Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!!! Mein Freund will keinen Sex mehr

Hilfe!!! Mein Freund will keinen Sex mehr

5. Oktober 2008 um 15:57

Hallo....

ich bin jetzt 23+0 und mein Bauch hat auch schon einen ordentlichen umfang. Tja und mein problem ist, wie schon oben geschrieben, das mein Freund keinen Sex mehr will und zwar nur aus einem grund. Er sagt, das er angst hat dem Baby zu schaden, das er froh ist das im moment alles mit dem kleinen ok ist und er will das es auch so bleibt. Ich hab ihm natürlich schon erklärt das er dem baby nicht schaden kann und das auch jeder arzt das sagt, aber er glaubt es nicht.
Als der Bauch noch nicht zu sehen war, war es für ihn ja auch noch ok, aber jetzt, seit der bauch nur noch am wachsen ist, macht er sich solche gedanken.

Was soll ich den machen? Ich hab schon große lust und er will einfach nicht, nur weil er in meinen Augen falsche Ängste hat. Wir kuscheln jetzt mehr in letzter Zeit aber das reicht mir einfach nicht mehr. Ich hab keinen bock vielleicht noch 6 monate oder länger zu warten bis ich mal wieder zum sex komme.

Wie ist es bei euren Männern? Sind die genauso? Was kann ich den machen, damit er diese Angst mal aufgibt?

Mehr lesen

5. Oktober 2008 um 16:24

Hab ich schon versucht....
hab ihm seiten im internet gezeigt wo das stand, habs ihm selber gesagt und hab auch schon versucht ihn zu verführen. Aber leider hilft alles nicht. Er blockt dann immer ab und sagt das er angst hat ihm zu schaden......bin mittlerweile echt frustriert und das schadet dem kleinen doch viel mehr als der sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 17:07

Hi
ich kann davon ein lied singen und weiß wie du dich fühlst.Ich hatte auch die ss keinen sex weil mein freund meinte das er das nicht kann .naja ich habe sehr darunter gelitten und ich habe mich hinterher nur alls eine gute freundin gefühlt und mir oft überlegt mich zu trennen.JA jetzt ist die kleine fast 3 wochen alt und viel geht bei uns immer noch nicht klar habe ich noch meine wochenfluss, aber es gibt ja uch andere sachen die man machen kann. Unsere nächte sind zwar sehr kurz ,weil die kleine uns auf trapp hält aber irgendwie ist von meiner seite auch etwas kommisch ich habe sehr darunter gelitten das er mich so abgeblockt hat obwohl das unser wunschkind ist,aber jetzt ist es so das ich mich auch schäme wegen meinem körper und mich nur ungerne anfassen lasse.tja wie es weitergehn soll weiß ich nicht ,ich bin sehr viel am nachdenken aber was ich mache keine ahnung.

ich wunsche dir das es euch nicht schadet und ihr danach wiedr zueinander findet.lg anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 17:17

....
oh man das klingt ja alles nicht so toll, aber wenigstens bin ich damit nicht allein. Ich hab ja immernoch die hoffnung das sich was ändert wenn meine ärztin am 22. wenn babykinotag ist ,ihm sagt das nix passiert. Ich bin einfach auch kein mensch der auf sex verzichten kann. Klar man hat noch sich selbst, aber das ersetzt nunmal nicht sein bestes stück. Ich hoffe ja echt das sich das noch gibt ansonsten sag ich halt, entweder er stellt sich zur verfügung oder ein anderer tuts. Das dürfte ihm doch auch nicht gefallen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 17:25

Ja ja ...
ich weiss wie das ist. Bin jetzt in der 33. SSW und bei mir war es auch so.
Hatte ganze 3x das Vergnügen !!! Meiner spinnt genauso rum aber ändern konnte ich daran nichts.
Die letzten Monate waren wirklich hart für mich. Ich hoffe nur dass er sich sein Vergnügen nicht woanders holt ?!
Naja ... jetzt hab ich auch keine Lust mehr. Fühle mich zu rund, zu dick, fühle mich wie mit einem Schaumlöffel an die Wand gebatscht
Hoffe nach der SS kommt die Lust aufeinander von beiden Seiten zurück.
Ich glaube manche Männer haben einfach diese Angst. Frauen wird es auch geben die sich Sex während der SS nicht vorstellen können.
Ich denke ändern kann man das nicht.

LG
Mel 33. SSW (eine "Leidensgenossin")

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2008 um 17:44

Gott sei dank nicht
mein mann hat da eigendlich keine probleme. klar ist das weniger geworden, aber das liegt daran das ich einfach zu müde bin

vieleicht liegt es auch daran das es schon das 2. baby ist.

liebe grüße jasminsmama 29 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 9:14

Also...
woanders holen tut sich meiner das nicht, er benutzt dann lieber seine hand. Da werd ich dann immer sauer wenn ich das mitbekomme. Ach man Männer! Hoffe ja das es hilft wenn meine ärztin ihm was dazu sagt. Aber das mit dem orgasmus ist auch so eine sache. Hatte durch nen kerl nie einen, hatte eher gehofft das es durch die schwangerschaft und die stärkere durchblutung mal klappt. Aber nichts. Ich gehöre wohl zu dem kleinen teil der frauen die dieses problem haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 10:32

Bei uns...
ist seit dem positivem test flaute!
Bin jetzt ende 35 woche und hab mich mittlerweile dran gewöhnt, liegt auch daran das ich jetzt am ende, selber keine lust mehr hab mit dem bauch.
Aber nimm das net so ernst, besser wie andersherum, ich kenn jemanden der seine frau in der SS jeden tag fast genötigt hat, sogar am ET tag in der klinik schnell auf dem klo weil er es sonst net aushält.
sowas find ich total schlimm..
Ich hätte auch keine angst das er fremdgeht oder so, mein mann hält jetzt schon seit mitte februar durch, manchmal ist es schon schwer für mich aber die zeit vergeht.
schau es gibt frauen die dürfen die ganze zeit keinen sex haben wegen blutungen oder sonstwas, da gehts dann auch net.
lg

Hannah 35 woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 14:57

Sei nicht traurig
aber ich weiß schon gar nicht mehr was SEX bedeutet,manchmal frage ich mich wie ich schwanger geworden bin
Aber ich bin in der 37.SSW und ich hatte unschlagbare 2x SEX und das war ganz am 'Anfang. Mein Mann will das auch nicht naja und ich habe mich jetzt auch langsam dran gewöhnt,bin ehrlich gesagt froh wenns Baby da ist,denn ich fühle mich schon gar nicht mehr als Frau sondern nur noch als Mutter meiner Tochter und als "Putzfrau" meines Mannes.
Also sei nicht traurig einst wirds besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2008 um 17:29

Mmmhhh...
am besten wir machen ne club auf. .....gibt ja echt viele die genauso leiden wie ich. Ist ja schon echt deprimierend wie sich männer nur so anstellen können, immerhin bekommen wir das baby. Tja und nach der geburt wird es ja auch nicht gleich werden, da man ja erst mal mit dem wochenfluss zu kämpfen hat und man ja auch net zu schnell wieder sollte, hab ich gehört.

Oder wir probierens mal die männer abzufüllen, da sind sie meist williger. Was haltet ihr davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2008 um 7:51

...schieb hoch
Muss diesen Thread mal hochholen. Bei uns ist es auch so, dass mein Mann nicht mehr will. Keine Ahnung, wann wir das letzte Mal Sex hatten. Ich mache mir aber schon etwas Sorgen, dass wir so wie Brüderlein und Schwesterlein nebeneinander herleben ...
Er weiß, dass es dem Kind nicht schadet, aber so ein Baby im Bauch, das auch schon tritt und turnt, ist leider ein echter Liebestöter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook