Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hilfe, ich habe so viel zugenommen

17. April 2009 um 15:35 Letzte Antwort: 17. April 2009 um 19:44

Hallo,

ich weis das ist wohl das Thema über das am häufigsten gesprochen wird, aber ich habe wirklich Angst.

Erst mal zu meiner Vorgeschichte:
Letztes Jahr im Mai bin ich in einer Klinik zur Behandlung einer Vorstufe zur Anorexia Nervosa (Magersucht) gewesen.

Habe vor der Schwangerschaft 53 Kg gewogen.
Hier die Wiegeergebnisse bei den Vorsorgeuntersuchungen:
1.)6+2 54,7Kg
2.)10+2 54,6Kg
3.)13+3 54.3Kg
4.)18+3 57,5Kg
5.)21+3 58,3Kg

so nun bin ich in der 27. Woche und habe am Montag wieder einen Termin beim FA. Damit ich dort nicht aus allen Wolken falle, habe ich mich zu Hause auf die Waage gestellt (die ich eigentlich aus therapeutischer Sicht verbannt hatte) und was sehe ich da???
Satte 63,3Kg.
Ich hab nun wirklich etwas bammel vorm FA weil er mich sicher wieder anmeckert, weil ich in so kurzer Zeit so viel zugenommen hab.
Das blöde ist einfach, ich esse nicht viel, eigentlich für eine Schwangere schon fast zu wenig (2 kleine Mahlzeiten am Tag, also über den Tag verteilt vielleicht 1 Brötchen(Vollkorn) und eine kleine Portion Nudeln)
auf meine 2 Liter trinken am Tag komme ich auch so gut wie nie, ich kann mir die Gewichtszunahme also wirklich nicht erklären.
Kennt sich da vielleicht jemand aus?

Mehr lesen

17. April 2009 um 15:45

Was ist denn das für ein FA?
Hallo,

dein Arzt macht dir Vorwürfe, weil du so viel zugenommen hast? Der sollte dir eigentlich einen Orden verleihen, angesichts deiner Magersucht.
Jetzt mach dir mal echt keine Sorgen - erstens gibt es viele, viele Frauen, die noch mehr zugenommen haben und zweitens ist es doch völlig in Ordnung, solange du nicht Schwangerschaftsdiabetes oder sonst was hast...
Du solltest dich eher bemühen, mehr über den Tag zu essen, als ein Brötchen und ein paar Nudeln. Dein Baby braucht viel, viel mehr! In den 2 Sachen sind ja längst nicht alle Nährstoffe drin, die wichtig für die Entwicklung sind! Und auch wenn du Schwangerschaftstabletten nimmst - 1. ist da auch nicht alles drin und 2. werden Nährstoffe aus der Nahrung vom Körper besser aufgenommen, als aus irgendwelche Pillen.

Also mach dir keine Gedanken - genieß deine SS, iss, auf was du Lust hast und im Zweifel wechsel den FA.

Ich wünsch dir ein schönes WE!

Gefällt mir
17. April 2009 um 15:46

Ich bin in der
32. ssw mit zwilligs und habe schon über 20kg mehr
ich geniesse das essen, denn nach der geburt ist das vorbei und es wird wieder mehr geschaut. geniesse das essen und lass dich nicht verrückt machen.
dein arzt wird dich irgendwann schon stoppen..meiner hats gemacht aber ich nehme trotzdem zu da auch die kleinen wachsen.

Gefällt mir
17. April 2009 um 15:50

Deine
Gewichtszunahme ist völig im Rahmen und überhaupt nicht zuviel.

Dein Körper braucht die Reserven für Schwangerschaft und Stillzeit.Da sie vorher nicht vorhanden waren, nehmen Schlanke auch schneller zu als wenn man vorher schon welche hatte!

Hab innerhalb von 16 Wochen schon 12 kg mehr gehabt, vorher auch 53 kg.Bin aber nicht essgestört.

Aber dein Essverhalten kann deinem Baby schaden! Bei 2 kleinen Mahlzeiten am Tag wirst du und dein Kind bestimmt nicht mit den notwendigen Vitaminen und Minmeralstoffen versorgt bzw. mit den benötigten Kcal.

Bist du denn wegen deiner Erkrankung auch in psychologischer Behandlung?
Du musst an dein Kind denken! Sprech mit deinem Arzt darüber!



Gefällt mir
17. April 2009 um 16:58

Danke
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich mach mich vielleicht wirklich einfach etwas zu verrückt!
Ist halt meine 1. Schwangerschaft und ich bin ja auch erst 22 geworden, bin da halt ziemlich unsicher.
Hatte bisher kein Diskussionsforum gefunden, in dem es um Schwangerschaft und Essstörungen ging (habe gerade gesehen, dass sich jemand über die "Ich habe so viel zugenommen" aussage beschwert hat)

Es ist auf jeden Fall gut zu wissen, das man hier gut aufgehoben ist und ihr ein offenes Ohr habt!!!

Dankeschön!!!

Gefällt mir
17. April 2009 um 19:44

Ich kenne das
Hi Mariella!
Ich war 07 das erstemal schwanger und wog 58kg bei 1,77m.
Hatte aber in der 22.SSW eine FG.
Bis dahin hatte ich 34kg zugenommen.
Ich muss dazu sagen,dass ich nicht viel gegessen hatte aber alles was ich zu mir nahm,hat sich angesetzt.

Mach dir keine sorgen,du wirst die Pfunde nach der SS wieder los.

Bin jetzt in der 25.SSW und habe "nur" 4kg zugenommen.

Wünsche dir eine schöne Kugelzeit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers