Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Hilfe: Symptome nach Abort?

Hilfe: Symptome nach Abort?

15. November 2008 um 19:08 Letzte Antwort: 26. November 2008 um 6:09

Hallo,
ich werd echt noch wahnsinnig. Vor einer Woche hatte ich einen Abort. Die FA hat mich nach der Untersuchung mit den Worten "da ist nix mehr, gehen Sie hach Hause, wahrscheinlich bekommen sie noch Blutungen!" nach Hause geschickt. Ich hab dann auch Blutungen und Bauchkrämpfe bekommen. Jetzt, eine knappe Woche nach den (2-tägigen, starken Blutungen) hab ich immer noch heftige Übelkeitsanfälle und einen sehr druckempfindlichen Bauch, der sich irgendwie geschwollen anfühlt. Meine Frage ist das normal?
Ich habe meine FA gewechselt, weil ich sie wirklich für sehr schlecht halte und hab in gut einer Woche einen Termin bei einem neuen FA. Denkt ihr das ist ok, oder sollte ich zu meiner alten FA zuvor nochmal gehen?

Hilfe!!!!!!!

Mehr lesen

15. November 2008 um 23:11

...
also ich würde dir raten ins krankenhaus zu fahren und das anschauen lassen.. ich hatte am montag eine kürrettage... bin am dienstag nach hause und bin am donnerstag wieder ins kh mit starken blutungen und krämpfen und starken schmerzen und bin gestern nochmal operiert worden... da waren noch reste in meiner gebärmutter... daher die 2te kürrettage gestern...

déin druckempfundlicher bauch könnte ein hinweis darauf sein dass deine gebärmutter viell. entzunden ist oder ähnliches... würde das auf keinen fall anstehen lassen und so shcnell wie möglich ins kh oder wenigstens zu einem anderen gyn.. denn sonst kannst du eine größere op riskieren wenn da wirklcih mehr entzunden ist....

wünsch dir alles gute... lg Sakura

Gefällt mir
26. November 2008 um 6:09

Hallo du wichtige Information.......
Also mein Frauenarzt...der privat ist......und um welten besser als mein letzter Krankenkassenarzt......meinte, dass man auch nach einer Fehlgeburt mit Blutung ausscharben sollte, damit keine reste zurück bleiben die sich nacher dann entzünden könnten....wusste ich auch nicht aber er hat mir das total einleuchtend erklährt,gg....also geh ins Krankenhaus öieber einmal oder 3 mal umsonst hin ALS einmal zuspät....drück dir die Daumen!!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers