Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!!! ... So viel Blut! :'(

Hilfe!!! ... So viel Blut! :'(

3. März 2013 um 9:36

Guten Morgen zusammen... Achtung einige findens vielleicht ekelig..
Ich habe ein nicht gerade kleines Problem!
Seit ca 3-4 Tagen blute ich teilweise Stündlich aus der Nase bis zu 30 Minuten es läuft richtig hinterlasse richtige Lachen c.a. 35-40x40 cm gros!!!
War bereits Freitag beim Arzt der meinte es ist doch nur ein wenig Nasenbluten ich soll mich nicht so haben! jetzt bin ich gerade aufgewacht und mein Kissen war Rot statt Lila!!! Nun musst ich erstmal duschen ubd das fördert ja bekanntlich... Hat irgendjemand einen Rat? Ich kann nicht mal mit meiner grossen spielen weil das immer wieder so doll anfängt
Vielleicht hat ja jemand die Rettende Idee..


Lg Luli mit Zicke(2,5) an der Hand Bauchprinz 24ssw <3 & dem roten Besuch an der falschen stelle :P

Mehr lesen

3. März 2013 um 9:41


Hmm... Keine Ahnung...
Aber ehrlich gesagt würde ich das nochmal abklären lassen. Zuviel Blutverlust ist erstmal nicht gut und letztlich können deinen Blutwerte darunter leiden.
Wahrscheinlich ist es was ganz Harmloses. In der SS sind die Schleimhäute ja gereizter und alles ist besser durchblutet, da fängt es halt mal an aus der Nase zu bluten.
Aber es sollte auch wieder aufhören und nicht immer wiederkehren...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 10:30

Blutdruck messen!
Zu hoher blutdruck ist häufig eine ursache für nasenbluten. falls du selbst nicht messen kannst, solltest du den mal messen lassen. Ich glaube das bieten sogar manche apotheken an!

Gute besserung wünsche ich dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 11:21


Das schleimhäute in der schwangerschaft besser durchblutet werden ist ja normal. Nur so viel vielleicht nicht. Ich hatte immer zu trockene Schleimhäute. Ich hab immer abends bepantene nasensalbe in die nase geschmiert und es war viel viel besser!

Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 14:19

Veröden lassen!
Hatte das auch in der Schwangerschaft, musste es vom HNO-Arzt veröden lassen! Danach war alles wieder bestens! Hatte mich auch erschreckt, weil es so viel Blut war..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen