Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE mögliche Schwangerschaft??

HILFE mögliche Schwangerschaft??

15. Februar 2018 um 3:30 Letzte Antwort: 12. April 2018 um 13:42

hallo Leute ich bin echt verzweifelt😢 ich hab die Pille danach genommen und meine Periode eine Woche zu früh bekommen das war am 23 Januar. So nun hab ich mit mein Freund am 10ten miteinander geschlafen ohne Verhütung weil laut rechner mein Eisprung am 5-6 sein sollte, nun hatte ich erst cremigen Ausfluss und jetzt spinnbaren ich bin mir eigentlich sicher das dass mein Eisprung ist bzw der kommt weil ich auch ziehen im eierstock hatte und empfindliche Brüste, meine Frage ist jetzt kann sich wegen der Pille danach meine Periode so sehr verschieben? Weil Eig kriegt man die Periode ja 4 Wochen nach der letzen Periode, und das ist jetzt schon 5 Tage her ich habe so Angst das ne Befruchtung stattgefunden hat bitte spart euch die Kommentaren mir gehts echt schön beschissen...

Mehr lesen

15. Februar 2018 um 6:38

Also erstmal muss ich sagen, dass es wirklich wirklich blöd ist nach einem Rechner zu verhüten - vorallem wenn man davor die Pille Dananch genommen hat, die deinen Zklus total durcheinander bringt, sodass du keine Ahnung haben kannst, wann dene fruchtbaren Tage sind.

Wann du deine Period bekommen solltest, kannst du überhaupt nicht wissen, weil dein Körper keine Maschine ist, der sich an solche 4-Wochen-Regeln hält - vorallem wenn du selbst den Zyklus verändert hast.

Der GV ist erst fünf Tage her, den ersten Schwangerschaftstest kannst du 19 Tage nach dem unverhüteten GV machen, also kannst du dann am 1. März verlässlich testen, sofern du deine Tage dann noch nicht bekommen hast. Die Symptome die du hast können dir keinen Hinweis darauf geben, ob du schwanger bist oder nicht - das könnte auch vom hormonellen Chaos kommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2018 um 7:52
In Antwort auf lumusi_12929047

Also erstmal muss ich sagen, dass es wirklich wirklich blöd ist nach einem Rechner zu verhüten - vorallem wenn man davor die Pille Dananch genommen hat, die deinen Zklus total durcheinander bringt, sodass du keine Ahnung haben kannst, wann dene fruchtbaren Tage sind.

Wann du deine Period bekommen solltest, kannst du überhaupt nicht wissen, weil dein Körper keine Maschine ist, der sich an solche 4-Wochen-Regeln hält - vorallem wenn du selbst den Zyklus verändert hast.

Der GV ist erst fünf Tage her, den ersten Schwangerschaftstest kannst du 19 Tage nach dem unverhüteten GV machen, also kannst du dann am 1. März verlässlich testen, sofern du deine Tage dann noch nicht bekommen hast. Die Symptome die du hast können dir keinen Hinweis darauf geben, ob du schwanger bist oder nicht - das könnte auch vom hormonellen Chaos kommen.

wenn ich nehmen wir mal an meinen Eisprung jetzt habe könnte es möglich sein das die spermien überlebt haben? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2018 um 8:24

Wenn du jetzt gerade deinen Eisprung hättest, dann könntest du natürlich davon schwanger werden. Spermien überleben etwa fünf Tage - außerdem kann ein Ei auch noch nach dem Eisprung für ein, zwei Tage befruchtet werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2018 um 13:42
In Antwort auf ceylan43

hallo Leute ich bin echt verzweifelt😢 ich hab die Pille danach genommen und meine Periode eine Woche zu früh bekommen das war am 23 Januar. So nun hab ich mit mein Freund am 10ten miteinander geschlafen ohne Verhütung weil laut rechner mein Eisprung am 5-6 sein sollte, nun hatte ich erst cremigen Ausfluss und jetzt spinnbaren ich bin mir eigentlich sicher das dass mein Eisprung ist bzw der kommt weil ich auch ziehen im eierstock hatte und empfindliche Brüste, meine Frage ist jetzt kann sich wegen der Pille danach meine Periode so sehr verschieben? Weil Eig kriegt man die Periode ja 4 Wochen nach der letzen Periode, und das ist jetzt schon 5 Tage her ich habe so Angst das ne Befruchtung stattgefunden hat bitte spart euch die Kommentaren mir gehts echt schön beschissen...

Zuerst, Veränderungen der Brust nehmen Frauen häufig als erste Schwangerschaftsanzeichen wahr. Die Brust wird größer, spannt, die Brustwarzen sind empfindlicher. Dahinter steckt die gesteigerte Hormonproduktion, die über die Hirnanhangdrüse der Mutter bereits früh die Milchdrüsen zum Wachsen anregt. Aber: Brustspannen muss kein Schwangerschaftsanzeichen sein. Es kann auch einfach nur das baldige Einsetzen der Menstruation ankündigen.
Dann auch, Übelkeit gehört ebenfalls zu den ersten Anzeichen und zugleich oft ein recht deutliches Schwangerschaftssymptom. Die  Übelkeit in der Schwangerschaft ist jedoch unterschiedlich stark ausgeprägt. Bei einigen Frauen tritt die Übelkeit am Morgen auf, bei anderen den ganzen Tag über in Wellen oder kontinuierlich. Bei manchen bleibt es bei der Übelkeit, andere erbrechen sich mehr als zehn mal am Tag. Für die Übelkeit wird das Schwangerschaftshormon hcg verantwortlich gemacht.
vllt auch, Ein Ziehen im Unterbauch, eventuell in der Leistengegend, kann ebenfalls zu den ersten Anzeichen einer Schwangerschaft gehören. Hintergrund ist das Dehnen und Wachsen der Bänder, die die Gebärmutter halten. Zu Beginn der Schwangerschaft kann sich dies anfühlen, als ob die Regel käme. Ab wann sich dann ein richtiger Schwangerschaftsbauch oderr ein -bäuchlein zeigt, das kann allerdings noch Wochen dauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
pille danach nach eisprung
Von: lulu1995
neu
|
12. April 2018 um 12:59
Wir suchen Dich! Als Moderator oder Moderatorin
Von: goFemininTeam
neu
|
12. April 2018 um 11:12
AFM
Von: selly12
neu
|
12. April 2018 um 11:02
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram