Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE....Ischias was hilft wärme o. kälte

HILFE....Ischias was hilft wärme o. kälte

6. September 2008 um 23:13 Letzte Antwort: 8. September 2008 um 12:15

Hallo ihr lieben,

bitte sagt mir mal einer was bei Ischiasschmerzen hilft wärme oder kälte?

Bin 25+5 und leide seit dem ersten tag darunter, nun wirds echt fies und ich weiß nicht was ich mit meinem Kirschkernkissen machen soll - heizen oder kühlen?

Mehr lesen

6. September 2008 um 23:17

Hallo
bei rückenschmerzen oder ischiasbeschwerden immer wärme

LG Shnuffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2008 um 7:44

Bei...
...Ischias immer Wärme! Vielleicht tut dir auch ein heißes Bad gut?

LG und gute Besserung!
Estrella 29ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2008 um 22:52

Vorsicht mit massagen,
im normalfall hilft schon wärme man kann es ja testen wenns nicht gut tut dann merkt man es, aber auf keinen fall kälte. ich habe jahrelang in einer orthopädischen praxis gearbeitet und mit massagen muss man vorsichtig sein, haben meine chefs nur ein einziges mal verordnet bei einer schwangeren, da muss der physiotherapeut vorsicht walten lassen mit seinen händen
hatten auch einen physiotherapeut in der praxis und wie ich damals schwanger war, hätte er mich nicht angerührt.
LG Shnuffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2008 um 9:13

Hab da was gutes...
.. von meiner hebi bekommen. folgende übung 1x am tag machen:
nimm dir ne matte oder zwei decken und ein kissen für den kopf. auf den rücken hinlegen, beine leicht anwinkeln, arme rechts und links mit den handinnenflächen nach oben ausstrecken. erst mal langsam ein und aus atmen8 aus durch den mund). dann gehts los. beim nächsten ausatmen beide beine zusammen zu einer seite fallen lassen (ist egal welche). jetzt 4 sekunden lang tief einatmen, dann die lust 4 sekunden lang halten, 4 sek. über den mund ausatmen, 4 sek. warten bis zum nächsten atemzug. das ganze 4 x und danach bei einatmen die beine wieder aufstellen. das gleiche mit der anderen seite.

frag mich nicht wie aber es hilft. meine hebi meinte es geschehen durch die atmung irgendwelche stoffwechselvorgänge die dann helfen. das ganze regelmäßig täglich machen und die schmerzen werden besser. probier es mal aus oder frag deine hebi. die übung heißt übrigens "adler"

gute besserung,

schnatti (mit ella inside, 27.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2008 um 12:13

Aua!
hatte das auch total schlimm. Mir hat der Osteopath geholfen, und mit einem Kissen zwischen den Beinen schlafen.

Auf jeden Fall Waerme!!!

Hoffentlich wirds bald besser, ich fuehl Dir das echt nach. Konnte teilweise gar nicht mehr laufen - und das schon in der 12. Woche!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2008 um 12:15

Keine Kälte
zieht die Muskeln noch mehr zusammen!!!! Wärme und Bewegung, ja leider Bewegung. Denn sonst sperrst du dich in eniem Teufelskreis ein. Guter Orthopäden Rat. Alles gute.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest