heute keine richtige Regel bekommen. Dass es eine Zeit dauern kann, bis sich der Zyklus einpendelt, hatte ich gewusst, dass es jetzt tatsächlich so arg ist, hätte ich nicht gedacht. Wollen ab Juni anfangen zu hibbeln, ich hoffe so, dass sich der Zyklus bis dahin noch macht! Einfach Geduld haben! liebe Grüße

Gefällt mir
30. März 2015 um 14:59
In Antwort auf carol_12347249

...
Ok. Der Test ist negativ.

...ok, alles gut
Mitfreugrüße,
Viola

Gefällt mir