Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe! Kennt Ihr Gynokadin?

Hilfe! Kennt Ihr Gynokadin?

2. Oktober 2007 um 22:30

Hallo,

da es doch noch Platz im Forum gibt, möchte ich dazu stoßen, und gleich nach Hilfe rufen. Könnt ihr mir helfen?

Mein Mann und ich sind auf der Suche nach dem 2. Kind, leider ohne Erfolg. Deswegen habe ich letzten Monat mich von FA am 9. Zyklustag untersuchen lassen.

Beim dem Ultraschall hat man festgestellt dass ich wahrscheinlich schon einen ES hatte, ohne dass ich Medikamenten genommen hätte. Überraschung! bis dahin dachte ich dass ich keine ES ohne Hilfe von Medikamenten haben könnte (mein 1. Kind wurde nach der 1. Clomibehandlung gezeugt).

Deswegen meinte mein FA, dass mein Problem vielleicht bei der Einnistung oder Eizellereifung zu finden ist. Und er meinte ich soll anrufen damit er mir sagt wann genau ich Clomis nehmen soll. Meine Temperatur geht nach dem ES langsam hoch. Deswegen verdächtige ich eine Gelbkörperschwäche.

Mein FA hat mir heute eine Stimulationsplan erstellt, aber leider konnte ich mit ihm darüber nicht sprechen. Ab heute sollte ich Gynokadin nehmen (2 Tableten am Tag) und ab Sa 2 Clomi-Tabletten 5 Tage lang. Das kam mir ein wenig überraschend, da ich beim 1.Kind kein Gynokadin genommen habe. Die Dosis an Clomis hat er im vergleich zum letzen mal verdoppelt, was für mich auch ein wenig fraglich ist.

Habt ihr Erfahrung mit Gynokadin Tabletten? Ich frage mich ob ich nur die Clomis nehmen soll.

Mein FA hat schon mal meine Unterlagen verwechselt und dachte ich komme wegen einen anderen Grund zur Praxis.

Was meint ihr? Soll ich Gynokadin nehmen? Kann es in meinem Fall helfen?

Vielen Dank!

Mehr lesen

3. Oktober 2007 um 15:23

Hi...
ich kenne zwar das nicht aber es wird für den aufbau der Gebärmutterschleimhaut verwendet,das Medikament enthält natürliche Östrogen.Mit dem Clomifen würde ich einfach noch mal reden da 2 Tabletten doch recht viel sind.Hoffe es hilft was.

LG bandrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2007 um 22:30
In Antwort auf bandrie

Hi...
ich kenne zwar das nicht aber es wird für den aufbau der Gebärmutterschleimhaut verwendet,das Medikament enthält natürliche Östrogen.Mit dem Clomifen würde ich einfach noch mal reden da 2 Tabletten doch recht viel sind.Hoffe es hilft was.

LG bandrie

Vielen Dank, endlich eine Antwort!
Hallo,

vielen Dank für deine Ehrliche Antwort.

du hast bestimmt Recht.

Ich müsste ja nächsten Sammstag mit den 2 Tabletten Clomis am Tag anfangen, aber dies scheint mir doch zu viel zu sein.
Da ich mit meinem FA erst am Mo sprechen kann, werde ich einfach nur 1 am Tag nehmen.

Die anderen Tabletten habe ich vor lauter Angst nicht genommen.
Bestimmt hat er mich schon wieder verwechselt.....

Bei der ersten Schwangerschaft hat es doch mit 1 Tablette am Tag geklappt. Ich probiere es einfach mal wieder so.

Hoffentlich klappt es bald.

Vielleicht sollte ich doch einen anderen Artz suchen....

Danke Bandrie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2007 um 21:16
In Antwort auf veera_11926544

Vielen Dank, endlich eine Antwort!
Hallo,

vielen Dank für deine Ehrliche Antwort.

du hast bestimmt Recht.

Ich müsste ja nächsten Sammstag mit den 2 Tabletten Clomis am Tag anfangen, aber dies scheint mir doch zu viel zu sein.
Da ich mit meinem FA erst am Mo sprechen kann, werde ich einfach nur 1 am Tag nehmen.

Die anderen Tabletten habe ich vor lauter Angst nicht genommen.
Bestimmt hat er mich schon wieder verwechselt.....

Bei der ersten Schwangerschaft hat es doch mit 1 Tablette am Tag geklappt. Ich probiere es einfach mal wieder so.

Hoffentlich klappt es bald.

Vielleicht sollte ich doch einen anderen Artz suchen....

Danke Bandrie!

Bitte nadal37...
schaue einfach mal ne zweite Meinung kann man sich immer hollen und warum sollte es nicht auch wieder mit einer Tablette funktionieren.Probiere es oder such dir nen anderen FA denn es darf nicht sein das er seine Patienten verwechselt.


LG bandrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper