Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hilfe, in Eisdiele von schmutzigen Löffel gegessen, schwanger

1. August 2008 um 15:23 Letzte Antwort: 1. August 2008 um 19:30

Hallo ihr Lieben, heute war ich in einer Eisdiele essen und als ich die halbe Kugel gegessen hatte, da bemerkte ich am oberen Rand des Löffels einen Lippenstiftfleck. Ich lies mir gleich einen neuen Löffel bringen, doch ich bin sehr besorgt, dass ich mir da was eingefangen haben könnte, was meinem Baby schadet.

Das Besteck wird meistens in der Maschine gewaschen, manchmal aber auch per Hand meinte die Bedienung.

Mach mir so Sorgen. Hat das vielleicht meinem Baby geschadet?

Bitte schreibt.

Eure Tina (10+3)

Mehr lesen

1. August 2008 um 15:27

Naja räusper
also ist natürlich eklig aber im Normalfall dürfte da nix passieren...dann dürftest ja gar nicht mehr aus dem Haus. Frag doch bitte deinen Frauenarzt- vll kann der dich auf Hepatitis B/ A checken oder soetwas...?Keine Angst.

Gefällt mir
1. August 2008 um 15:31

Ja,
ist wirklich total eklig gewesen. Könnt mich Ohrfeigen, dass ich mir den Löffel nicht vorher angeschaut hab. Aber man rechnet in einem Eiscafe ja auch nicht damit, dass das Geschirr schmutzig ist. Hepatitis B bin ich geimpft, A hatte ich leider nur eine Impfung und dann keine weitere mehr. Das heißt, da hab ich leider keinen Schutz.

Bin so verunsichert. Mein Dad meinte, es wird wohl nicht so schlimm sein und wenn ich Durchfall bekommen sollte, dann ab ins Krankenhaus.

Kann sein, dass der Löffel auch in der Maschine war und nur nicht abging, denn als ich ihn mal zur Überprüfung wegrubbeln wollte, war er ganz fest.

Oje, hoffentlich geschieht meinem Baby nix...

Gefällt mir
1. August 2008 um 15:43
In Antwort auf oneida_12914530

Ja,
ist wirklich total eklig gewesen. Könnt mich Ohrfeigen, dass ich mir den Löffel nicht vorher angeschaut hab. Aber man rechnet in einem Eiscafe ja auch nicht damit, dass das Geschirr schmutzig ist. Hepatitis B bin ich geimpft, A hatte ich leider nur eine Impfung und dann keine weitere mehr. Das heißt, da hab ich leider keinen Schutz.

Bin so verunsichert. Mein Dad meinte, es wird wohl nicht so schlimm sein und wenn ich Durchfall bekommen sollte, dann ab ins Krankenhaus.

Kann sein, dass der Löffel auch in der Maschine war und nur nicht abging, denn als ich ihn mal zur Überprüfung wegrubbeln wollte, war er ganz fest.

Oje, hoffentlich geschieht meinem Baby nix...

Wie gesagt
bitte keine Panik- ich glaub das ist fast schädlicher du hast ja noch einen Magen mit viel Säure drin, der vorher fast alles abtötet. Beobachte dich selbst und wenn du meinst es ist nötig, dann geh vorsichtshalber zum Arzt.

Gefällt mir
1. August 2008 um 15:46

Danke,
ich kann jetzt meinen Arzt eh nicht mehr erreichen.
Mensch, es passiert aber auch immer mir so ein Mist. Bin eh momentan schon so sensibel wenns um Hygiene geht.

Ich werd versuchen mich nicht so verrückt zu machen, auch wenns schwer ist. Aber ändern kann ich an der Situation jetzt eh nix mehr...

1 LikesGefällt mir
1. August 2008 um 15:50

Danke,
ihr beruhigt mich schon wieder ein wenigt. Ich weiß auch nicht, war einfach so eklig, mit dem Lippenstift. Ich denk mal das der aber bestimmt gewaschen war. Hoff ich zumindest.

Ich arbeite im Kindergarten, da könnt ich mir wahrscheinlich echt mehr einfangen, als über diesen Löffel, war aber dennoch beunruhigt und bin froh, dass ihr mich ein wenig beruhigen könnt.

Gefällt mir
1. August 2008 um 15:58

Auweie...
man kann auch übertreiben! Nicht böse nehmen, aber das find ich echt übertriegen...

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:01

@evichen
Meinst du mich wegen dem Löffel der verschmutzt war?

Wenn ja, ich weiß das ich übertrieben bin. Mach auch schon meine ganze Familie heckmeck. Es ist nur so das bei mir momentan die Hormone verrückt spielen und das meine 1. SS ist. Da bin ich bei allem übervorsichtig. Früher hätt ich mir selbst den Vogel dafür gezeigt. Aber da ich dachte ich werd nie ein Kind bekommen können bin ich da total vorsichtig geworden.

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:05

@tysis
ja, war ja nicht böse gemeint!!!Kann das ja verstehen,wenn du vorsichtig bist und so. Aber den stress den du dir macht und ständig denkst,dieses und jenes könnte schädlich gewesen sein, DIESER Stress schadet deinem krümel noch viel mehr! Ich bin auch vorsichtig und esse z.b. kein rohes ei oder mett oder sowas, rauche und trinke nicht und nehm viiiel vitamine ein-.

aber ansonsten bin ich ganz relaxt. Das spürt dein baby auch wenn es dir gut geht oder du dich bekloppt wegen jedem sch... machst.
Versuch dich einfach zu entspannen!!!

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:10

@evichen
Ich nehm dir das nicht böse. Weiß selbst, dass ichs momentan total übertreibe. Hab vor sämtlichen Bakterien schiss, momentan, muss mir dauernd die Hände waschen obwohl ich weiß, dass das total übertrieben ist. Ich hoffe nur, dass das die Hormone sind, die sich da bald wieder einkriegen, denn ich nerv mich selbst schon langsam.

Ich brauch manchmal Leute, die mich auf den Boden der Tatsache zurückbringen.

Danke, muss echt langsam wieder normal werden.

Meinen Freund fragte ich gestern:

"Schatz, hälst du das noch 7 Monate mit mir aus?"

Und er sagte lachend: "Ja, aber keine weitere Schwangerschaft mehr"

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:17


ja, wir haben wohl in der SS alle unsere Macken
Es darf nur nicht so weit gehen, das es deinen Alltag bestimmt!
Ich bin Kinderarzthelferin und habe den unterschied gesehen bei Kindern, wo die Mütter einmal total pennibel und extrem hygienisch am besten keimfrei waren und die kinder die wirklich KAUM mit schmutz und dreck in Berührung kamen. Diese Kinder hatten alles an Allergien was es gibt! Und waren ständig krank!!!

Und Kinder von Müttern, die auf nem Bauernhof aufgewachsen sind, die sich ne Hand voll Erde in den Mund steckten und von oben bis unten verswchmutzt waren vom spielen im Wald, diese Kinder hatten NIX. Keine Allergie und gaaanz selten krank...

Das hab ich halt immer vor Augen!
Saube sein, auf jeden Fall!! Aber bleib locker dabei

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:21

Ja,
du hast auch recht. Ich kenn das. War auch immer draußen unterwegs und bin auch heute sehr selten krank. Wird das auch schon in der Schwangerschaft bestimmt?

Mich hat das Internet eifach total mit Toxoplasmose und Listeriose verrückt gemacht. Manchmal wär ich froh, ich hätte nicht so viel gelesen. Mein Schatz sagte schon er kündige das Internet, da ich mich so verrückt mach, wenn ich so viel lese. Meine Mum hat in ihren 4 Schwangerschaften alles essen können und wir sind alle gesund. Deswegen will ich auch versuchen wieder "normal" zu denken. Sonst schade ich meinem Kleinen noch mehr wie das ich ihm helfe...

Gefällt mir
1. August 2008 um 16:27

...
das ERSTE was meine Freundin (sie ist die Arzthelferin bei meinem FA) zu mir gesagt hat, als ich mit meinem positiven SS-Test auf der matte stand, "Eva, tu mir einen Gefallen und sei NICHT so viel im Internet unterwegs" denn täglich haben die tital verunsicherte Mädels in der Praxis die wieder irgendwas gelesen haben ind sich sorgen machen....
Glaub mir,INSTINKTIV machst du schon nichts falsch!!!!
Ich glaub nicht das man die weichen in der ss schon stellt was das angeht. Was aber sicher ist, das dein baby den stress mitbekommt den sich seine mama macht

Gefällt mir
1. August 2008 um 19:30

Danke
ich werde deinen Rat annehmen und gaaanz relaxt sein

Ihr habt mir den Tag gerettet.

Danke an Euch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers