Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

HILFE, ich bin wieder schwanger - Urlaub gebucht - soll ich stornieren?

2. April 2013 um 1:36 Letzte Antwort: 11. April 2013 um 15:04

Hallo,

ich bin nun mit dem 5. Kind schwanger , ich war sehr überrascht darüber, der ET soll im November sein , nachdem ich Schwangerschafttest gemacht habe - ist nun positiv. ach man...

Ehrlich gesagt, halb freue ich mich - anderseits mach ich mir gedanken - Mein Mann freut sich auf das Kind mit mir.

meine Gedanke ist:
- Wie schaffe ich das mit 5 Kinder (meine älteste ist fast 14, der nächster ist 11, der nächster ist 8 und die jüngste 3).
Habe alle Babysachen verkauft und hier keines mehr, nachdem wir mit dem Nachwuchs abgeschlossen haben *uff*
- wieder von vorne beginnen und alles wieder Babysachen kaufen - hm?
- Würde anderen mich für verrückt halten ? Aus Angst um ne blöde Kommentare zu bekommen.
zur zeit dreht mir mein Kopf durcheinander herum.....

Letztes Jahr haben wir versucht noch ein Kind zu bekommen, leider war s ne Eileiterschwangerschaft und die linke Eileiter ist entfernt worden, dann habe ich einige Monate pausiert - dann wieder versucht, klappte lange nicht mehr bis Dezember ,haben wir dann beschlossen nicht mehr zu versuchen und auch mit dem Nachwuchs abgeschlossen. Nahm ich wieder die Pille bis jetzt und spürte seit einige Zeit in meinem Körper ne veränderung (kenne mich gut aus vom 4 SS, machte ich gleich ne Schwangerschafttest, war schon nervös, dann sah ich 2 knallrote Striche... POSITIV unglaublich

dann dachte man das Baby kommt wann sie wollen - nicht wann wir wollen ! Ich werde heute ne Termin bei meinem Frauenarzt vereinbaren und dann sehen wir weiter, wenn alles gut geht dann ist klar wir behalten das Baby und hoffe dass mit 5 Kinder alles gut klappt.

Nur gutes ist sind wir vor 2 Jahren in ein grosses Haus umgezogen , wo wir sehr viel Platz haben. Finanziell ist kein Problem. aber nur trotzdem noch ein Baby.. das macht mir Sorge.. ( mit 4 Kinder kommen wir sehr gut zurecht - die erste 2 grossen haben sehr gute Kontakt zu ihrem Vater und gehen alle 2 Wochen zu ihm - verbringen auch während der hälfte der Ferien bei ihm - ganz super). So habe ich auch Zeit für die letzte 2 jüngere Kinder auch für das Baby ...

nur das doofes sind :
- vor 5 Wochen haben wir für uns mit 2 jüngere Kinder eine Urlaub nach Mallorca ende August gebucht für 10 Tagen, man da stehe ich ca 10 Wochen vor der Geburt (ahnte noch gar nicht dass ich schwanger bin)
- dann noch eher soll ich mir an meine Zähne operiert werden - alles sind fest geplant... man man

Kann ich doch ca 10-12 Wochen vor der Geburt in den Urlaub fliegen? oder ist das zu Risiko ? Was würdet ihr machen?

Ich freue mich auf Antworten.

Lieben Gruss
Miss Mamiii mit mini - bäuchlein


Mehr lesen

9. April 2013 um 18:00

Urlaub
War auch 30. - 32. Woche in Teneriffa... War kein Problem. Alles gute für dich

Gefällt mir

11. April 2013 um 15:04


also um deinen Urlaub brauchst du dir keine Gedanken machen! Mallorca sind ja nicht die Tropen!
Wegen dem Fliegen ist das gar kein Problem, zumal die Flugzeit auch unter 2 Stunden liegt. Es sei denn du hast eine Risikoschwangerschaft...dann würde ich das vom Arzt absegnen lassen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers