Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hilfe: Spuckwindeln

Hilfe: Spuckwindeln

19. Januar 2010 um 9:18 Letzte Antwort: 19. Januar 2010 um 9:55

ich finde einfach keine guten Spuckwindeln war hier in den babyläden, da gabs nur diese rauhen mullwindeln, und danmit möchte ich meinem Kleinen nicht das Gesicht abwischen

hab auch schon welche im Internet bestellt, und wieder so rauh....

kann mir jemand helfen?? wo bekomm ich die denn her??

lg ciocco 31.ssw boy inside

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 9:39

Hallo
also alle mullwindeln sind sehr rauh wenn man sie kauft hab gerade meine gestern gewaschen und jetzt sind sie super weich einfach in die waschmaschine und dann hast du weiche!!!!


lg

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 9:41


dem stimme ich zu einfach mal waschen hab auch schon alle gewaschen und auch von verschiedenen Geschäften, zB Toysrus, Kik, in den Möbelhäusern in der Babyabteilung, und alle waren gleich, aber einmal gewaschen und nun sind sie auch weich!!!!

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 9:47

Ich finde
die von Ikea ganz gut. Die sind nicht so unregelmässig und unstabil wie die normalen Mulltücher. Wenn es aber so ein richtiges "Kotz-Kind" (sorry, aber anders kann man das, was meine Tochter die ersten 8 Mon veranstaltet hat, nicht nennen) ist ,hilft nur Molton, Waschmaschine an und durch

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 9:51

Bitte
bitte aufpassen die mulwindeln nie in einen TROCKNER reinmachen die werden sofort kaputt!!!!


lg

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 9:55


ja taschentuchgröße hatte ich gestern auch dann noch mal geschwind in die waschmaschine und gott sei dank sie haben es zum größten teil überlebt!!!

3 stück davon kann ich jetzt als putzfetzen nehmen!!!

Gefällt mir
19. Januar 2010 um 9:55


Danke mädels, na dann werf ich sie gleich mal in die Maschine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers