Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hilfe schwanger mit 19!

17. Februar 2015 um 1:24 Letzte Antwort: 17. Februar 2015 um 10:52

Hallo, habe heute nachdem ich bemerkt habe das meine Periode schon 9 Tage drüber sind einen test gemacht POSITIV! und jetzt weiß ich einfach nicht was ich machen soll .. Hab gerade erst eine neue Arbeit angefangen und jetzt das :/ ich hab zwar ne eigene Wohnung und alles weiß aber einfach nicht wie ich mich verhalten soll.. ob es besser wäre einen Abbruch zu wagen oder ich das Abenteuer Baby wagen soll .. bin gerade echt ratlos .. wem geht es denn genauso .. oder wer kann mir tipps geben.. wäre über jede Hilfe dankbar ..

Mehr lesen

17. Februar 2015 um 2:09

Hey
Ich würde dir raten erst einmal ne nacht drüber zu schlafen. Am ersten tag ist man mit den gefühlen meistens voll überfordert. Dann mach dir ein termin beim FA der hat auch kontaktdaten von Beratungsstellen wie z.b caritas usw. Die zeigen dir dann deine möglichkeiten auf die du hast.
Ich wünsche dir alles gute, hoffe du kannst damit was anfangen. Lg sonja

Gefällt mir
17. Februar 2015 um 7:48

Huhu
Ich bin auch mit 19 schwanger geworden. Für mich stand es ausser Frage das ich es behalten werde.Ich konnte meine Ausbildung abschließen mein jetziger mann wollte es auch unbedingt behalten. Wenn du dir unsicher bist geh zu einer Beratung, die helfen dir bei diesem Konflikt. Sie wollen dir dort nichts einreden, sondern zeigen dir alle Möglichkeiten auf. Ich habe mittlerweile zwei Kinder 2 und 4 Jahre alt und gehe seid einem halben jahr einem 450 euro Job nach. Es ist nicht die Welt, aber mir macht es Spaß. Mein mann ist der hauptverdieber. Denk in ruhe darüber nach! Kopf hoch, das wird schon.

Gefällt mir
17. Februar 2015 um 10:04

Ich bin...
Auch mit 19 schwanger geworden und mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Im aller ersten Moment dachte ich auch : Oh Gott ich muss abtreiben. Aber ich kann dir sagen es ist das beste was einem passieren kann. Man gewöhnt sich an den Gedanken und freut sich auf sein kind. Und wenn es da ist, ist zwar alles anders aber auch viel schöner!
Ich bin sehr glücklich mit unserer Entscheidung und hätte ein Abbruch wahrscheinlich nie verkraftet.
Es ist zwar manchmal schwer, aber das ist es doch für jede Mutter, egal in welchem Alter.
Aber es ist natürlich deine Entscheidung. Ich spreche nur aus meiner Erfahrung.

Gefällt mir
17. Februar 2015 um 10:52

Danke
Für die hilfreichen Beiträge fühle mich jetzt schon etwas besser .. ich denk auch nicht das ich abtreiben könnte aber man ist im ersten Moment total ratlos .. Naja ich hab jetzt nen Termin beim mal schauen wie weit ich schon bin.

Nochmal vielen Dank ihr seit echt super, es ist immer gut zu wissen das man nicht die einzige ist die das durchmachen muss

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers