Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE! Schon die 2. Intimvirusinfektion in der ss

HILFE! Schon die 2. Intimvirusinfektion in der ss

21. Oktober 2011 um 21:49 Letzte Antwort: 23. Oktober 2011 um 20:02

Ist mir jetz zwar sehr peinlich, aber ich hoff, dass ich nicht die einzigste bin, die sich damit rumschlagen muss. Vor ein paar Wochen hatte ich ein Pilzinfektion im Intimbereich. War sehr unangenehm, hat auch 2 Behandlungen gebraucht, bis es weg war.
Jetz hab ich letzens festgestellt,dass ich so >hubbel< im Intimbereich habe, brennt und juckt auch als. Also war ich beim FA und die sagt, es sind Condylome (Feigwarzen). Und davon hätte ich nicht gerade wenig. Innerhalb 2 Wochen hab ich dass plötzlich bekommen. Wenn es nicht von allein besser wird, muss man mein kleinen per KS zu Welt holen,weil er sich sonst auch infiziert und man kann das während der ss nicht richtig behandeln!
Ich schäme mich so und trau mich nicht mal meinem Freund zu sagen,was ich wirklich habe.
U dass mein Kind desh vielleicht per KS zu Welt kommt, macht mich so traurig u sauer! Anscheinend ist mein Imunsystem seit der ss einfach total am ende und ich für ziemlich alles anfällig.

Wem gings auch so? Wer kann mich etwas aufmuntern? Ich schäm mich so, ist mir so peinlich und unangenehm alles u ich bin total verzweifelt!

LG LikeHoney mit Babyboy 36ssw

Mehr lesen

21. Oktober 2011 um 22:08

Hey
dafür brauchst du dich doch nicht schämen...klar, es gibt angenehmere themen aber in der ss ist man für sowas leider anfälliger als sonst

ich hatte auch schon eine infektion am muttermund und das leid mit den feigwarzen kenne ich auch.
habe mit meinem freund aber ganz normal darüber gesprochen...außerdem wer weiß schon woher man das hat?! kann ja auch sein, dass dein freund vor dir die HP-viren hatte und er dich angesteckt hat

wiedem auch sei...schäm dich nicht dafür.reicht ja wenn du und dein freund bescheid wissen

lg dini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2011 um 22:11

Nett
von dir...! Naja, ich ekel mich grade vor mir selber total und grade diese Feigwarzen...sooo eklig...als ich des gesehen hab, musste ich mich fast übergeben. Ich dachte nur: WEG damit...weg, ich will,dass des sofort weg geht!! U ich hab angst,dass wenn ich das meinem Freund sag oder zeig, dass er sich auch ekelt. Wenn ich mich schon vor mir ekel... ! Ich hoffe echt, dass es wieder weggeht, aber es is so unangenehm.
Danke, fürs Mut machen...!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2011 um 22:28

Meine
FA meinte auch, wenn es bis zum nächsten mal nicht weg bzw besser geworden ist, stellt sie mich im KH vor und dann werden die mit so elekto schlingen weggemacht. Aber... ich kann da doch nicht hin gehen... die denke doch dann immer wenn die mich sehen: Ihhh des war die....! Ich will da nicht ins KH zu Leuten, die ich nicht kenn.
Naja u wenn ich meinem Freund sag, ich könnte es auch von ihm haben^^ nene, des kann niemals sein... naja u seine Mutter will auch immer alles genau wissen und grade wohnen wir noch da u ich will nicht, dass er ihr des sagt.
Oder sie genauer nachfragt. U er versteht sowas nicht... also der hat ja medizinisch keine ahnung u ich glaub, der ekelt sich dann total vor mir...! Da hab ich halt voll angst vor ._.!

Bin echt froh, über eure Beiträge... hätte mich nicht gewundert,wenn ich die einzigste währe, die andernt sowas hat.
Hab schon gar kein bock mehr ein 2. mal schwanger zu werden, weil ich keine lust hab, andauernt solche Krankheiten zu bekommen ._.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2011 um 10:29

Hey
Also ich weiss von ner Freundin ( sie hatte es ganz schlimm mit den Feigwarzen) das sie die vier oder sechs wochen (weiss nicht mehr genau) vor ET im Krankenhaus entfernt bekommem hat! Und hatte glück das sich keine neuen gebildeten haben und durfte normal Entbinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2011 um 11:24


Ja, anscheinend is das eine der häufig verbreitesten Geschlechtskrankheiten überhaupt.
Aber trotzdem. Man denkt ja immer, MICH trifft sowas nicht ^^ ._.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2011 um 11:46

Frage:
Aber nur weil die sichtbaren DInger weg sind...is der Virus damit auch weg???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2011 um 13:00

Sie
Haben sie tief weggemacht und somit waren sie weg sind wie gesagt auchnicht mehr gekommen! Bei der Entbindung hat meine Freundin gesagt das sie es hatte! Und die Ärztin meinte das der Kinderarzt das wissen muss, falls mal was im Hals sein sollte! Was bisher nie der Fall war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 11:32

Also
ich hab schon Angst, dass der kleine des bekommt, auch wenn sie >sichtbar< weg sind! Muss mit meinem FA nochmal drüber reden. In einer Woche hab ich wieder n Termin. Sie wollte ja warten,ob es von alleine wieder zurück geht, aber bis jetzt sieht es nicht so aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2011 um 20:02
In Antwort auf tirzah_12726986

Also
ich hab schon Angst, dass der kleine des bekommt, auch wenn sie >sichtbar< weg sind! Muss mit meinem FA nochmal drüber reden. In einer Woche hab ich wieder n Termin. Sie wollte ja warten,ob es von alleine wieder zurück geht, aber bis jetzt sieht es nicht so aus

Hm,
Die gehen auch nicht von alleine wieder weg! Werden vielleicht noch schlimmer! Ja frag mal
Deinen fa! Wie gesagt die im kh haben es ihr super weg gemacht, hatte auch keine wunden mehr beim Et! M

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook