Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / HILFE! Meine Beine tun so weh!!!

HILFE! Meine Beine tun so weh!!!

11. September 2007 um 13:56 Letzte Antwort: 11. September 2007 um 15:35

Ich hoffe jemand von euch hatte das auch! Mir tun die Oberschenkel so weh. Seit gestern abend. Es ist als hätte ich einen maraton gelaufen. Ich habe übermorgen ET und könnten es vielleicht die vorboten sein? Wer hatte das auch? Bitte schreibt mir!

Wie geht es denn anderen die so kurz vorm ET stehen?

liebe grüße devil

Mehr lesen

11. September 2007 um 14:01

Ooooooh JA !!!!
ich hab das seit ca 2 wochen, ich versteh dich gut, es ist wirklich kaum auszuhalten manchmal.
baden hilft bei mir für 2-3 std... dann gehts wieder los.
hab das im sitzen, im liegen, beim gehen... tagsüber, nachts, einfach immer.
meine hebi sagt, das sind die senkwehen + das baby drückt das becken auseinander.
alles gute

Gefällt mir
11. September 2007 um 14:43
In Antwort auf an0N_1210629599z

Ooooooh JA !!!!
ich hab das seit ca 2 wochen, ich versteh dich gut, es ist wirklich kaum auszuhalten manchmal.
baden hilft bei mir für 2-3 std... dann gehts wieder los.
hab das im sitzen, im liegen, beim gehen... tagsüber, nachts, einfach immer.
meine hebi sagt, das sind die senkwehen + das baby drückt das becken auseinander.
alles gute

Senkenwehen?
Müssten die sich anders anfühlen bzw. schon früher?

Gefällt mir
11. September 2007 um 14:46
In Antwort auf arleen_12073737

Senkenwehen?
Müssten die sich anders anfühlen bzw. schon früher?

Nö, warum?
ist mein erstes und ich hab so überhaupt keine ahnung, wie sich wehen anfühlen sollen.
meine freundin hatte gar keine wehen, nur rücken und beinschmerzen.
das ist bei jeder anders, auf jeden fall gibt es frauen ( wie uns scheinbar)
die es vorher nur in den beinen haben.
senkwehen bzw. übungswehen heißt ja nicht, dass es los geht.nur, dass sich das baby senkt bzw. die gebärmutter übt.
keine sorge

Gefällt mir
11. September 2007 um 14:49
In Antwort auf an0N_1210629599z

Nö, warum?
ist mein erstes und ich hab so überhaupt keine ahnung, wie sich wehen anfühlen sollen.
meine freundin hatte gar keine wehen, nur rücken und beinschmerzen.
das ist bei jeder anders, auf jeden fall gibt es frauen ( wie uns scheinbar)
die es vorher nur in den beinen haben.
senkwehen bzw. übungswehen heißt ja nicht, dass es los geht.nur, dass sich das baby senkt bzw. die gebärmutter übt.
keine sorge

Vielen dank für deine netten antworten!
Ich danke dir, dass du mir geantwortet hast! Wie weit bist du denn?

Ich kann mir das mit dem becken gut vorstellen, dass sich da einiges verschiebt, weil mein wurm ja platz braucht!

und ich hoffe ja auch, dass er sich nicht mehr "ewig" zeit lässt.

Und hast du auch das gefühl, dass dich die ganze sache überwältigt?

Gefällt mir
11. September 2007 um 15:00
In Antwort auf arleen_12073737

Vielen dank für deine netten antworten!
Ich danke dir, dass du mir geantwortet hast! Wie weit bist du denn?

Ich kann mir das mit dem becken gut vorstellen, dass sich da einiges verschiebt, weil mein wurm ja platz braucht!

und ich hoffe ja auch, dass er sich nicht mehr "ewig" zeit lässt.

Und hast du auch das gefühl, dass dich die ganze sache überwältigt?


ich hab nächste woche freitag et, bin also 38+4 ssw.
ich kanns auch kaum noch aushalten, denke ständig drüber nach, ob ich nicht mal n glas rotwein trinken soll, dass es bald los geht
wie meinst du überwältigt?
die schwangerschaft oder die geburt?
die schwangerschaft hat ja schon alles verändert, man lebt nur noch für den bauch, alles andere tritt in den hintergrund... mal sehen, wie es nach der entbindung ist, sicher nicht anders
wie gings dir denn sonst in der ss?

Gefällt mir
11. September 2007 um 15:35
In Antwort auf an0N_1210629599z


ich hab nächste woche freitag et, bin also 38+4 ssw.
ich kanns auch kaum noch aushalten, denke ständig drüber nach, ob ich nicht mal n glas rotwein trinken soll, dass es bald los geht
wie meinst du überwältigt?
die schwangerschaft oder die geburt?
die schwangerschaft hat ja schon alles verändert, man lebt nur noch für den bauch, alles andere tritt in den hintergrund... mal sehen, wie es nach der entbindung ist, sicher nicht anders
wie gings dir denn sonst in der ss?

@ 21september
ach, eigentlich war die schwangerschaft sehr anstrengend, da ich im mai noch geheiratet habe, im Juli meine ausbildung beendet habe und dann anschließend von bremen nach berlin gezogen bin.

in der 30 woche hatte sich dann der Gmh verkürzt und ich musste mich schonen. Dann hatte ich ab der 34 Woche wohl vorzeitige wehen, von denen ich aber garnichts merkt habe! Da hatte der frauenarzt gesagt, dass er wohl froh ist, wenn ich bis zur 38 woche komme! und jetzt bin ich in der 39+5

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers