Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / HILFE!!Kinderwunsch nach Fehlgeburt!!!

HILFE!!Kinderwunsch nach Fehlgeburt!!!

27. Mai 2007 um 13:21 Letzte Antwort: 27. Mai 2007 um 22:40

Hallo,

SORRY IST LANG ABER SEHR WICHTIG!!!! DANKE
Ich heiße Sheela und bin werde nächsten Monat 24.
bin neu hier. Ich schreibe sonst immer im Forum Empfängnis und Unfruchtbarkeit!
Habe ein Problem:
Hatte am 20.04.2007 eine verhaltene Fehlgeburt aufgrund einer blasenmole. Diese wurde am 02.05.2007 inder rechnerisch 11.SSW entdeckt und musste dann ausgeschabt werden.
Wir haben danach für uns entschieden das wir es sofort wieder versuchen wollen.
Beim letzten Mal hat es ein Jahr gedauert bis ich schwanger wurde, da ich durch eine abgekn ickte Gebärmutter ienen sehr unregelmäßigen Zyklus habe.
Jetzt haben wir zur Hilfe die Rötzer Methode ausgesucht, in der wir den Muttermund, den Zervixschleim und die Temperatur beobachten.
Laut Muttermund und Zervixschleim müsste ich zwischen dem 19.05.2007 und dem 23.05.2007 fruchtbar gewesen sein.
Doch meine Temperatur ist ab dem 25.05.2007 nur um 0,2 Grad gestiegen. Heißt das das ich um den 23.05.2007 meinen eisprung hatte oder nicht????


Bitte helft mir! Ich werde sonst noch verrückt!!!

DANKE DANKE DANKE und viele Kussis an euch Kugelbäuche

Eure Sheela

Mehr lesen

27. Mai 2007 um 22:40

Nach
oben schhhiiiiiiiiieeeebbbbbbbbbbbbbb!!!!!!!!!!!!

Vielleicht kann mir ja doch noch jemand helfen?????
Bitte Bitte!!!

Danke ihr süßen für jede Antwort!!
Eure Sheela

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers