Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe?!?! Schwanger nach Fehlgeburt - ziehen in der Leiste etc...

Hilfe?!?! Schwanger nach Fehlgeburt - ziehen in der Leiste etc...

9. Mai 2012 um 22:20

Hallo ihr Lieben!
Bräuchte mal euren Rat:
Hatte Anfang März in der 9. SSW leider eine Fehlgeburt mit Ausschabung. Mein Arzt empfohl uns 2x die Periode abzuwarten. Nach der Ausschabung bekam ich nach 6,5 Wochen wieder meine Periode, die 2. hatte ich aber noch nicht. Da wir nicht verhüten, aufgrund des immer noch bestehenden Kinderwunsches, haben wir es nach der ersten Periode einfach drauf ankommen lassen und innerhalb der letzten 2 1/2 Wochen (seit der letzten Periode) 3x ungeschützten Verkehr gehabt.
Seit ca. 2-3 Tagen hab ich nun ein Ziehen bis Stechen (hauptsächlich in der rechten) Leistengegend. Dieses Gefühl kenne ich bisher auch nur von der Zeit wo ich das letzte Mal schwanger war. Und für Schmerzen kurz vor Eintreten ist es ja noch viel zu früh. Da ich normal keinen regelmäßigen Zyklus habe und schon gar nicht einen von 28 Tagen ist es für mich auch schwer rauszufinden wann ich meinen Eisprung habe/ hatte.
Meine Frage: ich weiß, eine Ferndiagnose kann mir keiner stellen, aber haltet ihr es für möglich dass ich bereits wieder schwanger bin? Bei der 1. Schwangerschaft hatte es 8 Monate gedauert. Kann frau nach einer so kurzen Zeit überhaupt schon so Schmerzen (wie beim Dehnen der Mutterbänder) spüren? Oder bilde ich mir das nur ein, weil ich mir so sehr wünsche wieder schwanger zu sein?
Welche Erfahrungen habt ihr mit einer Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt gemacht?

Bin über jede Antwort dankbar. Es dauert noch mindestens 2 Wochen bis ich endlich testen kann - es kommt mir so unglaublich lang vor

Mehr lesen

10. Mai 2012 um 8:29

Huhu
ich würde sagen, das die schmerzen an einer seite für einen eisprung sprechen. bei mir war das manchmal so, mal rechts, mal links. schwanger bist du wohl noch nicht wieder - wie auch? deine periode hattest du ja erst, und du stehst wohl auch grade mitten im zyklus.

vermutlich bist du insgesamt sensibler und konzentrierter auf deine gebärmutter, da spürt man schon mal was, was man bisher nicht gespürt hat

dehnungsschmerzen und so während der ss, ja, das gibt es natürlich - ich für meinen teil hatte dieses ziehen schon vor nmt, aber das ist gaaanz selten - meist kommt das erst so ab der 7.ssw und dann hast du ja längst positiv getestet. - also abwarten und liebe machen, mehr könnt ihr sowieso nicht machen!

(zum eisprung: probiers doch mal mit ovulationstests?)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen