Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe"keine regel will aber schwanger werden"

Hilfe"keine regel will aber schwanger werden"

13. Juli 2008 um 19:33

Hej ihr lieben ich bin nach dänamark ausgewandert und habe nun was heisst nun hatt ich schon eher mit meinen freund einen kinderwunsch aber es klappt nicht denn ich bekomme meine regel ja nicht und laut frauenarzt vor 2 jahren hab ich zuviele männliche hormone im blut um bekamm kortison und habs nicht vertragen hatte alle nebenwirkungen.
und musste sie dann absetzten ja aber nun hab ich wieder einen sehr starken kinderwunsch und bin in dk und kann hier schlecht zum arzt gehen denn ich weiss nicht was ich sagen soll.
könnt ihr mir ein paar tips geben wie ich es hin bekommen könnte?

bitte helft mir!!!

Sina

Mehr lesen

14. Juli 2008 um 15:28

Hihi
hab auch zu viele männliche hormone..also mein arzt sagt bei machen kann das auch von übergewicht kommen weil die irgendwie im bauchfett gespeichert werden? das wäre eine möglichkeit falls du das problem hast..also vllt diät machen.hab ich auch gemacht..und nun ein eisprung...

was du auch nehmen kannst ist agnus castus..mönchspfeffer..müsste es auch in dk in der apotheke geben...

mh...oder du versuchst es in dk mal mit englisch..war auch schon oft drüben..und...das versteht da ja jeder eigentlich

vg und viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 22:06

Auf jeden Fall zum Frauenarzt!!!!
Ich Hey, ich habe genau das gleiche Problem wie Du. Ich bekomme meine Regel nur mit Hilfe von Chlomifen...
Ich habe dadurch auch keinen Eisprung.
Ich habe auch erst Monate gewartet, weil ich dachte, dass es sich von selbst wieder irgendwie normalisiert. aber hat es sich nicht. ich bin jetzt seit 1Jahr in FÄ Behandlung und habe schon jede Menge Medikamente nehmen müßen, zur Zeit Spritze ich mir jetzt Gonal, damit die Eizelle ranreifen kann.
Ich möchte dir jetzt keine Angst machen. Jeder Körper reagiert anders. bei mir kam es auch durch starken psychischen stress, dass die regel ausblieb. es spielen viele faktoren eine rolle. Also würde ich dir auf jeden Fall raten, zum Arzt zu gehen. Das mit der Verständigung wird schon irgendwie klappen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 22:13

Utrogest
ich hatte das gleiche problem. 5 tage utrogest einnehmen und schon bekommst du deine periode.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2008 um 8:03

Bei mir leider das gleiche Problem
Hallo Sina,

mir geht es genaus. Hab auch meine Mens nicht wegen erhöhter männlicher Hormone. Bei mir hat man es jetzt mit dem Medikament Metformin versucht, aber meine FA sagte mir, das hat nichts gebracht . Nun muss ich 12 Tage Tabletten nehmen um die Mens auszulösen (das hat schon mal geklappt, hilft aber beim Kinderwunsch allein nicht weiter - leider) und dann muss ich 5 Tage lang Clomifen (auch Tabletten) nehmen und am 12. Zyklustag darf ich zum Ultraschall zum FA und dort wird geschaut ob ein Ei herangereift ist. Das schlägt aber leider auch nicht bei jeder an. Ich hoffe aber SEEEHR bei mir.

Kann dir dein Freund nicht helfen mit dem dänisch?? Oder ist er auch kein Däne?
Leg dir doch alles zu recht was du sagen oder fragen willst. In englisch, du kannst ja vorher anfragen ob du in der Praxis mit englisch weiter kommst.

LG
Kiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam