Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe Scheinschwanger??

Hilfe Scheinschwanger??

21. Februar 2013 um 10:11

Hallo bin neu hier und möchte mal Meinungen von euch hören:

Letztes Jahr im Juli wurde ich ungewollt schwanger, nach dem ersten Schock haben wir uns sehr darauf gefreut. Ich war zu der Zeit 20 un mein Freund 26. Wir hätten gut für das Kind sorgen können auch wenn es nicht geplant war. In der 10 SSW. bei einer Routineuntersuchung wurde festgestellt, das es ein Windei ist. 2 Tage später hatte ich eine Ausschabung (09/2012). Durch die Schwangerschaft hatte ich die Pille abgesetzt und wollte meinen Körper nach knapp 5 Jahren Hormonbelagerung sich entspannen lassen. Ich hatte ca 4 Wochen nach der Ausschabung meine Periode danach nicht mehr. Ich war inzwischen bei 2 FA die meinten ich könnte warten, bis sie wieder kommt oder eben eine andere Pille nehmen die das ganze wieder ankurbelt. Eine neue Pille wollte ich nicht. Mein Freund und ich sind uns einig nicht zwanghaft eine Schwagerschaft zu planen, denn das Kind kommt wenn es kommen will

So jetzt zu meinem Problem. Anfang des Jahres erfuhr ich gleich von 3 Freundinnen die Mama werden würden (1 x durch Adoption, was mich sehr freut). Natürlich keimte in mir der Wunsch nach einem Kind auf. Ich redete sehr viel über das Thema und legte mir auch öfter die Hand auf den Bauch was total lächerlich sein muss... Seit ich damit angefangen habe, habe ich das Gefühl mein Bauch sei ein bisschen gewachsen (ich bin sehr schlank bei mir fällt sowas schnell auf) ebenso spannen meine Brüste. Sonstige Anzeichen habe ich nicht. Ich werde am Samstag morgen zusammen mit meinem Freund einen Test machen. Er möchte dabei sein. Allerdings habe ich schon viel gelesen, dass der starke Wunsch Schwanger zu sein, dazu führen kann das man Symtome wie meine bekommt.

Was meint ihr? Habt Ihr solche erfahrungen?

Danke vorab.

Mehr lesen

21. Februar 2013 um 10:28

Ich...
...weiß sooo gut, wie das ist, wenn man sich so sehnlichst ein Kind wünscht. Wir haben 2 Jahre lang geübt, bis es endlich geklappt hat...! Ich kenne auch die "SS Symptome" die man Monat für Monat hat, obwohl dies nur Wunschvorstellungen waren.
Richtige Anzeichen hab ich erst verspürt, als ich schon wusste, dass ich schwanger war...alles andere war, bei mir, nur Einbildung und Wunsch! Der Bauch wächst erst ab ca. 3. Monat.

Vielleicht hattest du ja Glück, wer weiß....

Alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 11:16
In Antwort auf midge_12308607

Ich...
...weiß sooo gut, wie das ist, wenn man sich so sehnlichst ein Kind wünscht. Wir haben 2 Jahre lang geübt, bis es endlich geklappt hat...! Ich kenne auch die "SS Symptome" die man Monat für Monat hat, obwohl dies nur Wunschvorstellungen waren.
Richtige Anzeichen hab ich erst verspürt, als ich schon wusste, dass ich schwanger war...alles andere war, bei mir, nur Einbildung und Wunsch! Der Bauch wächst erst ab ca. 3. Monat.

Vielleicht hattest du ja Glück, wer weiß....

Alles Gute!!

Danke..
Hallo asihasi,

danke für deine Antwort. Naja wir wollen s ja nicht unbedingt erzwingen wir sagen einfach wenn s kommt dann kommt es aber ich mir tat es weh das alle um mich herum Mutter werden /wurden. Für die Freundin die ein Kind adoptiert hat habe ich mich sehr gefreut, da ich sie seit 2Jahren kenne und jedes mal mitgehibbelt hab wenn die möglichkeit da war... Bei den anderen beiden ist es so, das diese kein direkten Kinderwunsch hatten.

Ich kenne eben die Anzeichen von meiner Schwangerschaft letztes Jahr und hab auch vom Kopf her das gefühl das ich nicht schwanger bin...

Wie erwähnt ich bin extrem schlank und zierlich gebaut. letztes Jahr hat man bei mir au ziemlich schnell was gesehen. wenn auch nicht viel aber so n kleines bäuchlein was ich sonst nie hab. könnte vielleich aber au an der fasnacht liegen die ja jetzt erst rum ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 11:23
In Antwort auf m|ge_12924737

Danke..
Hallo asihasi,

danke für deine Antwort. Naja wir wollen s ja nicht unbedingt erzwingen wir sagen einfach wenn s kommt dann kommt es aber ich mir tat es weh das alle um mich herum Mutter werden /wurden. Für die Freundin die ein Kind adoptiert hat habe ich mich sehr gefreut, da ich sie seit 2Jahren kenne und jedes mal mitgehibbelt hab wenn die möglichkeit da war... Bei den anderen beiden ist es so, das diese kein direkten Kinderwunsch hatten.

Ich kenne eben die Anzeichen von meiner Schwangerschaft letztes Jahr und hab auch vom Kopf her das gefühl das ich nicht schwanger bin...

Wie erwähnt ich bin extrem schlank und zierlich gebaut. letztes Jahr hat man bei mir au ziemlich schnell was gesehen. wenn auch nicht viel aber so n kleines bäuchlein was ich sonst nie hab. könnte vielleich aber au an der fasnacht liegen die ja jetzt erst rum ist

Ich kenn...
..das Gefühl, wenn Freundinnen schwanger werden und man sich selbst ein Kind wünscht und nichts passiert!
Ich wünsch dir ganz viel Glück!!!

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 11:29
In Antwort auf midge_12308607

Ich kenn...
..das Gefühl, wenn Freundinnen schwanger werden und man sich selbst ein Kind wünscht und nichts passiert!
Ich wünsch dir ganz viel Glück!!!

Alles Liebe!

Danke
ich werde mich nach dem WE mal melden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club