Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe!!! Kontakt mit Kind was Scharlach hat

Hilfe!!! Kontakt mit Kind was Scharlach hat

21. April 2014 um 19:25

Hallo, mein Problem steht ja schon in der Überschrift. Also um es kurz zu erläutern: Wir waren heute zum Osterbesuch bei meinem Schwiegervater, in dem gleichen Haus wohnt auch meine Schwägerin mit Kindern. Eines davon hat seit letzter Woche Scharlach. Ich bin derzeit in der 15.SSW und muss auch dazu sagen, wir haben es nicht gewusst, das es das hat. Sonst wären wir nicht dahin gefahren. Ich mach mir nun sehr viel Gedanken. Direkten Kontakt hatte ich keinen mit dem Kind, aber jetzt hab ich überlegt, es hat ja auch mal ne Türklinke sicherlich angefasst, welche ich heute angefasst habe.
Hilfe..... Ich hab nun total Angst .... Kann mir jemand helfen? Muss ich mir Sorgen machen?

Mehr lesen

21. April 2014 um 19:54

Huhu
Also ich glaub wenn du keinen direkten Kontakt zum Kind hattest brauchst du dir glaube keine sorgen machen klar fässt man klinken an aber das tut man ja im Supermarkt mit den wagen auch und da weiß man ja auch immer nicht wer vorher dort angefasst hat ... Klar machst du dir jetzt sorgen glaube das würde jeder erstmal aber vielleicht kannst du morgen zur Sicherheit bei deinem Arzt anrufen und die Situation schildern?
Die wissen bestimmt Rat
Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2014 um 20:07

Vielen lieben
Dank für deine schnelle Antwort.
Ja ich frag morgen auf jeden Fall nochmal bei den Profis nach hab n Terminbei meiner hebi, die weiß bestimmt auch Rat.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2014 um 20:31

Na das klingt doch gut
Die weiß sicherlich Rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2014 um 20:47


Mach Dir keine Sorgen!
Scharlach ist in der SS kein Problem! Erstmal mußt Du Dich ja überhaupt angesteckt haben, das glaub ich schonmal nicht
Zur Not nimmst Du ein Antibiotikum, dass in der SS erlaubt ist. Das ist völlig unproblematisch...
Ich sprech aus Erfahrung, hatte das in beiden SS

Liebe Grüße, Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2014 um 23:29

Hallo!
Mach Dir nicht so Sorgen! Selbst wenn Du Dich angesteckt hast, was ja eher unwahrscheinlich ist, besteht keine Gefahr für Deinen Krümel. Wichtig ist nur, dass Du Dich dann rasch mit Antibiotika behandeln lässt.
Meine kleine Tochter hatte gerade erst Scharlach und ich hab mich nicht angesteckt trotz sehr viel kuscheln und trösten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 6:55

Vielen lieben
Dank für eure Antworten. Das beruhigt mich sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Vermisstenanzeige: wo ist Evi19851 und vorallem geht es ihr gut?
Von: reine_11888672
neu
2. Januar 2015 um 10:02
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper