Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe- Komplexe in der Schwangerschaft

Hilfe- Komplexe in der Schwangerschaft

2. November 2019 um 0:58 Letzte Antwort: 3. November 2019 um 16:32

Hallo ihr lieben,
ich bin aktuell in der 26. ssw und hbe extreme komplexe wie noch nie.
ich war schon immer selbstbewusst, hatte immer Bestätigungen dass ich gut aussehe, eine top Figur habe, mich super style etc. 
Jetzt habe ich bislang knapp 8 Kilo zugenommen, mit ist immer noch häufig übel und ich habe schmerzen sodass ich nicht mal Lust habe meine Haare zu kämmen, ich passe in keine schönen Klamotten von mir sondern ziehe nur noch das an was mir passt und worin ich mich "wohl" Fühle.
umso mehr raste ich innerlich aus.
sobald ich eine Frau hübsch finde bin ich dann schon voller Sorgen, dass mein Mann es auch tun wird und mich betrügen wird. Total krank, ich weiß. Aber ich kann es nicht kontrollieren.
spricht er zum Beispiel mit einer Freundin, male ich mir komplett aus, wie er sich sie vorstellt und er sie eigentlich möchte und denkt, was für hübsche Frauen es gibt während er eine hat die sich so gehen lässt und dick geworden ist.
und wenn im Internet oder im TV hübsche Frauen sind und er in dem
moment hin guckt könnte ich auch sofort losheulen weil ich wieder denke dass er mich mit denen vergleicht und er auf blöde Gedanken kommt mich mit einer hübscheren zu betrügen. 
dazu kommt, dass ich inzwischen durch die komplexe sehr empfindlich geworden bin.
gibt er mir zum Beispiel mal keinen "Gute-Nacht-Kuss", bin ich total traurig weil ich denke er will mich nicht mehr. Oder wenn er mich nicht umarmt etc. Hinzu kommt dass er jetzt inzwischen auch nicht mehr mit mir schläft weil er der Meinung ist dass die Schwangerschaft dafür zu weit fortgeschritten ist. Ich weiß nicht wie ich das Gefühl los werde und kann so nicht mehr aber ich weiß auch nicht ob ich es vielleicht doch nicht übertreibe und er mich nicht mehr attraktiv findet  
was meint ihr dazu? 

Mehr lesen

2. November 2019 um 6:11

Ganz ehrlich? Da kann man nicht viel zu sagen, außer das ich hoffe, dass du deinen Mann nicht anzickst, wenn er mit ner Freundin redet oder im Fernsehen ne "schöne" Frau anguckt. 

Ich kenne deinen Mann nicht, aber ich gehe sehr stark davon aus, dass er dich so wie du jetzt aussiehst, immer noch sexy findet. Vielleicht nicht mehr so wie vor der Schwangerschaft, aber auf eine tiefere und ehrlichere Art und Weise! 

So wie du schreibst, klingst du (sorry...) sehr oberflächlich. Aussehen und Styling sind nicht alles! Und dein Mann ist hoffentlich nicht nur mit dir zusammen, weil du aufgetackelt hübsch aussiehst!  Ich gehe davon aus, dass er dich liebt, weil du innerlich ein toller Mensch bist, das Aussehen ist nur Nebensache. Das interessiert meistens nur uns Frauen Das wichtigste ist doch, dass das Kind gesund ist, oder nicht?

Glaub mir, mein kleiner ist jetzt drei Monate alt und ich hab mich seit dem auch nur selten aufstylen können. Ein Neugeborenes zu versorgen ordnet die Prioritäten gewaltig neu! Ich bin froh, wenn ich mal zum duschen komme und freu mich schon, wenn ich nach den 5 min im Bad meinen Sohn wiedersehe 😍 So wird es dir auch gehen. Ganz sicher! 

Bis dahin, versuche bitte die Schwangerschaft zu genießen. Und bestaune deinen Körper, wie er das alles leistet! Kritisier dich selbst nicht so! Ich bin sicher, dass kein anderer es tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2019 um 9:50
In Antwort auf tanja0tanja

Hallo ihr lieben,
ich bin aktuell in der 26. ssw und hbe extreme komplexe wie noch nie.
ich war schon immer selbstbewusst, hatte immer Bestätigungen dass ich gut aussehe, eine top Figur habe, mich super style etc. 
Jetzt habe ich bislang knapp 8 Kilo zugenommen, mit ist immer noch häufig übel und ich habe schmerzen sodass ich nicht mal Lust habe meine Haare zu kämmen, ich passe in keine schönen Klamotten von mir sondern ziehe nur noch das an was mir passt und worin ich mich "wohl" Fühle.
umso mehr raste ich innerlich aus.
sobald ich eine Frau hübsch finde bin ich dann schon voller Sorgen, dass mein Mann es auch tun wird und mich betrügen wird. Total krank, ich weiß. Aber ich kann es nicht kontrollieren.
spricht er zum Beispiel mit einer Freundin, male ich mir komplett aus, wie er sich sie vorstellt und er sie eigentlich möchte und denkt, was für hübsche Frauen es gibt während er eine hat die sich so gehen lässt und dick geworden ist.
und wenn im Internet oder im TV hübsche Frauen sind und er in dem
moment hin guckt könnte ich auch sofort losheulen weil ich wieder denke dass er mich mit denen vergleicht und er auf blöde Gedanken kommt mich mit einer hübscheren zu betrügen. 
dazu kommt, dass ich inzwischen durch die komplexe sehr empfindlich geworden bin.
gibt er mir zum Beispiel mal keinen "Gute-Nacht-Kuss", bin ich total traurig weil ich denke er will mich nicht mehr. Oder wenn er mich nicht umarmt etc. Hinzu kommt dass er jetzt inzwischen auch nicht mehr mit mir schläft weil er der Meinung ist dass die Schwangerschaft dafür zu weit fortgeschritten ist. Ich weiß nicht wie ich das Gefühl los werde und kann so nicht mehr aber ich weiß auch nicht ob ich es vielleicht doch nicht übertreibe und er mich nicht mehr attraktiv findet  
was meint ihr dazu? 

Ich muss meiner Vorrednerin zustimmen, ich hoffe auch, dass dein Mann dich nicht nur wegen deines top Styling liebt
Liebe ist soviel mehr als die Kilozahl auf der Waage oder gutes Aussehen. Natürlich gibts Arschlöcher, die nur darauf aus sind, aber das ist die Minderheit. Männer sind nicht kopflos und schwanzgesteuert und wollen alles besteigen, was gut aussieht und bei drei nicht auf den Bäumen ist. Außerdem solltest du dich in erster Linie für dich selbst hübsch machen! Gerade das macht Selbstbewusstsein aus und nicgt, wie Männer dich definieren. Und wenn du das mal nicht machst, weil es dir gesundheitlich nicht gut geht, dann ist das kein Weltuntergang und dein Mann wird dich nicht weniger lieben. Self care ist auch wichtig, sogar noch wichtiger als gutes Styling.
Bei 8 Kilo Zunahme kann man auch nicht von dick sprechen... Dein Körper leistet gerade sehr viel und wird gefordert we noch nie, mach dich bitte nicht selbst fertig und tu so, als wärst du abnormal. Damit machst du es dir nur unnötg schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2019 um 16:30
In Antwort auf tanja0tanja

Hallo ihr lieben,
ich bin aktuell in der 26. ssw und hbe extreme komplexe wie noch nie.
ich war schon immer selbstbewusst, hatte immer Bestätigungen dass ich gut aussehe, eine top Figur habe, mich super style etc. 
Jetzt habe ich bislang knapp 8 Kilo zugenommen, mit ist immer noch häufig übel und ich habe schmerzen sodass ich nicht mal Lust habe meine Haare zu kämmen, ich passe in keine schönen Klamotten von mir sondern ziehe nur noch das an was mir passt und worin ich mich "wohl" Fühle.
umso mehr raste ich innerlich aus.
sobald ich eine Frau hübsch finde bin ich dann schon voller Sorgen, dass mein Mann es auch tun wird und mich betrügen wird. Total krank, ich weiß. Aber ich kann es nicht kontrollieren.
spricht er zum Beispiel mit einer Freundin, male ich mir komplett aus, wie er sich sie vorstellt und er sie eigentlich möchte und denkt, was für hübsche Frauen es gibt während er eine hat die sich so gehen lässt und dick geworden ist.
und wenn im Internet oder im TV hübsche Frauen sind und er in dem
moment hin guckt könnte ich auch sofort losheulen weil ich wieder denke dass er mich mit denen vergleicht und er auf blöde Gedanken kommt mich mit einer hübscheren zu betrügen. 
dazu kommt, dass ich inzwischen durch die komplexe sehr empfindlich geworden bin.
gibt er mir zum Beispiel mal keinen "Gute-Nacht-Kuss", bin ich total traurig weil ich denke er will mich nicht mehr. Oder wenn er mich nicht umarmt etc. Hinzu kommt dass er jetzt inzwischen auch nicht mehr mit mir schläft weil er der Meinung ist dass die Schwangerschaft dafür zu weit fortgeschritten ist. Ich weiß nicht wie ich das Gefühl los werde und kann so nicht mehr aber ich weiß auch nicht ob ich es vielleicht doch nicht übertreibe und er mich nicht mehr attraktiv findet  
was meint ihr dazu? 

bitte sag ihm nur bloß nix davon!   

du hast ja gar nicht sooooo viel zugenommen bis jetzt! alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2019 um 16:32
In Antwort auf unknownuserin

Ganz ehrlich? Da kann man nicht viel zu sagen, außer das ich hoffe, dass du deinen Mann nicht anzickst, wenn er mit ner Freundin redet oder im Fernsehen ne "schöne" Frau anguckt. 

Ich kenne deinen Mann nicht, aber ich gehe sehr stark davon aus, dass er dich so wie du jetzt aussiehst, immer noch sexy findet. Vielleicht nicht mehr so wie vor der Schwangerschaft, aber auf eine tiefere und ehrlichere Art und Weise! 

So wie du schreibst, klingst du (sorry...) sehr oberflächlich. Aussehen und Styling sind nicht alles! Und dein Mann ist hoffentlich nicht nur mit dir zusammen, weil du aufgetackelt hübsch aussiehst!  Ich gehe davon aus, dass er dich liebt, weil du innerlich ein toller Mensch bist, das Aussehen ist nur Nebensache. Das interessiert meistens nur uns Frauen Das wichtigste ist doch, dass das Kind gesund ist, oder nicht?

Glaub mir, mein kleiner ist jetzt drei Monate alt und ich hab mich seit dem auch nur selten aufstylen können. Ein Neugeborenes zu versorgen ordnet die Prioritäten gewaltig neu! Ich bin froh, wenn ich mal zum duschen komme und freu mich schon, wenn ich nach den 5 min im Bad meinen Sohn wiedersehe 😍 So wird es dir auch gehen. Ganz sicher! 

Bis dahin, versuche bitte die Schwangerschaft zu genießen. Und bestaune deinen Körper, wie er das alles leistet! Kritisier dich selbst nicht so! Ich bin sicher, dass kein anderer es tut

nach 3 Monaten ist das auch verständlich!!

  irgendwann sollte man aber schon wieder mehr auf sich achten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
4+3 ssw Brustziehen kommen und gehen
Von: christiner89
neu
|
3. November 2019 um 11:02
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper