Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe, schwacher Strich!

Hilfe, schwacher Strich!

10. Januar 2005 um 8:46

Hallo!

Ich sollte meine Tage gestern bekommen. Da nix gekommen ist habe ich heute morgen einen SST gemacht. Und es war mit sehr gutem Willen in gaaaaanz schwacher Strich zu erkennen. Und nun???? Ich werde wahnsinnig beim Abwarten. Was soll ich tun?? Ich kann doch jetzt noch nicht zum FA rennen. Der hält mich für blöd!

Alex

Mehr lesen

10. Januar 2005 um 12:08

Das wird er sicher nicht!!!
Wieso das denn? Wie kommst Du denn darauf! Was meinst Du was andere machen in Deiner Situation? Ist doch normal, daß man dann zum FA geht. Wenn da ein schwacher Strich ist, kannst Du davon ausgehen schwanger zu sein. Er wirds das im Blut mit Bestimmtheit feststellen können und das ist doch wichtig. Freust Du Dich über die Schwangerschaft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 12:36
In Antwort auf nerina_12332928

Das wird er sicher nicht!!!
Wieso das denn? Wie kommst Du denn darauf! Was meinst Du was andere machen in Deiner Situation? Ist doch normal, daß man dann zum FA geht. Wenn da ein schwacher Strich ist, kannst Du davon ausgehen schwanger zu sein. Er wirds das im Blut mit Bestimmtheit feststellen können und das ist doch wichtig. Freust Du Dich über die Schwangerschaft?

Na klar...
...freu ich mich! Ich komm mir trotzdem blöde vor...aber ich habe wohl keine Wahl. Aber das wird ein Wunschweihnachtskind! Bist Du Dir denn sicher mit dem Strich??? Das wäre meine erste Schwangerschaft...und ich kann den Strich nicht wirklich deuten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 13:13

Wann..
..also an welchem Tag hast Du denn den Test gemacht. Ich bin ja noch am ersten Tag des Ausbleibens....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 13:52
In Antwort auf lionne_11962628

Wann..
..also an welchem Tag hast Du denn den Test gemacht. Ich bin ja noch am ersten Tag des Ausbleibens....

Bei mir war das genauso.
Habe auch am 1. oder 2. Fälligkeitstag den Test gemacht und der Strich war noch schwach. Das stimmt schon mit der Konzentration des Schwangerschaftshormons. Am Anfang ist die ja noch so gering, daß man die Schwangerschft kaum feststellen kann. Deshalb sollte man den Morgenurin benutzen, da ist die Konzentration am höchsten. Es gibt eigentlich an dem Ergebnis nix zu rütteln. Wenn da ein Strich ist, der da nur ist, wenn man schwanger ist, und ist der auch noch so schwach, kann man davon ausgehen, schwanger zu sein. Freu Dich, herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 14:31
In Antwort auf nerina_12332928

Bei mir war das genauso.
Habe auch am 1. oder 2. Fälligkeitstag den Test gemacht und der Strich war noch schwach. Das stimmt schon mit der Konzentration des Schwangerschaftshormons. Am Anfang ist die ja noch so gering, daß man die Schwangerschft kaum feststellen kann. Deshalb sollte man den Morgenurin benutzen, da ist die Konzentration am höchsten. Es gibt eigentlich an dem Ergebnis nix zu rütteln. Wenn da ein Strich ist, der da nur ist, wenn man schwanger ist, und ist der auch noch so schwach, kann man davon ausgehen, schwanger zu sein. Freu Dich, herzlichen Glückwunsch!

Das beruhigt mich nicht!
Ich werde hier noch wahnsinnig und renne jede Stunde aufs Klo und schaue nach, ob meine Mens doch gekommen ist...ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich schaffe es heute nicht zum Doc. Und das macht mich noch wahnsinniger! Gibt es denn andere Anzeichen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 14:43
In Antwort auf lionne_11962628

Das beruhigt mich nicht!
Ich werde hier noch wahnsinnig und renne jede Stunde aufs Klo und schaue nach, ob meine Mens doch gekommen ist...ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich schaffe es heute nicht zum Doc. Und das macht mich noch wahnsinniger! Gibt es denn andere Anzeichen????

Hast du nen Frühtest gemacht?
Versuchs ansonsten mal damit. Falls deine HCG Werte noch ziemlich gering sind, dann wird dir der Frühtest vielleicht ein besseres, sprich deutlicheres Ergebnis liefern. Diese Tests sind auf sehr geringe HCG Werte eingestellt (deshalb auch Frühtest). Am besten wäre noch Morgenurin, aber das geht ja wohl (zumindest heute) nicht mehr. Ansonsten: Jetzt Frühtest und morgen früh ebenfalls. Dann müsstest du ein Ergebnis haben.

lg
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 15:46
In Antwort auf runa_12850644

Hast du nen Frühtest gemacht?
Versuchs ansonsten mal damit. Falls deine HCG Werte noch ziemlich gering sind, dann wird dir der Frühtest vielleicht ein besseres, sprich deutlicheres Ergebnis liefern. Diese Tests sind auf sehr geringe HCG Werte eingestellt (deshalb auch Frühtest). Am besten wäre noch Morgenurin, aber das geht ja wohl (zumindest heute) nicht mehr. Ansonsten: Jetzt Frühtest und morgen früh ebenfalls. Dann müsstest du ein Ergebnis haben.

lg
kratzamkopp

Frühtest???
Was ist denn der Unterschied zu nem anderen Test? Ich kenne keinen Frühtest! Ich habe schon wieder auf dem Klo geschaut! Es macht mich kirre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 16:23

Puhh
Heute ist da leider gar nix mehr drin...so mit Apotheke. Oder ich stachel meinen Mann an, er soll den besorgen! Ich bin bis 20:30 Uhr in meine Abendstudiumvorlesung...und ich werde platzen. Wie teuer ist denn so ein Frühtest?? Dann kann ich morgen auch die 10 Eintritt beim Doc zahlen, oder?? Kann ich noch solange warten???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 21:34
In Antwort auf lionne_11962628

Puhh
Heute ist da leider gar nix mehr drin...so mit Apotheke. Oder ich stachel meinen Mann an, er soll den besorgen! Ich bin bis 20:30 Uhr in meine Abendstudiumvorlesung...und ich werde platzen. Wie teuer ist denn so ein Frühtest?? Dann kann ich morgen auch die 10 Eintritt beim Doc zahlen, oder?? Kann ich noch solange warten???

Ab 6 Euro
in eigentlich jeder Drogerie.
Verstehe aber nicht, daß Du dem schwachen Strich sooo wenig Vertrauen schenkst! Glaub mir, sieht alles nach Storchenalarm aus! Spannen Deine Brüste, hast Du Verstopfung, emjpfindliche Brustwarzen oder irgendwas? Das muß aber alles nicht sein. Sind nur mögliche Anzeichen. Übelkeit kommt dann erst später dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2005 um 7:49
In Antwort auf nerina_12332928

Ab 6 Euro
in eigentlich jeder Drogerie.
Verstehe aber nicht, daß Du dem schwachen Strich sooo wenig Vertrauen schenkst! Glaub mir, sieht alles nach Storchenalarm aus! Spannen Deine Brüste, hast Du Verstopfung, emjpfindliche Brustwarzen oder irgendwas? Das muß aber alles nicht sein. Sind nur mögliche Anzeichen. Übelkeit kommt dann erst später dazu.

Wahnsinn!
Ich habe heute morgen den Nächsten gemacht und gar nix. Und ich habe geträumt, daß ich meine Mens bekomme. Und dann wird sie auch kommen...ich werde wahnsinnig hier...was soll ich denn jetzt machen??? Ich kann das nicht mehr abwarten! Aber zum Doc will ich auch nicht rennen! Wie gesagt, der hält mich für blöd. Andere Anzeichen habe ich nicht, jedenfalls nicht mehr als vor der Mens sonst. Sicherlich sind die Brustwarzen empfindlich, ich habe ziemlich dünnflüssigen nicht riechenden Ausfluß und ziehen im Unterleib. Ich habe ein paar Tage lang "Verstopfung" in meinem Sinne gehabt, aber seit gestern nicht mehr....ich weiß auch nicht. Kann man durch den reinen Glauben meine Mens nach hinten verschieben? Ob das möglich ist? Wie viel kann man sich einbilden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2005 um 11:35
In Antwort auf lionne_11962628

Wahnsinn!
Ich habe heute morgen den Nächsten gemacht und gar nix. Und ich habe geträumt, daß ich meine Mens bekomme. Und dann wird sie auch kommen...ich werde wahnsinnig hier...was soll ich denn jetzt machen??? Ich kann das nicht mehr abwarten! Aber zum Doc will ich auch nicht rennen! Wie gesagt, der hält mich für blöd. Andere Anzeichen habe ich nicht, jedenfalls nicht mehr als vor der Mens sonst. Sicherlich sind die Brustwarzen empfindlich, ich habe ziemlich dünnflüssigen nicht riechenden Ausfluß und ziehen im Unterleib. Ich habe ein paar Tage lang "Verstopfung" in meinem Sinne gehabt, aber seit gestern nicht mehr....ich weiß auch nicht. Kann man durch den reinen Glauben meine Mens nach hinten verschieben? Ob das möglich ist? Wie viel kann man sich einbilden???

Ist ja echt nen Psychotrip
den Du da durchmachst. Nix zu sehen heute morgen? Ich hoffe echt, daß Dir Dein Traum nen Strecih spielt und es geklappt hat. Wie gesagt, ist unwahrscheinlich, daß ein Test positiv anzeigt und Du nicht schwanger bist. Halt noch etwas durch ohne irre zu werden! Wünsch Dir Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2005 um 11:39
In Antwort auf nerina_12332928

Ist ja echt nen Psychotrip
den Du da durchmachst. Nix zu sehen heute morgen? Ich hoffe echt, daß Dir Dein Traum nen Strecih spielt und es geklappt hat. Wie gesagt, ist unwahrscheinlich, daß ein Test positiv anzeigt und Du nicht schwanger bist. Halt noch etwas durch ohne irre zu werden! Wünsch Dir Glück!

Bis jetzt...
ist die Mens (Erna nennen meine Kolelgin und ich sie) noch nicht gekommen und ich habe ja auch noch Hoffnung! Vielleicht war der zweite Test ja nicht so sensibel eingestellt wie der erste. Und mein süßer Mann hat mir für morgen auch einen besorgt. Aber ich soll drei Tage vorm nächsten Test warten stand drin! Das sind drei (!) Tage zum Wahnsinn hin. Bin ich noch normal????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2005 um 17:02

Hab ich ihr
ja auch schon gesagt, aber irgendwie will sie nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2005 um 7:53
In Antwort auf nerina_12332928

Hab ich ihr
ja auch schon gesagt, aber irgendwie will sie nicht!

Ja!
Ich werde bei der nächstmöglichen freien Zeit zum Doc gehen. Es ist bis jetzt auch noch nichts gekommen und dann wirds wohl langsam Zeit. Danke für Eure "Ohren". Ich melde mich wieder bei nem Ergebnis!

alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2005 um 8:39

Mens ist da!
Und schon wieder richtig geträumt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2005 um 10:01
In Antwort auf lionne_11962628

Ja!
Ich werde bei der nächstmöglichen freien Zeit zum Doc gehen. Es ist bis jetzt auch noch nichts gekommen und dann wirds wohl langsam Zeit. Danke für Eure "Ohren". Ich melde mich wieder bei nem Ergebnis!

alex

Ja, bitte
ich persönlich fiebere richtig mit Dir mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2005 um 8:17
In Antwort auf nerina_12332928

Ja, bitte
ich persönlich fiebere richtig mit Dir mit.

...
Ich habe mit meine Schwester telefoniert, die zweimalige Mama ist und gehe heute zum Arzt, nachdem eine nicht als Mens einzuordnende Blutung eingesetzt hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2005 um 12:36
In Antwort auf lionne_11962628

...
Ich habe mit meine Schwester telefoniert, die zweimalige Mama ist und gehe heute zum Arzt, nachdem eine nicht als Mens einzuordnende Blutung eingesetzt hat....

So langsam...
bin ich auch schon richtig neugierig.
Aber was soll eine "nicht der Mens eizuordnende Blutung" sein? Bist du dir da so sicher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2005 um 7:47
In Antwort auf runa_12850644

So langsam...
bin ich auch schon richtig neugierig.
Aber was soll eine "nicht der Mens eizuordnende Blutung" sein? Bist du dir da so sicher?

NEGATIV...
Ladies, der Arzt hats bestätigt! Also, auf ein Neues! Drückt mir die Dauem für diesen Zyklus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2005 um 10:12
In Antwort auf lionne_11962628

NEGATIV...
Ladies, der Arzt hats bestätigt! Also, auf ein Neues! Drückt mir die Dauem für diesen Zyklus!

Schade
tut mir leid für dich. Also auf zum nächsten Zyklus. Wünsch dir Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen