Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe - PH-Wert zu hoch!!!

Hilfe - PH-Wert zu hoch!!!

5. Dezember 2011 um 19:14

Hallo.
Kurz zu meiner Geschichte: ich hab 2008 einen wundervollen Sohn zur Welt gebracht und in den letzten 2 Jahren 4 FG gehabt. (15., 2x 6. und 9. SSW)
Jetzt bin ich endlich wieder schwanger, bis jetzt ist soweit alles gut, bin jetzt 14. Woche. Vor 2 Wochen beim Arzt wurde festgestellt, dass ich viel Ausfluss habe, hab daraufhin eine 7-Tage-Kur Vagisan-Zäpfchen bekommen. Heute war ich wieder da, es wurde gleichzeitig die Krebsvorsorge gemacht und meine Ärztin meinte, ihr gefällt der PH-Wert nicht. Sie hat mir nun Vaginaltabletten verschrieben. Als ich zu Hause war, hab ich aufmerksam meinen Mutterpass studiert. Da stand bei dem Termin vor 2 Wochen ein PH-Wert von 5,0. Wie gesagt, dann Zäpfchen und heute war der Wert bei 5,5. Da ich keine Ahnung hab, hab ich heut gegoogelt. Ich weiß, soll man nicht, und den unerwünschten Effekt hatte das auch! Ich hab PANIK! Man ließt ja, dass ein zu hoher PH-Wert ein Auslöser für Tod- und Fehlgeburten ist! Ich hab sone Angst.
Leute helft mir. Hatte das jemand auch? Muss ich mir Sorgen machen? Meine Ärztin ist immer so ruhig... Naja, muss sie ja auch bei mir. Ich nehme dann heute Abend die erste Tablette und hoffe, dass die besser helfen als die Zäpfchen.
Mann, ich wär so dankbar, wenn ich ein paar beruhigende Antworten bekommen würde. Ich wollt mich morgen um ne Hebamme kümmern, doch bevor ich mit ihr ein Gespräch hab, dauert es ja auch noch bissl...

Mehr lesen

6. Dezember 2011 um 8:51

Jetzt leichte Blutungen
Hilfe, es wiederholt sich alles. Ich bin so sauer, es kann doch nicht wahr sein. Bitte lass es schnell um 9 sein, damit ich meine Ärztin anrufen kann!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 8:54

Beruhige dich erstmal!
was hat dein doc denn gesagt wegen den blututngen? ich hatte auch blutungen und alles ist gut gegangen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 8:55
In Antwort auf jonna_12641603

Beruhige dich erstmal!
was hat dein doc denn gesagt wegen den blututngen? ich hatte auch blutungen und alles ist gut gegangen!

Ach
lese gerade, du kannst er um neun anrufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 8:58

Hat sie denn keinen Abstrich gemacht bzw Kultur angelegt?
Der PH-Wert ist doch deshalb so gefährlich, weil er manchen schädlichen Bakterien die Ansiedlung erleichtert, oder?

Wenn das nicht überprüft wurde würde ich es SOFORT machen lassen.

Was für Vaginaltabletten hast du denn bekommen? Kann die Blutung davon kommen?

Oh man. Kann deine Panik verstehen.. wünsch dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 9:30
In Antwort auf jonna_12641603

Beruhige dich erstmal!
was hat dein doc denn gesagt wegen den blututngen? ich hatte auch blutungen und alles ist gut gegangen!

Hab Ärztin angerufen
Sie meint, ganz ruhig, das kommt von dem Abstrich! Mich beunruhigt nur, dass es gestern ja nicht mehr geblutet hat und jetzt wieder anfängt!!! Oh Mann, ich hab sone Angst. Ich bleib jetzt den ganzen Tag hier auf der Couch liegen und rühr mich nicht. Bin praktischerweise krank geschrieben wegen Magen-Darm-Virus.
Hab grad gegoogelt und viele viele Beiträge gefunden, wo es Schwangeren auch so ging nach dem Abstrich. Beruhigt mich ein bisschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 9:33
In Antwort auf zenzi_12703971

Hat sie denn keinen Abstrich gemacht bzw Kultur angelegt?
Der PH-Wert ist doch deshalb so gefährlich, weil er manchen schädlichen Bakterien die Ansiedlung erleichtert, oder?

Wenn das nicht überprüft wurde würde ich es SOFORT machen lassen.

Was für Vaginaltabletten hast du denn bekommen? Kann die Blutung davon kommen?

Oh man. Kann deine Panik verstehen.. wünsch dir alles Gute!

Moment ich versteh dich nicht richtig
Sie hat einen Abstrich gemacht, klar. Ich kenn mich damit nicht aus, man sollte eben doch mal lieber fragen. Sie sagte nur, dass der PH-Wert nicht gefällt und hat mir diese Tabletten verschrieben. Hab auch schon den Beipackzettel gelesen aber von Blutungen nix gefunden. Hat aber schon ein bisschen geziept gestern, als ich die eingeführt hab... Vielleicht hab ich die "Wunde" von dem Abstrich wieder aufgerissen. Ach nein, das Blut war ja vorher am Klopier.
Ach Menno, ich weiß nicht weiter. Muss auch gleich aus Klo, trau mich aber nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 9:34
In Antwort auf jonna_12641603

Beruhige dich erstmal!
was hat dein doc denn gesagt wegen den blututngen? ich hatte auch blutungen und alles ist gut gegangen!

Ach vergessen.
Warum hattest du Blutungen? Auch wegen dem Abstrich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 9:59
In Antwort auf blondemuetze

Hab Ärztin angerufen
Sie meint, ganz ruhig, das kommt von dem Abstrich! Mich beunruhigt nur, dass es gestern ja nicht mehr geblutet hat und jetzt wieder anfängt!!! Oh Mann, ich hab sone Angst. Ich bleib jetzt den ganzen Tag hier auf der Couch liegen und rühr mich nicht. Bin praktischerweise krank geschrieben wegen Magen-Darm-Virus.
Hab grad gegoogelt und viele viele Beiträge gefunden, wo es Schwangeren auch so ging nach dem Abstrich. Beruhigt mich ein bisschen...

Das weiss keiner!
woher meine blutungen kamen! sie sagten immer nur (im krankenhaus und auch beim doc) das blut komme aus der gebärmutter! wieso, weshalb, warum weiss man nicht! sie haben mich immer damit beruhigt, dass es bei vielen schwangeren vorkommt mit den blutungen. naja irgendwann hörten die blutungen auf.. obwohl sie manchmal so stark waren, dass es mir nur noch so die beine runter lief! ich dachte jedesmal an eine fg! aber nun bin ich morgen in der 17 ssw und alles ist super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 10:10
In Antwort auf blondemuetze

Moment ich versteh dich nicht richtig
Sie hat einen Abstrich gemacht, klar. Ich kenn mich damit nicht aus, man sollte eben doch mal lieber fragen. Sie sagte nur, dass der PH-Wert nicht gefällt und hat mir diese Tabletten verschrieben. Hab auch schon den Beipackzettel gelesen aber von Blutungen nix gefunden. Hat aber schon ein bisschen geziept gestern, als ich die eingeführt hab... Vielleicht hab ich die "Wunde" von dem Abstrich wieder aufgerissen. Ach nein, das Blut war ja vorher am Klopier.
Ach Menno, ich weiß nicht weiter. Muss auch gleich aus Klo, trau mich aber nicht

Hmm
Also meines Wissens nach ist der PH-Wert an sich nicht schlimm. Er kann nur Bakterien (oder Pilzen, aber die sind ja nicht so dramatisch) ein "günstigeres" Milieu schaffen, damit sie sich ausbreiten können und so eventuell zu einem Blasensprung oder vorzeitigen Wehen führen. Normalerweise ist das Milieu sauer (also PH-Wert um 4), ZU sauer um den Bakterien ein übermäßiges Ansiedeln zu ermöglichen.

Wenn du nun also einen zu hohen (also zu basischen) PH-Wert hast, heißt das nicht sofort, dass du eine Infektion hast, sondern nur, dass du leichter eine bekommen kannst. Geht aber glaub ich auch andersrum, d.h. der Wert kann sich verändern, wenn man schon eine Infektion hat. Das kann man aber nur herausfinden, wenn ein Abstrich gemacht und mikroskopisch untersucht sowie eine Kultur angelegt wird (Zeug auf Nährboden auftragen und abwarten ob was wächst, so in der Art) - soweit ich weiß! Wenn es jemand besser weiß bitte melden, ich hab eigentlich nichts mit medizinischen Themen zu tun!

Dass das Blut vom Abstrich kommt ist doch schon mal gut. Wenn es mehr wird würde ich nochmal nachgucken lassen.
Wann musst du denn das nächste Mal zur Kontrolle?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 10:13
In Antwort auf zenzi_12703971

Hmm
Also meines Wissens nach ist der PH-Wert an sich nicht schlimm. Er kann nur Bakterien (oder Pilzen, aber die sind ja nicht so dramatisch) ein "günstigeres" Milieu schaffen, damit sie sich ausbreiten können und so eventuell zu einem Blasensprung oder vorzeitigen Wehen führen. Normalerweise ist das Milieu sauer (also PH-Wert um 4), ZU sauer um den Bakterien ein übermäßiges Ansiedeln zu ermöglichen.

Wenn du nun also einen zu hohen (also zu basischen) PH-Wert hast, heißt das nicht sofort, dass du eine Infektion hast, sondern nur, dass du leichter eine bekommen kannst. Geht aber glaub ich auch andersrum, d.h. der Wert kann sich verändern, wenn man schon eine Infektion hat. Das kann man aber nur herausfinden, wenn ein Abstrich gemacht und mikroskopisch untersucht sowie eine Kultur angelegt wird (Zeug auf Nährboden auftragen und abwarten ob was wächst, so in der Art) - soweit ich weiß! Wenn es jemand besser weiß bitte melden, ich hab eigentlich nichts mit medizinischen Themen zu tun!

Dass das Blut vom Abstrich kommt ist doch schon mal gut. Wenn es mehr wird würde ich nochmal nachgucken lassen.
Wann musst du denn das nächste Mal zur Kontrolle?

Nochwas
Hast du PH-Teststäbchen oder -Handschuhe zuhause? Dann kannst du den Wert selbst überprüfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 10:24
In Antwort auf jonna_12641603

Das weiss keiner!
woher meine blutungen kamen! sie sagten immer nur (im krankenhaus und auch beim doc) das blut komme aus der gebärmutter! wieso, weshalb, warum weiss man nicht! sie haben mich immer damit beruhigt, dass es bei vielen schwangeren vorkommt mit den blutungen. naja irgendwann hörten die blutungen auf.. obwohl sie manchmal so stark waren, dass es mir nur noch so die beine runter lief! ich dachte jedesmal an eine fg! aber nun bin ich morgen in der 17 ssw und alles ist super!

Mann krass
Da krieg ich Gänsehaut. Aber es beruhigt mich ungemein. Ich hatte ja bei meiner ersten FG auch so dolle Blutungen, leider mit keinem Guten Ende. Aber super, dass es auch anders gehen kann. Freu mich für dich. Alles gute weiterhin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 10:28
In Antwort auf zenzi_12703971

Hmm
Also meines Wissens nach ist der PH-Wert an sich nicht schlimm. Er kann nur Bakterien (oder Pilzen, aber die sind ja nicht so dramatisch) ein "günstigeres" Milieu schaffen, damit sie sich ausbreiten können und so eventuell zu einem Blasensprung oder vorzeitigen Wehen führen. Normalerweise ist das Milieu sauer (also PH-Wert um 4), ZU sauer um den Bakterien ein übermäßiges Ansiedeln zu ermöglichen.

Wenn du nun also einen zu hohen (also zu basischen) PH-Wert hast, heißt das nicht sofort, dass du eine Infektion hast, sondern nur, dass du leichter eine bekommen kannst. Geht aber glaub ich auch andersrum, d.h. der Wert kann sich verändern, wenn man schon eine Infektion hat. Das kann man aber nur herausfinden, wenn ein Abstrich gemacht und mikroskopisch untersucht sowie eine Kultur angelegt wird (Zeug auf Nährboden auftragen und abwarten ob was wächst, so in der Art) - soweit ich weiß! Wenn es jemand besser weiß bitte melden, ich hab eigentlich nichts mit medizinischen Themen zu tun!

Dass das Blut vom Abstrich kommt ist doch schon mal gut. Wenn es mehr wird würde ich nochmal nachgucken lassen.
Wann musst du denn das nächste Mal zur Kontrolle?

Oh danke
für die ausführliche Antwort. Keine Ahnung, ob meine Ärztin ne Kultur angelegt hat, Macht sicher dann das Labor? Eigentlich bin ich mit meiner Ärztin sehr zufrieden, war schon mit meinem 1. Kind bei ihr. Aber entweder bin ich paranoid oder so oder sie ist nicht mehr so fürsorglich wie sonst. Mir kommt es manchmal so vor, als nimmt sie alles auf die leichte Schulter! Oder will sie mich nur nicht noch mehr verunsichern?
Eigentlich sollte ich erst im Januar wiederkommen, aber ich hab drauf bestanden, vor Weihnachten nochmal zu kommen, also in 2 Wochen. Dann werden die Tabletten seit 2-3 Tagen alle sein und ich hoffe, das mit dem PH-Wert hat sich erledigt.
Wo krieg ich denn sone Teststäbchen her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 12:20

Danke für die lieben Worte
Im Moment bin ich seeehr entspannt, und das wundert mich selbst. Sonst bin ich ein Nervenbündel. aber grad geht's mir richtig gut. Lieg auf meiner Couch, zieh mir Liebesschnulzen rein und versuch ein paar Salzstangen in den Magen zu bekommen. Aber ich bin sehr glücklich über meinen kleinen Knopf und glaub im Moment ganz fest daran, dass ich ihn nächsten Sommer in den Armen halten darf!
Mann, ist das mal ein Gutes Gefühl, ich hoffe, das bleibt mal endlich so....
Ich wünsche dir auch alles gute weiterhin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen