Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe... Nach AB wieder Schwanger??

Hilfe... Nach AB wieder Schwanger??

5. Oktober 2007 um 13:23 Letzte Antwort: 12. Oktober 2007 um 12:18

Hallo,

Ich hatte vor 4 Monaten eine AB, komme damit heute noch nicht klar. Die Situation hatte es damals nicht zu gelassen das ich das Kind bekomme, obwohl ich es selber gerne getan hätte. Mein Freund ist gerade im Beruf am aufsteigen und ich noch in meiner Ausbildung, so hatten wir uns damals entschlossen das eine Abtreibung wohl besser wäre.
Jetzt 4 Monate später, habe ich das Gefühl das ich wieder Schwanger bin, ich hatte Durchfall und wir haben trotzdem nur mit der Pille verhütet, mein Freund würde mich umbringen wenn ich Schwanger wäre und ich wäre am boden zerstört, denn an der Situation hat sich nix geändert. Mache ich mir vielleicht zuviel gedanken und bin halt einfach durch die vorkomnisse geprägt?
Ich weiß nicht mehr weiter....

Mehr lesen

5. Oktober 2007 um 13:34

Hilfe
vielleicht könnt ihr mir ja eure meinung sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2007 um 14:04

Das ist nicht dein ernst????!!!!
jessy...das was du schreibst kann unmöglich dein ernst sein, oder??? wenn du schon meinst du musst eben mal ein kind, dein kind, wegmachenlasen ,weils grad nicht in eueren "kram" passt, dann kann es unmöglich sein , das du sooo leichtsinnig bist das es eventl. ein 2.mal passiert...ich glaub das einfach nicht. du redest über das ganze als wäre das abtreiben das normalste von der welt...oder ein unangenehmer arztbesuch oder was weiß ich...ich habe seit februar diesen jahres 2!!!!! fehlgeburten gehabt.ich wünsche mir nichts so sehr wie ein kind egal auf was ich dann wieder als verzichen muss, das ist es mir alle mal wert...und was machst du? du lässt es einfach wegmachen..dafür habe ich null verständnss...heutzutage muss keine frau mehr schwanger werden, wenn sie nicht will..uns schon gar nicht wenn sie unter keinen umständen ein kind möchte... ich würde gerne mit dir tauschen...denn ich würde nie ein kind abtreiben..egal was käme....schade das so oft frauen die schwanger werden die kein kind wollen und die die gerne ein kid hätten, bekommen keins....da haben diese frauen kein verständnis für dich....denk mal drüber nach..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2007 um 20:25

Pille
lese ich falsch??
du schreibst doch du hast die pille genommen!
weißt du denn das du sie vergessen hast???
weil sonst doch eher unwahrscheinlich oder nicht.
is die pille nicht dafür da, dass man NUR mit ihr verhütet??
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2007 um 20:26
In Antwort auf kiera_12039464

Pille
lese ich falsch??
du schreibst doch du hast die pille genommen!
weißt du denn das du sie vergessen hast???
weil sonst doch eher unwahrscheinlich oder nicht.
is die pille nicht dafür da, dass man NUR mit ihr verhütet??
lg

Aaaaaaaaaaaaah
oder meintest du
das du durchfall hattest nicht im bezug auf schwangerschaft....
sondern VOR dem geschlechtsverkehr und deshalb trotzdem NUR mit pille verhütet hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 14:38

ICH GLAUBE ICH HABE MICH FALSCH AUSGEDRÜCKT:::
ALso, die abtreibung viel mir keines falls leicht. habe jeden tag aufs neue damit zu kämpfen.
Ich habe nur so ein komisches gefühl gerade, ichhabe meine pille immer regelmäßig genommen, habe sie nicht vergessen. hatte aber durchfall und habe gestern gelesen dass es sein kann das die pille halt wieder direkt weg ist....
Jetzt habe ich ein total komisches gefühl...
Und das mir das leicht gefallen ist, ist auf keinen fall so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 14:39
In Antwort auf kiera_12039464

Pille
lese ich falsch??
du schreibst doch du hast die pille genommen!
weißt du denn das du sie vergessen hast???
weil sonst doch eher unwahrscheinlich oder nicht.
is die pille nicht dafür da, dass man NUR mit ihr verhütet??
lg

Pille nicht vergessen
habe die pille nicht vergessen, hatte aber durchfall und aheb gelesen das ess sein kann das sie dann nicht wirkt. ich will das alles nicht noch mal durch machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 14:42
In Antwort auf careen_11933313

Das ist nicht dein ernst????!!!!
jessy...das was du schreibst kann unmöglich dein ernst sein, oder??? wenn du schon meinst du musst eben mal ein kind, dein kind, wegmachenlasen ,weils grad nicht in eueren "kram" passt, dann kann es unmöglich sein , das du sooo leichtsinnig bist das es eventl. ein 2.mal passiert...ich glaub das einfach nicht. du redest über das ganze als wäre das abtreiben das normalste von der welt...oder ein unangenehmer arztbesuch oder was weiß ich...ich habe seit februar diesen jahres 2!!!!! fehlgeburten gehabt.ich wünsche mir nichts so sehr wie ein kind egal auf was ich dann wieder als verzichen muss, das ist es mir alle mal wert...und was machst du? du lässt es einfach wegmachen..dafür habe ich null verständnss...heutzutage muss keine frau mehr schwanger werden, wenn sie nicht will..uns schon gar nicht wenn sie unter keinen umständen ein kind möchte... ich würde gerne mit dir tauschen...denn ich würde nie ein kind abtreiben..egal was käme....schade das so oft frauen die schwanger werden die kein kind wollen und die die gerne ein kid hätten, bekommen keins....da haben diese frauen kein verständnis für dich....denk mal drüber nach..

Falsch verstanden
Ich fühle mich total falsch verstanden von dir, ich habe das kind nicht weg machen lassen weil es mir einfach so nicht in den kram passt. ich hätte es eigentlich gerne bekommen, aber die umstände ließen es nicht zu.... ich bin in der ausbildung, mein freund ist 27 und will noch keine kinder, ich hätte ganz alleine da gestanden.
Für mich war das ganze schlimm und ich mache mir immer noch große vorwürfe...
ICh habe die pille immer genommen, nur habe ich jetzt angst das es durch den durchfall trotzdem passiert ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 14:44

Hey!!!
Also, ehrlich gesagt komme ich gar nicht damit klar, es ist total schwer für mich. auch deswegen weil ich es eigentlich gerne bekommen hätte. ich aber nicht stark genug war mich durch zu setzen, und ich selber auch sagen muss das die umstände cht scheiße sind dafüt. MEin freund würde ausrasten wenn ich wieder schwanger swein würde, er würde mir bestimmt unterstellen das ich es extra geatn hätte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 15:58
In Antwort auf gyneth_12299192

Hey!!!
Also, ehrlich gesagt komme ich gar nicht damit klar, es ist total schwer für mich. auch deswegen weil ich es eigentlich gerne bekommen hätte. ich aber nicht stark genug war mich durch zu setzen, und ich selber auch sagen muss das die umstände cht scheiße sind dafüt. MEin freund würde ausrasten wenn ich wieder schwanger swein würde, er würde mir bestimmt unterstellen das ich es extra geatn hätte....

Nochmal?
Ich verstehe nicht so ganz, warum sich dein Freund, da er anscheinend absolut kein Kind will, nicht mal selber Gedanken um die Verhütung macht. Gibt doch auch schon genug Methoden für Männer. Vielleicht sollte er sich mal genau informieren, was bei einer Abtreibung eigentlich passiert, die ja auch für dich nicht ungefährlich ist. Aber glaub mir, ich bin Mutter von 2 Kindern, dass 3. kommt bald, mein Mann ist 23 Jahre und ein super Vater. Das Alter ist also nicht das Entscheidende. Denk nur daran, du musst dein Leben lang mit deiner Entscheidung klar kommen, dein Freund nicht. Bitte, wenn du wirklich nochmal " ungünstig " schwanger wirst, behalt das Kind!!! Du wirst es niemals bereuen! Auch wenn du es zur Adoption oder so frei gibst, das Gefühl, wenn sich das Baby das erste Mal bewegt oder später Schluckauf hat ( man merkt es, wirklich, ein lustiges Gefühl ) würdest du nie vermissen wollen. Hast du keine Eltern/ Schwiegereltern, die dir während deiner Ausbildung unter die Arme greifen könnten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2007 um 16:18
In Antwort auf tora_12310028

Nochmal?
Ich verstehe nicht so ganz, warum sich dein Freund, da er anscheinend absolut kein Kind will, nicht mal selber Gedanken um die Verhütung macht. Gibt doch auch schon genug Methoden für Männer. Vielleicht sollte er sich mal genau informieren, was bei einer Abtreibung eigentlich passiert, die ja auch für dich nicht ungefährlich ist. Aber glaub mir, ich bin Mutter von 2 Kindern, dass 3. kommt bald, mein Mann ist 23 Jahre und ein super Vater. Das Alter ist also nicht das Entscheidende. Denk nur daran, du musst dein Leben lang mit deiner Entscheidung klar kommen, dein Freund nicht. Bitte, wenn du wirklich nochmal " ungünstig " schwanger wirst, behalt das Kind!!! Du wirst es niemals bereuen! Auch wenn du es zur Adoption oder so frei gibst, das Gefühl, wenn sich das Baby das erste Mal bewegt oder später Schluckauf hat ( man merkt es, wirklich, ein lustiges Gefühl ) würdest du nie vermissen wollen. Hast du keine Eltern/ Schwiegereltern, die dir während deiner Ausbildung unter die Arme greifen könnten?

Hm..
Ich glaube dass er nicht ganz versteht wie weh und wie kaputt einen dass macht wenn man einmal abgetrieben hat... Ich habe mehr angst davor es ihm zu sagen, wenn ich noch mal schwanger sein sollte als vor allem anderen.
Meine eltern sind getrennt, meine mutter arbeitet noch voll zeit und mein vater ist schon rentner, ihm kann man kein kind mehr anvertrauen.
Dass schlimmste wäre echt wenn ich schwanger wäre, ich es selber schuld bin, und es dann meinem freund zu sagen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2007 um 2:21

Hallo
Jessy, es kann schon sein, dass die Pille ihre Wirkung verliert, auf Grund des Durchfalls. Bitte laßDich hier nicht beschimpfen oder beleidigen. Das hat kein Mensch verdient, auch wenn er noch so unachtsam war. Passiert ist passiert... Was ist mit der Pille danach? Bis zu 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr kann man diese einnehmen! Ich wünsche Dir alles liebe...

Gruß, ni27

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 10:57
In Antwort auf gyneth_12299192

ICH GLAUBE ICH HABE MICH FALSCH AUSGEDRÜCKT:::
ALso, die abtreibung viel mir keines falls leicht. habe jeden tag aufs neue damit zu kämpfen.
Ich habe nur so ein komisches gefühl gerade, ichhabe meine pille immer regelmäßig genommen, habe sie nicht vergessen. hatte aber durchfall und habe gestern gelesen dass es sein kann das die pille halt wieder direkt weg ist....
Jetzt habe ich ein total komisches gefühl...
Und das mir das leicht gefallen ist, ist auf keinen fall so...

Unmöglich!!
mich regt sowas doch immer wieder auf.
es reicht wohl nicht wenn man schon einmal abgetrieben hat,nein dann muss es ja noch ein zweites mals ein.
ich denke doch mal das man nach einer abtreibung dazu gelernt haben sollte. und dann beim nächsten mal noch besser darauf achtet nicht schwanger zu werden. damit sowas eben nicht nochmal passiert.
und wenn man die pille nimmt dann liesst man vorher mal die packungsbeilage!!
jeder idiot weiss doch das die pille nicht mehr wirkt wenn man durchfall hat.
also für sowas habe ich echt null verständniss!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 11:12

Lies doch in der Packungsbeilage nach
Meine Pille hat zum Beispiel nur eine Wirkungszeit, wenn ich nach der Einnahme vier Stunden keinen Durchfall oder Erbrechen habe.

Ich hatte aber auch schon eine, bei der die Einwirkzeit 8 Stunden betrug...bzw...in der zeit nix passieren durfte.

Wie definierst du deinen Durchfall..ich meine, wenn jetzt schon Wasser kam, ist klar, das die Pille dann innerhalb der Einwirkzeit nicht wirken kann...war es aber nur ein bisschen anders als sonst....ist das noch kein Durchfall.

Mach dich nicht verückt, sondern ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an und frag nach...erzähl ihm genau die Zeiten, und die Vorkommnisse...er wird dir dann schon eine vernüftige hoffentlich beruhigende Antwort geben.

Hast du denn deine regel nicht bekommen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2007 um 12:18
In Antwort auf agatha_11970026

Lies doch in der Packungsbeilage nach
Meine Pille hat zum Beispiel nur eine Wirkungszeit, wenn ich nach der Einnahme vier Stunden keinen Durchfall oder Erbrechen habe.

Ich hatte aber auch schon eine, bei der die Einwirkzeit 8 Stunden betrug...bzw...in der zeit nix passieren durfte.

Wie definierst du deinen Durchfall..ich meine, wenn jetzt schon Wasser kam, ist klar, das die Pille dann innerhalb der Einwirkzeit nicht wirken kann...war es aber nur ein bisschen anders als sonst....ist das noch kein Durchfall.

Mach dich nicht verückt, sondern ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an und frag nach...erzähl ihm genau die Zeiten, und die Vorkommnisse...er wird dir dann schon eine vernüftige hoffentlich beruhigende Antwort geben.

Hast du denn deine regel nicht bekommen?


Hmm,,,
ALso, ich hatte schon so richtig durchfall also wässrig. denke das ich was falsches gegessen hatte.
Meine Tage müsste ich nächste Woche bekommen,
bin also noch nicht drüber.
Es ist halt die angst die ich habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest