Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / HILFE !!!! Schmierblutung in der 5.SSW !!!

HILFE !!!! Schmierblutung in der 5.SSW !!!

26. April 2008 um 19:29 Letzte Antwort: 27. April 2008 um 13:41

Habe seit heute mittag leichte schmierblutungen... war auch schon im KK aber die meinten man müsse abwarten und der natur seinen lauf lassen. Was ich auch verstehe....
Habe nur solche angst mein Kind zu verlieren da ich jetzt endlich nach einem Jahr schwanger bin....
Hat jemand von euch erfahrung damit?
Kann die SS trotzdem problemlos verlaufen?
Also schmerzen hab ich keine....
Meine Mutter sagte das sie bei mir auch blutungen hatte die ersten monate und erst im 4.monat erfahren hat das sie schwanger ist weil sie immer dachte sie hat ihre tage...

Danke im voraus

Mehr lesen

26. April 2008 um 19:39

Hey....
kann dich gerade sehr gut verstehen...habe ständig blutungen!!!
bin ständig in behandlung wegen blutwerte überprüfen(hcg)
und us!!
ich mach mir nur sorgen.....was aber nicht gut ist weiß ;(
aber was will man denn sonst machen.....bin auch erst 6ssw....mehr als werte übersprüfen und ultraschall machen können die ärzte nicht machen leider...
ich denke jeden tag daran das ich meinen krümel verliere....hoffe das deine blutunungen wieder aufhören und alles in ordnung
ganz ganz viel glück für dich
vlg spatz

1 LikesGefällt mir
26. April 2008 um 20:03

...
Ich hatte auch Anfang der 6. SSW Schmierblutungen. Habe deshalb Utrogest und Magnesium verschrieben gekriegt. Hast du nix im KK bekommen? Wurde auch 5 Wochen krank geschrieben, obwohl die Blutung schnell wieder weg war. Ich hoffe natürlich, dass dies auch so bleiben wird und mein Kleines gesund und munter im Oktober zur Welt kommt.

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall am Montag nochmal zu deinem FA gehen und dich evtl. krank schreiben lassen. Magnesium kannst du dir ja jetzt schon holen und schone dich!!!

GLG Giri, 17. SSW

Gefällt mir
26. April 2008 um 23:46

Liebe Susi
ich gratuliere. In der ersten Schwangerschaft hatte ich fast bis zum Schluß Blutungen, manchmal schwach und manchmal stärker. Ich wurde dauernd belabert, genauso wie bei Dir, aber es war alles gut gegangen. Ich habe eine gesunde Tochter. Ich bin wieder schwanger: 7 Woche und habe wieder Blutungen. Meine Ärtzin meint genau das gleiche, egal was Du tust oder nicht tust Du kannst nichts ändern. Ich drücke für uns beide ganz ganz fest die Daumen, daß alles gut geht. LG

Gefällt mir
27. April 2008 um 8:47

Hej Susi
hatte auch in der 6 SSW eine leichte Schmierblutung! War voller Panik!
Jetzt bin ich in der 14 SSW und habe schon ein Baby mit Stupsnäschen, Pausbacken und Händchen..
Also, es muss nix Schlimmes bedeuten. Gehe einfach zum Arzt, lass es nochmal checken am Montag.
Ich drück dir alle Daumen, die ich habe...
LG
LI

Gefällt mir
27. April 2008 um 9:27

Ich
drücke dir die Daumen dass alles gut verläuft. Pauschal kann man das nie so sagen, Blutungen kommen halt in manchen Schwangerschaften vor. Das Wichtigste ist einfach dass du dir jetzt nicht den ganzen Tag den Kopf zerbrichst.

Alles Liebe
ALLM 26 + 7

Gefällt mir
27. April 2008 um 11:14

Hallo Susie,
ich moechte dir auch Mut machen- ich habe seit Beginn der Scwhangerschaft immer wieder Blutungen- starke, schwache, Schmierblutungen, helle Blutungen. Mal hatte ich eine Art periode weiter, mal hatte ich ein Hämaatom.

Und trotzdem ist bisher alles gut gegangen und ich bin nun in der 16. SSW. Es muss also nicht immer gleich Vorzeichen einer FG sein.

Ich habe immer Magnesium und Utrogest verschrieben bekommen. Und am wichtigsten: Bettruhe und viel Schonen.Ich druecke dir ganz fest die Daumen- am besten du gehst gleich Montag nochmal zu deinem FA. Frag auch mal, ob er dir nicht was verschreiben kann.

Lg Belle

1 LikesGefällt mir
27. April 2008 um 11:34

Hallo,
also ich hatte auch bis zur 14 Woche ständig Schmierblutungen. Manchmal auch ganz doll. Habe mich doll schonen müssen, also sehr viel gelegen, nichts anstrengendes usw. gemacht und Magnesium genommen. Hatte auch ganz schön Angst, vor allem weil ich vorher schon eine FG hatte. Aber die Blutungen haben meiner kleinen Maus nichts gemacht. Nach der 14. Woche hat die Schmierblutung dann aufgehört und nun bin ich in der 37. Woche

Also gönn dir einfach etwas mehr Ruhe und glaub an deinen Zwerg...

Ich wünsche dir alles Gute

LG
Lucibabe mit Babygirl inside

1 LikesGefällt mir
27. April 2008 um 13:41
In Antwort auf motya_12053475

Liebe Susi
ich gratuliere. In der ersten Schwangerschaft hatte ich fast bis zum Schluß Blutungen, manchmal schwach und manchmal stärker. Ich wurde dauernd belabert, genauso wie bei Dir, aber es war alles gut gegangen. Ich habe eine gesunde Tochter. Ich bin wieder schwanger: 7 Woche und habe wieder Blutungen. Meine Ärtzin meint genau das gleiche, egal was Du tust oder nicht tust Du kannst nichts ändern. Ich drücke für uns beide ganz ganz fest die Daumen, daß alles gut geht. LG

...das wars woll...
hab gestern abend stärkere Blutungen bekommen, also so wie wenn ich meine tage kriege bin total fertig. Das wars woll leider. Hab mich zu früh gefreut. Morgen geh ich zum arzt. Ich renn jetzt nicht schon wieder ins KK, die können mir auch nicht mehr helfen...

2 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen