Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe, mein baby bewegt sich heute so gut wie nicht!

Hilfe, mein baby bewegt sich heute so gut wie nicht!

24. Juli 2007 um 21:21

.hallo. bin in der 25.ssw - und in letzter zeit überhaupt sehr ängstlich un habe panikattacken. und heute meldet sich der kleine so gut wie nicht! zu mittag mal ganz leicht..und seit dem gar nicht mehr. mach mir jetzt sorgen dass es ihm nicht gut geht...und auch, weil er sich überhaupt eher wenig bewegt. heisst das, dass es dem baby schlecht geht?? lg maria

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 21:27

Das ist normal!!
keine sorge!!

meine kleine ist immer dann recht bewegungsfaul wenn sie gerade einen wachstumsschub macht!

leg dich mal ganz ruhig hin und streichle ganz langsam deinen bauch, meine lässt sich so dann zum bewegen anstacheln!! versuchs mal...

aber wie gesagt, das ist normal keine angst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 7:42

Total normal
Ich merke es manchmal den ganzen Tag nicht...
reife Feten verbringen ein Drittel des Tages im Tiefschlaf, nur ein Zehntel des Tages sind sie wirklich wach&aktiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 11:07

In dieser Woche..
.. der SS hab ich meinen Zwerg überhaupt so richtig das erste Mal erst gespürt. Es ist normal, dass sie mal mehr, mal weniger aktiv sind. Du bist ja auch nicht jeden Tag gleich aktiv und gut drauf. Bei meinem wars glaube ich so: immer wenn er nen Wachstumsschub hatte, war mal zwei, drei Tage net so aktiv und danach dann wieder volle Möhre. Auch sagt man ja, dass sie ab der 30/31 SSW wieder ruhiger werden- meiner scheint ne Ausnahme zu sein..

LG Cadence4+Sohnemann Leif inside ( 36+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 13:06

Wenn du dein..
..Baby wecken magst, kannst du dich auch auf den Bauch legen ( nur für ein paar Minütchen). Das mögen die meisten Babys net und strampeln dann..meins zumindest

LG Cadence4+Sohnemann Leif inside ( 36+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 13:29

Was süßes
essen hilft bei mir immer besonders gut. Irgendwas, Schokolde, Pudding, oder auch Eis, ne Apfelschorle, Gummibärchen und so n kram gemütlich auf der Couch liegend essen, 10 minuten warten und dann gehts los bei mir mit den Knüffen und Püffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 15:38

Geh zum FA
Hallo,

wenn Du ein blödes Bauchgefühl hast, gehe lieber zu einem FA, der einen Doppler-Ultraschall machen kann (zur Not ins KH, dort können die das auf jeden Fall). Mit dem Doppler kann die Blutversorgung zum Kind in Nabelschnur und der Widerstand in den großen Versorgungsgefäßen zum Uterus hin überprüft werden.

Ein guter FA nimmt Deine Ängste ernst und schaut nach! Lass Dich nicht mit warmen Worten abspeisen, besteht auf der Doppler-Untersuchung. Ich will Dir keine Angst machen, aber manchmal wird das Kind wirklich nicht ausreichend versorgt und bewegt sich daher weniger, ich habe das schon erlebt. Wenn Dein Bauchgefühl Alarm schlägt, lass es unbedingt abklären!

Alles Gute
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest