Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe! Mein Bauch reisst immer mehr

Hilfe! Mein Bauch reisst immer mehr

23. Juni 2005 um 13:28

Hallo ihr lieben!
Vor 2 Wochen hatte ich meinen ersten SS- streifen. ich habe einen sehr großen Bauch (Umfang ca.119 cm) und bin erst in der 33.SSW. Ich habe den ganzen Tag ein totales spannungsgefühl am Bauch (trotz weleda öl) und der bekommt von Tag zu Tag mehr Streifen. Und das mitten um den Bauchnabel. Ists nun aus mit meiner Bikini- Figur von früher? Bleiben diese Streifen sehr stark sichtbar? Gibt es vielleicht doch etwas was ich dagegen tun kann?
Ich bin sooo unglücklich kann mir jmd helfen?
Lg Svenja + Würmchen

Mehr lesen

23. Juni 2005 um 13:33

Hmm
das kenne ich allzugut!!!!ich weiss leider nix wo diese streifen verhindert...du kannst aber immer so mit den fingern die haut leicht zupfen!-beim einölen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 13:33

Hallo Svenja
Mensch mach dich nicht so verrückt, das macht mich ja ganz traurig!

Ich bin ja jetzt auch in der 33. SSW und mein Umfang beträgt jetzt 118cm, kommt ja vielleicht auf die Statur an, aber ich finde es gibt wesentlich größere Bäuche.

Zu deinem Problem kann ich dir ja leider auch keinen Tip geben, ist ja auch erst meine 1.SS, ich Öle meinen Bauch auch mind. 2 mal täglich mit Freiöl ein. bei mir ist am Bauchnabel bis jetzt noch nichts zu sehen. Lediglich so ganz weit unten am Bauch hab ich so 3 ganz dünne Streifen die hatte ich aber schon vor der SS vom zunehmen und anschließendem abnehemen. Sind jetzt zwar ein klein wenig größer geworden. Aber groß was dagegen tun kann ich ja auch nicht.

Also Köpfchen hoch, ich bin mir sich das diese bei dir nach der SS langsam wieder schwächer werden und verblassen....

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 13:38
In Antwort auf juhee_12095514

Hmm
das kenne ich allzugut!!!!ich weiss leider nix wo diese streifen verhindert...du kannst aber immer so mit den fingern die haut leicht zupfen!-beim einölen...

lg

Ach Mensch
Hallo Svenja

ach mensch das tut mir leid.
Leider kann ich dir jetzt mal keinen Rat geben.Bin bei meinen drei Kindern nicht Gerissen,keine Streifen etc.habe auch immer Geölt,und Gecremt,mit dem Zupfen da hat kleene24 Recht,das soll auch helfen,probiers doch einfach mal,und ansonsten frag doch mal in der Apotheke nach einem Mittelchen,dass es evtl.nicht soooooooo doll einreißt???

Viel Glück und alles Gute


GLG Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 14:15
In Antwort auf liesl_12740033

Ach Mensch
Hallo Svenja

ach mensch das tut mir leid.
Leider kann ich dir jetzt mal keinen Rat geben.Bin bei meinen drei Kindern nicht Gerissen,keine Streifen etc.habe auch immer Geölt,und Gecremt,mit dem Zupfen da hat kleene24 Recht,das soll auch helfen,probiers doch einfach mal,und ansonsten frag doch mal in der Apotheke nach einem Mittelchen,dass es evtl.nicht soooooooo doll einreißt???

Viel Glück und alles Gute


GLG Sandra

Wow ihr habt ja nen timing!
Alle drei zur gleichen Zeit!
Danke für die AW... zupfen tu ich auch schon fleißig. Mich würde es auch nicht sonderlcih doll stören, wenns nicht um den Bauchnabel sondern weiter unten wäre!
@ninchen: Wow... ganz schön groß dein bauchi wa? Bei mir fragen ja schon alle ob zwei drin sind!
Ich wede gleich mal in die Apotheke fragen und nach dem Mittel fragen! Danke für den Tipp Rivella...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 14:42

Hallo
Hattest du auch einen Bauchnabelpiercing. Bei mir ist es um den Bauchnabel da wo das Piercing war gerissen. Jetzt habe ich totalen Ausschlag und die Streifen sehen oben aus, als wenn sie weg sind.

Meine Neffe hat die Krankeheit Morbus Crohn und musst vor 2 Jahren Cortison nehmen. Er ist dann total dick geworden und gerissen. Am Bauch, Beine und am Po. Dann wurde das Cortison abgesetzt und er wurde wieder dünne. Letztens hat er mir seinen Bauch gezeigt und er hat keinen Streifen mehr.
Vielleicht haben wir ja auch das Glück.

Mein Freund ist damals zu schnell gewachsen und hat welchen am Rücken. Die sind weiß und ganz fein.

Meine Freundin hat vor drei Jahren entbunden und hat ganz viele. Die sind aber auch ganz weiß und fein. Sieht nicht schlimm aus. Sie hat gesagt das es nur nach der Geburt schrecklich aus sah. Schlimmer ist bei ihr, das sie jetzt einen schrumpligen Bauch hat, weil sie keine Rückbildung gemacht hat.

Beim ersten Streifen hätte ich heulen können. Aber hilft ja alles nicht. Ich war immer so stolz auf meinen Bauch. Kannst dir ja mal mein Album anschauen. Wenn mein Freund heute abend noch kommt, stelle ich auch noch ein Foto von meinen dicken Bauch rein.
Hast du kein Album mehr?

Ich schicke dir gleich noch einen Link, was man nach der Geburt machen kann um die Streifen los zu werden.

Liebe Grüße Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 14:47
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Hattest du auch einen Bauchnabelpiercing. Bei mir ist es um den Bauchnabel da wo das Piercing war gerissen. Jetzt habe ich totalen Ausschlag und die Streifen sehen oben aus, als wenn sie weg sind.

Meine Neffe hat die Krankeheit Morbus Crohn und musst vor 2 Jahren Cortison nehmen. Er ist dann total dick geworden und gerissen. Am Bauch, Beine und am Po. Dann wurde das Cortison abgesetzt und er wurde wieder dünne. Letztens hat er mir seinen Bauch gezeigt und er hat keinen Streifen mehr.
Vielleicht haben wir ja auch das Glück.

Mein Freund ist damals zu schnell gewachsen und hat welchen am Rücken. Die sind weiß und ganz fein.

Meine Freundin hat vor drei Jahren entbunden und hat ganz viele. Die sind aber auch ganz weiß und fein. Sieht nicht schlimm aus. Sie hat gesagt das es nur nach der Geburt schrecklich aus sah. Schlimmer ist bei ihr, das sie jetzt einen schrumpligen Bauch hat, weil sie keine Rückbildung gemacht hat.

Beim ersten Streifen hätte ich heulen können. Aber hilft ja alles nicht. Ich war immer so stolz auf meinen Bauch. Kannst dir ja mal mein Album anschauen. Wenn mein Freund heute abend noch kommt, stelle ich auch noch ein Foto von meinen dicken Bauch rein.
Hast du kein Album mehr?

Ich schicke dir gleich noch einen Link, was man nach der Geburt machen kann um die Streifen los zu werden.

Liebe Grüße Madlen

Hier der Link
www.schrammek.de/greenpeel.html

Unten kannst du deine Postleitzahl eingeben und dann wird dir angezeig, wo in der Nähe jemand, soetwas macht.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 14:54
In Antwort auf toni_12481053

Hier der Link
www.schrammek.de/greenpeel.html

Unten kannst du deine Postleitzahl eingeben und dann wird dir angezeig, wo in der Nähe jemand, soetwas macht.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

@würmchen...
Wegen dem Album schau mal unter dem Thread "Mein Fotoalbum"
Das ziehen im Bauch ist imer noch nicht weg.. Komisch...
Werde mir jetzt mal deinen link angucken!
Ja ich hatte auch nen bauchnabelpiercing! Vom Auschlag nichts zu sehen!
Lg und danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 15:36

Hallo
habe gegen schwangerschaftsstreifen eine gute crème, die meisten crèmes sind schweineteuer u. nicht besser als die günstigeren. Aber dieses Produkt von Biotherm "BIOVERGETURES" ist super gegen die Risse u. Schwangerschaftsstreifen. Kostet in der Schweiz ca. CHF 40.--, ich denke bei Euch so um die 30Euro.
Hatte wirklich dunkle, violett-blaue risse auf meiner brust, da sie zu schnell gewachsen ist in der pupertät, durch tägliche Anwendung mit dieser Crème sind alle fast verschwunden resp. ganz fein u. blass geworden. benutze sie immernoch vorbeugend u. nun für die schwangerschaft auch für den restlichen körper.

alles gute für dich u. dein kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen