Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter

Hilfe. Ich weiß nicht mehr weiter

16. Dezember 2016 um 12:34

Hallo ihr lieben.
Ich bin total verzweifelt und hoffe auf paar Ratschläge. Ich bin nun knapp 11 Wochen überfällig. Habe vor ca. 6-7 Monate die Pille abgesetzt.
Meine letzte periode hatte ich am 26.08 für 2 Wochen. Die erste Woche war sie komplett leicht. Mal war sie ein Tag da, mal ein Tag nicht. Die zweite war sie ganz normal.
Als ich 6 wochen überfällig war, war ich beim Hausarzt. Er hat einen Ultraschall über dem Bauch gemacht. Er hat mir nur gesagt, dass etwas im Unterleib verbreitet wäre. Aber was kann er mir nicht sagen.
Zich Frauenärzte angerufen, leider ohne Erfolg. Was soll ich tun? Was kann das sein?

Ich bitte um Ratschläge Danke

Mehr lesen

16. Dezember 2016 um 12:38

Ich habe hier noch keinen frauenarzt gefunden.  Habe 16 in der Umgebung angerufen.  Alle kamen se mir mit "wir können keine neuen aufnehmen außer es liegt eine ss vor." oder mit "der nächste Termin ist erst juni/juli"  

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 12:48

Ganze 11 Wochen,  echt? 
Könnte ich vielleicht doch schwanger sein???? 

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:01
In Antwort auf obstfreundin

Ganze 11 Wochen,  echt? 
Könnte ich vielleicht doch schwanger sein???? 

Hallo
Ich würde mir einen test kaufen!! Vielleicht hilft er dir weiter!! Alles Gute!!

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:03
In Antwort auf hope9019

Hallo
Ich würde mir einen test kaufen!! Vielleicht hilft er dir weiter!! Alles Gute!!

Habe schon 4 gemacht alle negativ

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:09
In Antwort auf obstfreundin

Habe schon 4 gemacht alle negativ

...
Aso, vl ins Krankenhaus fahren das sie drauf schauen können!!

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:09
In Antwort auf hope9019

...
Aso, vl ins Krankenhaus fahren das sie drauf schauen können!!

Daran habe ich auch schon gedacht...  Habe aber gedacht,  dass sie mich zum gyno schicken

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:19
In Antwort auf hope9019

...
Ich würde es probieren und sagen das du schmerzen habe und das sie schauen könnten!! Ein Versuch ist es wert!! Oder das du so unterleibschmerzen hast, das du in schnellsten weg ins Krankenhaus genommen hast!!

Versuchen könnte ich es schon :/ 
Was denkt ihr?  Könnte es eine ss sein trotz negativen Test? 

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:19
In Antwort auf obstfreundin

Daran habe ich auch schon gedacht...  Habe aber gedacht,  dass sie mich zum gyno schicken

...
Ich würde es probieren und sagen das du schmerzen habe und das sie schauen könnten!! Ein Versuch ist es wert!! Oder das du so unterleibschmerzen hast, das du in schnellsten weg ins Krankenhaus genommen hast!!

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:23
In Antwort auf obstfreundin

Versuchen könnte ich es schon :/ 
Was denkt ihr?  Könnte es eine ss sein trotz negativen Test? 

...
Ich wünsche es dir!! Ich kann es dir leider nicht sagen!! Weil bei mir ist alles so schön gelaufen!! Ich drücke dir die Daumen!!

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 13:44
In Antwort auf hope9019

...
Ich wünsche es dir!! Ich kann es dir leider nicht sagen!! Weil bei mir ist alles so schön gelaufen!! Ich drücke dir die Daumen!!

Viel dank  

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 14:22

Ich habe alles erklärt aber wie schon gesagt..  Kamen nur so ansagen 

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 14:41

Wenn du schon 11.wochen keine Periode hast wäre der Test positiv.ich würde auch ins Krankenhaus fahren.

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 14:42
In Antwort auf obstfreundin

Ich habe alles erklärt aber wie schon gesagt..  Kamen nur so ansagen 

Manche Frauenärtze sind echt dumm. Ich wurde auch schon mal mit Blutungen in der Schwangerschaft abgelehnt.

"wir nehmen keine Patienten mehr "

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 15:30
In Antwort auf obstfreundin

Hallo ihr lieben. 
Ich bin total verzweifelt und hoffe auf paar Ratschläge.  Ich bin nun knapp 11 Wochen überfällig.  Habe vor ca.  6-7 Monate die Pille abgesetzt. 
Meine letzte periode hatte ich am 26.08 für 2 Wochen. Die erste Woche war sie komplett leicht.  Mal war sie ein Tag da,  mal ein Tag nicht.  Die zweite war sie ganz normal.  
Als ich 6 wochen überfällig war,  war ich beim Hausarzt.  Er hat einen Ultraschall über dem Bauch gemacht.  Er hat mir nur gesagt,  dass etwas im Unterleib verbreitet wäre.  Aber was kann er mir nicht sagen. 
Zich Frauenärzte angerufen,  leider ohne Erfolg.  Was soll ich tun?  Was kann das sein? 

Ich bitte um Ratschläge  Danke 

Darf ich mal fragen wie alt du bist?
Evtl. Menopause?

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 22:37
In Antwort auf etoile3091

Wenn du schon 11.wochen keine Periode hast wäre der Test positiv.ich würde auch ins Krankenhaus fahren.

Werde ich am Montag tun. 

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 22:37
In Antwort auf darklyfairy

Manche Frauenärtze sind echt dumm. Ich wurde auch schon mal mit Blutungen in der Schwangerschaft abgelehnt.

"wir nehmen keine Patienten mehr "

Ne oder????  Was ist denn das für mist.  Das kanns doch nicht sein :/

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 22:38
In Antwort auf omellala

Darf ich mal fragen wie alt du bist?
Evtl. Menopause?

Ich bin 19

Gefällt mir

16. Dezember 2016 um 22:40

Nein nein ich hatte nach der Abbruchblutung schon 2 mal meine periode jeweils mit 1-1,5 Wochen Verspätung.  

Gefällt mir

24. Februar 2017 um 15:59

Hallo  
Ich wollte hier mal Klarheit schaffen  
Ich war heute beim frauenarzt.  Meine periode ist nicht mal Minimal in Sicht.  Es ist pco. Überschuss männlicher hormone.  In diesem halben Jahr habe knappe 10kg zugenommen.  Pco ist der Grund dafür.  Ich habe mönchspfeffer bekommen und muss meine Kilos wieder wegbekommen. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Biene1879
Von: biene1879
neu
24. Februar 2017 um 13:10

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen