Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe Schmerzhafte Blasenentzündung????

Hilfe Schmerzhafte Blasenentzündung????

6. September 2009 um 19:15 Letzte Antwort: 6. September 2009 um 21:09

Omg ich dachte ja das wäre normal aber habe mittlerweile solch ein brennen in der Blase und beim Pipi machen. Hab eigentlich erst Mittwoch einen Termin, was meint ihr sollte ich lieber morgen schon gehen???




Mehr lesen

6. September 2009 um 19:20

Danke dir
Ja ich denke ich gehe morgen früh sofort. Das geht wirklich gar nicht mehr. Nur ich frag mich ob die dann direkt auch die erste trimester untersuchung machen oder ich ganz normal noch am mittwoch kommen soll

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:26


Hab nur Angst das ich das Kind gefährde, bin erst in der 11 ssw

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:28

Achja...
und hab schon seit 2 wochen beschwerden aber besonders schlimm seit gestern,mit brennen und leichten Juckreiz. Es brennt selbst wenn ich sitze

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:29

Also
ich finde es schon nötig, sofort zum Arzt zu gehen, wenn es nämlich ganz heftig ist, braucht man ein Antibiotikum, wenn nicht, kann sowas Fehlgeburten auslösen und chronisch werden. Und eine chronische Blasenentzündung, ohje

Ich hatte auch in der Frühschwangerschaft ständig Blasenentzündungen und ja, das ist normal...

LG Josephine

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:33

Ähm... Stopp, da muss ich widersprechen!
Jede Art von Entzündung untenrum ist nicht gut in der Ss und sollte dringend behandelt werden! Und zwar vom Fa! So ein Quatsch hab ich ja selten gelesen! Wenn es schlimm ist und sehr weh tut, würde ich heute Abend noch ins Kh gehen... Dein ph-Wert muss überrpüft werden. Nee, ich würde sofort gehen!

Damit spaßt man nicht! Und ich weiß auch nicht, was es dabei ständig zu grinsen gibt! Mann Mann, wenn man keine Ahnug hat, dann sollte man auch nichts schreiben!

Also lovelight, lass schnell danach schauen! Besser ist das!

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:38


EIn Mediziner im Hause ersetzt nicht dne echten Arzt. Solche Blasenentzündungen sind echt nicht lustig und werden durch Bakterien verursacht, die nicht einfach mit einem Blasentee weggehen. Das sollte auch dein Mediziner wissen...

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:39

Egal wie lange man das hat....
Dadurch kann man sein Kind verlieren! Das solte dein Mediziner doch wissen! Nummer eins Grund für Fehl- und Frühgeburten!

Aber hey, ich hab die Infos auch nur von meinem Fa und so ein Student weiß das bestimmt besser!

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:40


jetzt bekomme ich Angst


Hab gerade beim notdienst Frauenarzt angerufen der meint ich soll zum uroilogen

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:41
In Antwort auf lydie_12174928


jetzt bekomme ich Angst


Hab gerade beim notdienst Frauenarzt angerufen der meint ich soll zum uroilogen

Sicherer ist das
wie gesagt, wenn du das schon zwei Wochen hast, muss auf jeden Fall mal ein Arzt draufschauen. Und lass dich nicht verwirren, du musst zum Arzt, damit macht man echt keine Scherze,.

Gefällt mir
6. September 2009 um 19:45

@lovelight:
Sorry, für den harschen Kommentar gerade. War nicht an dich gerichtet und muss auch nicht so sein bei dir. Es ist nur sehr wichtig, dass es gleich behandelt wird.

Aber das wird schon, wünsch dir ne gute Besserung!

Gefällt mir
6. September 2009 um 20:22

Also...
habe jetzt gerade mit einem urologen telefoniert und mit einem frauenarzt
beide sagen das es nicht so schlimm sei und ich morgen früh um acht direkt vorbeikommen soll.
Also ich habe denen genau erklärt das ich angst habe und ich in der 11 ssw bin, aber beide meinten das es nicht schlimm fürs baby sei


Ich danke euch allen für den Rat
Ich kann sicher jetzt nicht schalfen

Gefällt mir
6. September 2009 um 21:09

Aua !
Hatte auch anfang der ss. auch ne heftige Blasenentzündung . Allerdings wusste ich da noch nicht das ich schwanger bin . das muss ca. in der 4 ssw. gewesen sein . Bin dann auch zum Arzt und habe dicke fette antibiotikum bekommen. Da ich eine Tablettenphobie habe und mich immer übergeben muss weil ich mich so ekel, habe ich es nicht regelmäßig genommen. Also wurde meine Blasenentzündung auch kaum besser. Jetzt bin ich auf den Trichter gekommen den ganzen Tag Fencheltee zu trinken. am besten 3-4 Liter am Tag . Man gewöhnt sich dran Mittlerweile kann ich mir einen Tag ohne tee gar nicht mehr vorstellen . Seit dem ich das mache muss ich nicht mehr so oft auf die toilette und schmerzen habe ich auch nicht mehr . Also mein Tipp an dich: Tee trinken & davon sehr sehr viel .

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers