Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe ((( ich werde nicht schwanger , tipps ?

Hilfe ((( ich werde nicht schwanger , tipps ?

10. Juni 2014 um 20:56 Letzte Antwort: 17. Juni 2014 um 10:07

Hey , ich und mein freund ( Verlobter ) wünschen uns seit 1 jahr ein Baby. Wir sind seit 5 Jahren zusammen, seit 1 jahr und 6 Monate nehme ich keine Pille mehr.
Wir üben und üben so viel wie wir können , wir haben auch viel stress durchs arbeiten ect. Kann es daran liegen ? Wir beide waren auch schon beim Arzt und wir sind kerngesund ich habe eine zeitlang " folio" genommen aber dadurch hat sich mein Zyklus verändert. Was haltet ihr von Ovulationstests ?
Ich / wir wissen nicht mehr weiter , es deprimiert mich jedes mal auf dem sst ein " negativ " zu lesen.

Ich würde mich über viele Tipps und Tricks von euch freuen :*
Lg. Melli

Mehr lesen

14. Juni 2014 um 14:42

...
Huhu!

Was wurde denn bei euch schon untersucht? Hast du einen regelmäßigen Zyklus?

Ich würde dir auch die NFP Methode empfehlen, also Temperatur messen und den Zervixschleim beobachten. Oder macht ihr das schon?
Zusätzlich sind Ovus hilfreich, falls dein Zyklus nicht schon aussagekräftig genug ist.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2014 um 17:41
In Antwort auf ninalein10

...
Huhu!

Was wurde denn bei euch schon untersucht? Hast du einen regelmäßigen Zyklus?

Ich würde dir auch die NFP Methode empfehlen, also Temperatur messen und den Zervixschleim beobachten. Oder macht ihr das schon?
Zusätzlich sind Ovus hilfreich, falls dein Zyklus nicht schon aussagekräftig genug ist.

Liebe Grüsse

Danke
Danke !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2014 um 17:42

Danke
Bei ihm wurde ein spermiogramm gemacht und bei mir wurde untersucht ob mein Eisprung fruchtbar ist also sprich die 3x blutabnahme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2014 um 11:38

Temperatur und Ovus/Zervixschleim kombinieren
Hi!
Ich würde dir auch dazu raten, deinen Zyklus in Kombination zu beobachten. Von reinen Ovus würde ich allerdings abraten. Die sind zwar einfach aber als EInzelmethode eigentlich die ungenauesten.

Gerade, wenn es, wie bei dir/euch, schwieriger zu sein scheint, halte ich von der Methoden-Kombi am meisten.
Die Basaltemperatur ist das exaktestes Eisprung-Merkmal, erkennt den aber nur im Nachhinein. Mit Ovus und/oder ZS hast du Merkmale, die dir sagen, ob ein Eisprung bald stattfinden wird. Diese Methoden in Kombination betrachtet geben dir super exakte Zyklusdaten, die dir bzw deinem Gyn Hinweise auf evtl. Zykluserkrankungen geben können. Immerhin versucht ihr es schon seit über einem Jahr, das ist die Wahrscheinlichkeit, das es irgendwo hakt nicht unabwegig. Nicht selten liegt in diesem Fall bei Frauen eine Gelbkörperschwäche vor. Die kann den ES an sich verhindern oder die Einnistung der befruchteten Eizelle. Ist die erst einma erkannt, kann sie in den allermeisten Fällen super einfach behandelt werden.

Die Methoden-Kombi muss man natürlich lernen, besonders das Auswerten. Lohnt sich aber. Du kannst es dir dabei auch einfacher machen und einen Zykluscomputer nutzen. Der cyclotest baby kann Temperaturdaten auswerten und du kannst ein weiteres Merkmal.Ergebnis in den Eingeben, der rechnet das dann in seine Angaben aus. Dessen Daten kannst du auch auf deinen PC ziehen und die Zykluskurve dann an deinen Gyn schicken. Schau mal hier: http://www.kinderwunsch-cyclotest.de/kinderwunsch-hilfsmittel/schwanger-werden-mit-cyclotest/einfach-schwanger-werden.php

Ich bin ein großer cyclotest Fan. Habe meinen Kinderwunsch damit erfüllt und verhüte inzwischen damit. Du kannst ja mal schaun, ob der was für dich ist. Wenn du Fragen hast, kannst du dich auch gerne an mich wenden!
LG, M

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2014 um 10:07

Stress
kann definitiv Libido und Fruchtbarkeit beeinflussen. Probiert es mal mit Sport, Yoga oder auch Kinderwunschtees können oft ganz gut helfen - einfach auch zum Entspannen und steigern die Libido Finde da den Klapperstorchtee total gut!
Ansonsten, hat margot unten ja schon gesagt, beobachte deinen Zyklus! Wenn du weisst, wann du fruchtbar bist, sind die Chancen einfach höher. Klar, viele nehmen Ovus, finde ich aber auch nicht sooo zuverlässig, zumindest nicht, wenn du das nicht mit Tempi z.B. kombinierst. Meine Schwester hatte auch den cyclotest baby (ist etwas unkomplizierter als klassische NFP) und ist damit nach 4 ÜZ schwager geworden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook