Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe, kennt ihr das??

Hilfe, kennt ihr das??

28. September 2009 um 13:46

Hallo,

ich bin ja noch relativ neu hier, habe mit meinem Freund jetzt erst 4 ÜZ hinter mir, und jetzt weiss ich nicht so wirklich weiter, vielleicht habt ihr da mehr erfahrungswerte.

Also laut meinem Zyclusrechner, hätte ich meine fruchtbaren Tage vom 20.09.-26.09. gehabt, seid 3 Tagen renne ich jetzt aber ständig auf die Toilette, muss auch ständig Wasser lassen, zudem habe ich sonst spätestens 14Tage vor meiner nächsten Regel ziehen in der Brust, was dann quasi mit einsetzen der Regel wieder verschwindet, diesmal nicht .
Seid gestern habe ich so ein starkes ziehen im Unterbauch, ich hatte erst an einen Harnwegsinfekt gedacht, das ist es aber auch nicht, hab ich heute morgen schon abklären lassen.
Gerade auf einer anderen Eisprungrechnerseite habe ich angezeigt bekommen, das meine erhöhte Fruchtbarkeit vom 18.09.-23.09. hätte sein sollen, und seit gestern der Einnistungszeitpunkt gewesen wäre, könnte es auch damit zutun haben???
Kann man das schon so früh merken?
Seid gestern morgen war mir auch schon im Bett komisch, und mir lief ständig der Speichel zusammen, hatte ich heute auch schon wieder, hab ich sonst auch nie maläste mit, und ich hab ständig kalte Finger seit gestern und friere wie bescheuert.

Hat eine von euch auch diese Symptome??

LG

Bianca

Mehr lesen

28. September 2009 um 14:17

Nussilein1
Da ich jetzt seid 2 Monaten einen 25 Tge. Zyclus habe, am 06.10. ab dem 03.10. bzw.04.10. könnte ich dann testen. Hab ich über einen HCG Rechner ausgerechnet, da würde der Wert am 03. bei etwa 17 liegen, am 04. bei 55. um genauer zu sein also am 04. testen, bis dahin ist aber noch ewig.

Das ziehen war nicht nur 5 Min. wie du es beschreibst, ich habe es fast den ganzen Tag, seid gestern, dann ist es mal kurz weg, und dann wieder da.

Und wann wärst du dran?

LG

Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 14:30

Ich kann dich
gut verstehen, dieses gehibbel ist total nervend, die sollten mal einen soforttest erfinden, ob es geklappt hat.
Weisst du was das schlimmste ist, man achtet viel mehr auf seinen Körper, als man/frau es vorher getan hat, und dann entdeckt man plötzlich irgendeine Veränderung, grausam, das verunsichert dann noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 14:51

Ja
da hast du recht, vor allem egal wo man hin sieht sieht man frischgebackene Mammis, oder schon dicke Babybäuche, echt zum verzweifeln.

Ich mach dann auch einfach mal mit, bei der pseudoschwangerschaft, schaden kanns ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 15:09

Pseudoschwanger
ist schon mal etwas, da hast du recht, lach!!

Man setzt sich wirklich unter druck, und ist total bekloppt, mir geht es nicht anders, ich möchte mich manchmal auch einweisen, breitgrins.

Das ist schlimmer, als wenn wir früher aufs Christkind gewartet haben, sag ich immer, da gab es einen festen Termin, hier bei natürlich nicht, leider.

Im nächsten ÜZ wollte ich mit Ovutest anfangen, bisher habe ich nichts gemacht, nurüber den Zyclusrechner ausgerechnet, und das hatte ja nicht geklappt, mir ist auch aufgefallen, das ich genau dann, sonst auch keinen Verkehr hatte, blöd oder?

Und machst du was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 21:36

Ich
bin schon 32, mit meinem Schatz bin ich wieder seid dem 20.05.09 zusammen, wir warendamals vor 18 Jahren für knapp 4 Jahre zusammen, haben uns damals bereits verlobt, er hatte sich in dieser Zeit für 4 Jahre bei der Marine verpflichtet und ich war noch in der Ausbildung. " Jahre haben wir es auch geschafft nur eine WE-Beziehung zu führen, dann hat uns sein bester Freund auseinander gebracht, durch scheisseerzählerei. Wir haben uns am 29.04.09 wieder gefunden im Netz, er hatte mich auch schon länger gesucht, aber da ich damals 60 km weiter weg gezogen bin, und geheiratet hatte, hat er mich ja nicht finden können. Es hat nach 3 Tagen bei uns der Maßen geknallt, das es gar nicht anders ging, als das wir wieder zusammen kamen. Wir haben uns beide nie vergessen können, jetzt sind wir wieder zusammen und es ist so, wie es damals sein sollte. Alles bestens, wenn im nächsten Jahr die Scheidung durch ist, wird auch sofort wieder geheiratet, ist auch schon alles geplant, wir haben gesagt, wir holen uns das jetzt, was wir 14 Jahre leider beide verpasst haben, die Vergangenheit können wir zwar nicht zurück holen, aber unsere Zukunft haben wir zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 9:46

Kitschroman passt
Tom ist schon 38, einen festen Job hat er auch, in Hamburg, fährt jeden Tag eine gute Std. bis zur Arbeit, hat aber auch einen Firmnwagen, und die Fahrzeit wird auch bezahlt. Wir sind hier in ein Haus gezogen am Ende letzten Monats, haben ca. 160 qm mit 6 Zimmern und Sauna zur verfügung und mit überdachter Terrasse und einem grossen Garten. Es ist echt ein Traum. Tom lebt ja jetzt schon seit seiner BW-Zeit hier oben, ursprünglich kommen wir beide aus NRW. Er hat mich ja am 20.05. abgeholt und mit hier hoch genommen. Und jetzt fangen wir alles ganz von neuem an, und bauen uns gerade was auf, die ersten Schritte haben wir ja schon, der Rest wird noch folgen. Ich hoffe ja, das ich hier auch noch Arbeit finde, ist aber schwer, Tom meint immer, das es nicht schlim sei, und das wir auch mit seinem Gehalt gut hin kommen, ok, das schon, aber man möchte ja auch noch was anderes sehen als die eigenen 4 Wände. Gut ich habe auch den Privatwagen vor der Türe, könnte am Meer spazieren gehen, kann Shoppen, etc. aber immer hat man dazu ja auch keine Lust. Ich kenn hier oben leider auch noch nicht wirklich viele Leute, aber das wird sich auch noch ändern.

Ich denke langsam auch, das es bei uns auch wieder nicht geklappt hat, mir ist auch immernoch übel, und ich kriege auch ein leichtes ziehen in den Brüsten, Unterleibsbeschwerden sind auch immer noch da, wie bei dir,
Nur ganz so schlimm mit dem Toilettengang habe ich es nicht. Müde bin ich trotzdem, liegt aber auch sicher am Wetter.

Von wo kommt ihr denn her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 10:32

Bin in der gleichen situation....
ich hab auch meine fruchtbaren tage im gleichen zeitraum wie du 18.-24.9. und seit samstag hab ich immer unterleibschmerzen, die ich sonst nie zu dem zeitpunkt hab und meine spucke ist auch immer so flüssig und ich hab manchmal kreislaufprobleme........naja. ..ich hab mir eben nen test gekauft in real, aber ich muss noch bis zum einsetzten meiner eigentlich neächsten tage warten....ich hoffe ich bin schwanger, weil wir auch üben, allerdings ist es erst der erste monat.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 10:35
In Antwort auf ivah_12531645

Bin in der gleichen situation....
ich hab auch meine fruchtbaren tage im gleichen zeitraum wie du 18.-24.9. und seit samstag hab ich immer unterleibschmerzen, die ich sonst nie zu dem zeitpunkt hab und meine spucke ist auch immer so flüssig und ich hab manchmal kreislaufprobleme........naja. ..ich hab mir eben nen test gekauft in real, aber ich muss noch bis zum einsetzten meiner eigentlich neächsten tage warten....ich hoffe ich bin schwanger, weil wir auch üben, allerdings ist es erst der erste monat.....

Vertan
hab mich verlesen...du hast ja gar nicht den gleichen zeotraum wie ich, aber der rest war richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 10:48
In Antwort auf davina_12904886

Nussilein1
Da ich jetzt seid 2 Monaten einen 25 Tge. Zyclus habe, am 06.10. ab dem 03.10. bzw.04.10. könnte ich dann testen. Hab ich über einen HCG Rechner ausgerechnet, da würde der Wert am 03. bei etwa 17 liegen, am 04. bei 55. um genauer zu sein also am 04. testen, bis dahin ist aber noch ewig.

Das ziehen war nicht nur 5 Min. wie du es beschreibst, ich habe es fast den ganzen Tag, seid gestern, dann ist es mal kurz weg, und dann wieder da.

Und wann wärst du dran?

LG

Bianca

Schön zu wissen...
...dass es anderen momentan genau so geht wie mir.....mein eisprung war irgendwann vom 19.-24. 9. naja.....seit 26. hab ich zeimlich oft unterleibschmerzen..das hab ich sonst nie....vor allem hab ich das nun schn den 4. tag. und ich hab andauernt so ne flüssige spucke und ich hab auch das gefühl, dass sich mein geschmackssinn täglcich verändert....ich hab nicht mehr so viel hunger auf süßigkeiten...ich will lieber was richtiges essen....ist das wohl normal????? hab mal gelesen, dass schwangere ehr weniger hunger auf süsses haben, weil sie ehr auf salziges stehen, weil der speichel schon süß genug ist in der schwangerschaft....und ich hab wirklich so ein gefühl....aber da ich ja wenn erst vor einer woche nen eisprung hatte, weiss ich nicht wie ich das nun deuten soll!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 13:38

Aus
Schleswig Holstein, Kreis Dithmarschen, ich wohne da, wo andere Urlaub machen
ich hab ihn hier jeden Tag, bis zum Meer fahr ich etwa 1/4 Std. ist nicht weit. Kennzeichen HEI.
Jetzt sind wir schon zu dritt, mal sehen, wieviele wir noch werden.
Sag mal, wie heisst du eigentlich nussilein1?

Ich hibbel ml weiter.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 11:59

Ich
heisse Bianca, steht aber auch oben im eröffnungsfaden, grins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2009 um 15:48

Und bei dir?
Wie gehts dir heute? Mein Brustziehen ist wieder weg, gestern schon wieder, ist alles ganz weich, ganz im gegenteil zu sonst, heute hatte ich schon das Gefühl, ich würd sie kriegen, hab auch wieder vermehrten Harndrang. Ich fühl mich die ganze Zeit total feucht im Schritt, ist aber alles trocken, total merkwürdig.

Und wie siehts bei dir aus? Wärst du nicht eigentlich am 03. dran? Da könntest du ja eigentlich schon einen frühtest machen oder?

LG

Bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 13:07

Kann dich
gut verstehen, ich teste auch immer heimlich, .

Sagst du denn Bescheid, wenn du das Ergebnis hast?

Mir ist es auch ständig total frostig, ich komm mir vor wie im tiefsten Winter so eisig sind meine Hände und Füße, trotz dicker Socken und Schuhe an. Ich hab mittlerweile auch so das Gefühl, als würde ich meine Mens kriegen, sollte aber eigentlich erst am Die, oder Mi. kommen, so schlimm hab ich die Beschwerden sonst auch nicht, klar mal ein leichtes ziehen im Unterbauch, aber so, nicht, Brust ist auch immer noch weich, hab ich ja sonst auch nicht, und schlecht ist mir morgens auch noch.
Uns bleibt wirklich nur abwarten, seuftz.
Und wie gehts dir heute?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 19:41

Kuckkuck
Ich wäre am Die od. Mi. eigentlich dran, da mein Zyclus in der letzten Zeit immer 25 bzw. 26 Tage hatte.

Ich überlege ja auch schon eher zu testen, weiss aber nicht genau wann, diese ungewissheit macht einen mürbe. Ich hab eigentlich ein pos. gefühl trau mich aber nicht, wenns doch neg. ist, bin ich auch schon wieder sehr enttäuscht, aber Tom meinte auch, ich mache meine Bemerkungen schon sehr sicher, als wüsste ich schon, das ich schwanger bin.

Ich weiss auch nicht, liegt sicher an der Pseudoschwangerschaft.

Willst du jetzt Samstag erst Testen oder würdest du da sonst eigentlich deine Regel bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2009 um 9:47

Ich hab
dann doch nicht mehr warten können, und hab heute morgen schon einen Frühtest gemacht, Ergebnis natürlich neg. Ih weiss auch nicht, ob es nicht doc noch zu früh war zu testen, oder ob der wirklich so neg. ist. Bin heute am 21 ZT, wie bereits erwähnt, sonst einen 25 Tage Zyklus, also 4 Tage vorher. Naja, ich werds erleben, ich könnt grade so heulen.

Ich hoffe bei dir fällt er wenigstens pos. aus, Daumen drück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2009 um 12:58

Oh Tascha
das tut mir leid, vielleicht wirds ja beim nächsten mal was, ich drück dir weiterhin die Däumchen. Berichte ruhig weiter.

Bei mir dauerts ja noch ein paar Tage, aber ich gehe auch langsam davon aus, das es bei mir diesen Monat auch wieder nicht geklappt hat, ich sag dir aber nochmal Bescheid.

Halt die Ohren steif, ich weiss, es war wieder niederschmetternd.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club