Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Hilfe ich bin schwanger 6+1

Hilfe ich bin schwanger 6+1

20. Februar 2008 um 19:17 Letzte Antwort: 21. Februar 2008 um 6:18

Hallo. Bin durch Zufall auf dieser Seite hängen geblieben. Und vielleicht ist das genau das Forum was ich suche...

Ich bin seit 2,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Da es aber in den letzten Monaten außer Knutschen nicht viel mehr gab, hab ich die Pille abgesetzt. Ihm allerdings nicht wirklich was gesagt. Ich weiß, das ist nicht fair. Aber wer rechnet denn damit, dass ein Schuss alle heilige Zeit, ein Treffer wird?

Da ich jetzt aber schon etliche Tage über der Zeit war habe ich gestern einen Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv. Heute war ich dann beim Arzt und der hat es mir bestätigt.

Jackpot!!!

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich jetzt denken soll. Geschweige denn machen soll!

Am Freitag kommt mein Freund wieder nach Hause. Er weiß noch nichts von seinem "Glück". Er ist beruflich die ganze Woche unterwegs.

Ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll. Wie er reagiert weiß ich auch nicht.

Und eigentlich weiß ich gar nichts mehr!!!

Ich weiß, keiner kann mir ein Rezept geben. Aber wenigstens so Erfahrungen. Würde mich auf jeden Fall freuen.

Gruß littlealuka

PS: Ich weiß auch nicht, ob ich es will. Schließlich habe ich nur einen befristeten Arbeitsvertrag der auch nicht verlängert wird!

Mehr lesen

20. Februar 2008 um 19:20

Was
hat dein arbeitsvertrag mit dem baby zutun..er wird ja nicht verlängert!

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:24
In Antwort auf adelia_12463327

Was
hat dein arbeitsvertrag mit dem baby zutun..er wird ja nicht verlängert!

Arbeitsvertag
Der Arbeitsvertrag ist befristet bis zum 31.12. ich hab 6 monate probezeit. das ist dann also im juni... Da die Anstellung für dieses Bauvorhaben begrenzt ist kann ich also auch nicht übernommen werden.

Naja. Und eben weil er nicht verlängert wird ist das schon ein Problem. Ein Kind kommt schließlich nicht mit einem Scheck auf die Welt. Oder bin ich da falsch informiert?!

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:32

Mhm...
Ersteinmal herzlichen GLückwunsch!

Die erste Frage die du dir selbst beantworten solltest, ob du bereit für ein Kind bist (nicht was irgendwer dazu sagt).

Ich war am Anfang auch ziemlich vor den Kopf gestoßen, doch eine Abtreibung wäre für mich nie in Frage gekommen und mir war klar: Ja, ich will das Kleine!

Ich habe auch ein paar Wochen gebraucht, eh ich es dem werdenen Papa gesagt habe (dazugesagt, wir sind kein Paar mehr). Aber nach dem ersten kurze Schock hat er sich tierisch gefreut!

Klar, jeder reagiert anderst. Aber es ist sein REcht es zu wissen, auch wenn du dich gegen das Kind entscheiden solltest.

Bereite euch doch einen schönen, romantischen aBend vor und sag es ihm dann...

Viel Glück!

LG Engel + Zoey inside (23 SSW)

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:37
In Antwort auf lionne_12739114

Mhm...
Ersteinmal herzlichen GLückwunsch!

Die erste Frage die du dir selbst beantworten solltest, ob du bereit für ein Kind bist (nicht was irgendwer dazu sagt).

Ich war am Anfang auch ziemlich vor den Kopf gestoßen, doch eine Abtreibung wäre für mich nie in Frage gekommen und mir war klar: Ja, ich will das Kleine!

Ich habe auch ein paar Wochen gebraucht, eh ich es dem werdenen Papa gesagt habe (dazugesagt, wir sind kein Paar mehr). Aber nach dem ersten kurze Schock hat er sich tierisch gefreut!

Klar, jeder reagiert anderst. Aber es ist sein REcht es zu wissen, auch wenn du dich gegen das Kind entscheiden solltest.

Bereite euch doch einen schönen, romantischen aBend vor und sag es ihm dann...

Viel Glück!

LG Engel + Zoey inside (23 SSW)

Ich dachte
dein AV nicht solange befriestet ist...wenn du bis juni in PZ bist dann ist das natürlich schlecht mit dem kind...aber du musst ja bis dahin nicht sagen das du schwanger bist..also bis 12.SSW haste bestimmt kein bauch..ich z.b hab erst 22.woche bauch bekommen..am besten garnix sagen

lg

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:37
In Antwort auf lionne_12739114

Mhm...
Ersteinmal herzlichen GLückwunsch!

Die erste Frage die du dir selbst beantworten solltest, ob du bereit für ein Kind bist (nicht was irgendwer dazu sagt).

Ich war am Anfang auch ziemlich vor den Kopf gestoßen, doch eine Abtreibung wäre für mich nie in Frage gekommen und mir war klar: Ja, ich will das Kleine!

Ich habe auch ein paar Wochen gebraucht, eh ich es dem werdenen Papa gesagt habe (dazugesagt, wir sind kein Paar mehr). Aber nach dem ersten kurze Schock hat er sich tierisch gefreut!

Klar, jeder reagiert anderst. Aber es ist sein REcht es zu wissen, auch wenn du dich gegen das Kind entscheiden solltest.

Bereite euch doch einen schönen, romantischen aBend vor und sag es ihm dann...

Viel Glück!

LG Engel + Zoey inside (23 SSW)

Herzlichen Glückwunsch ist gut...
Ich weiß ja nicht ob ich mich freuen soll oder nur heulen sollte... Gut, ich bin 25 aber das heißt noch lange nicht, dass ich erwachsen bin.

Irgendwas zwischen Angst und Freude ist grad in mir. Aber ich kann es nicht genau definieren. Es ist ein komisches Gefühl. Also im Kopf. Nicht im Bauch. Im Bauch ist gar nichts. Im Herz auch nicht.

Irgendwie weiß ich einfach nicht was ich denken soll. Geschweige denn was ich tun soll.

Selbstverständlich werde ich es ihm sagen. Wenn ich den Mut dazu habe auch schon am Freitag wenn er heim kommt. Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie er reagiert. Ich kann jede seiner Reaktionen irgendwie verstehen. Denke ich.

Menno. Ich flipp noch aus. Das ist ein Scheiß-Gefühl. Und morgen wieder in die Arbeit....

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:40
In Antwort auf adelia_12463327

Ich dachte
dein AV nicht solange befriestet ist...wenn du bis juni in PZ bist dann ist das natürlich schlecht mit dem kind...aber du musst ja bis dahin nicht sagen das du schwanger bist..also bis 12.SSW haste bestimmt kein bauch..ich z.b hab erst 22.woche bauch bekommen..am besten garnix sagen

lg

Kündigung hin oder her...
Irgendwann muss ich es dem Arbeitgeber ja sagen. Allerdings denke ich, dass es finanziell nicht besonders einfach wird. Das Erziehungsgeld sind 67% oder? Von Brutto? Von Netto? Und welche Hilfen stehen einem noch zu???? Ach ja... Heiraten? Wegen einem Kind? Das sind alles so Fragen, die jetzt nach und nach kommen und mich nicht zur Ruhe kommen lassen.

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:40

Herzlichen Glückwunsch
deswegen, weil es etwas einzigartiges und wundervolles ist. Dennoch. Es ist klar, dass man am Anfang bei einer ungewollten sChwangerschaft gemischte gefühle hat. Bei mir war das ähnlcih. Kann ich das, bin ich bereit dafür? Wie mach ich das finanziell? was sagt der Vater? Was sagt die FAmile...?`
ABer je mehr geklärt ist, deswo leichter wird es.

Als erstes sag ihm es.
Dann holt euch nen Termin bei ProFamilia - das hat mir sehr geholfen!!! Danach erscheint alles shcon wesentlich leichter!

KAnnst uns ja mal auf dem Laufenden halten - wrüd mich interessieren, was das fürn Lauf nimmer =))

LG Engel

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:43

Die beste Freundin
freut sich. Komisch. Bei mir ist noch kein Freude-Gefühl aufgetreten...

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:44
In Antwort auf devi_12459545

Kündigung hin oder her...
Irgendwann muss ich es dem Arbeitgeber ja sagen. Allerdings denke ich, dass es finanziell nicht besonders einfach wird. Das Erziehungsgeld sind 67% oder? Von Brutto? Von Netto? Und welche Hilfen stehen einem noch zu???? Ach ja... Heiraten? Wegen einem Kind? Das sind alles so Fragen, die jetzt nach und nach kommen und mich nicht zur Ruhe kommen lassen.

Nööö
nix heiraten..du musst nicht heiraten damit du hilfe bekommen kannst..ja 67% aber wenn du noch arbeitest..wenn du bis mutterschutz nemme arbeitest kriegst du nur 300euro+Arbeitslosengeld II..ich weiss ja nicht wielange du dort schaffst..also du weisst das du mindestens 1jahr arbeiten musst um ALG I zukriegen..wenn nicht dann haste anspruch auf ALG II..da kriegst du erstausstattung für baby..du musst nicht unbedingt heiraten...sorry aber alleinerziehende mütter kriegen mehr geld als wenn die verheiratet sind...

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:45

Ich weiß das war DUMM
Aber jetzt ist es passiert. Wie ich es ihm sage weiß ich noch gar nicht. Aber ich denke, dass ich ihm schon die Wahrheit sage.

Ja haut mich. Ich habe es nicht anders verdient. Die Wahrscheinlichkeit ist so gering und ich hab das Glück. Wieviele Paare versuchen verzweifelt Kinder zu bekommen und ich Kasper hab den Jackpot!

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:47
In Antwort auf adelia_12463327

Nööö
nix heiraten..du musst nicht heiraten damit du hilfe bekommen kannst..ja 67% aber wenn du noch arbeitest..wenn du bis mutterschutz nemme arbeitest kriegst du nur 300euro+Arbeitslosengeld II..ich weiss ja nicht wielange du dort schaffst..also du weisst das du mindestens 1jahr arbeiten musst um ALG I zukriegen..wenn nicht dann haste anspruch auf ALG II..da kriegst du erstausstattung für baby..du musst nicht unbedingt heiraten...sorry aber alleinerziehende mütter kriegen mehr geld als wenn die verheiratet sind...

67% von Netto?
ich hab eigentlich schon vor so lange zu arbeiten wie es irgendwie geht...

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:49
In Antwort auf devi_12459545

Arbeitsvertag
Der Arbeitsvertrag ist befristet bis zum 31.12. ich hab 6 monate probezeit. das ist dann also im juni... Da die Anstellung für dieses Bauvorhaben begrenzt ist kann ich also auch nicht übernommen werden.

Naja. Und eben weil er nicht verlängert wird ist das schon ein Problem. Ein Kind kommt schließlich nicht mit einem Scheck auf die Welt. Oder bin ich da falsch informiert?!

Tja
diese Frage stellt man sich bevor man die Pille absetzt.

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:49
In Antwort auf devi_12459545

67% von Netto?
ich hab eigentlich schon vor so lange zu arbeiten wie es irgendwie geht...

Äähhmm
glaub schon netto..ich meine 33% ziehen die ja schon ab..was wollen die noch mehr

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:50

Das stimmt!
Alleinerziehende bekommen wesentlich mehr GEld als Paare oder Verheiratete!

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 19:52
In Antwort auf lionne_12739114

Das stimmt!
Alleinerziehende bekommen wesentlich mehr GEld als Paare oder Verheiratete!

Ja
also eine ehemalige kolligin sagte zu mir...ich krieg die miete bezahl,erstausstattung,arbeitslosengeld I oder II was die halt zusteht..ja was will man noch mehr wenn du net mal miete betahlen musst..aber das alles kriegst du nur wenn dein freund nicht bei dir angemeldet ist..also du musst schon angeben das du alleine wohnst

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 20:40

Hi
ja ist dumm gelaufen. kann man jetzt nicht mehr ändern. vielleicht sollte es ja so sein.
rede erstmal mit deinem freund.
ich bin in der 20.ssw, war aber ein wunschkind. mein arbeitsvertrag war auch nur bis 10.02.08 befristet. mein chef hatte mir gesagt das er den vertrag nicht verlängern wird. grund war natürlich meine schwangerschaft. jetzt hat mein chef ihn doch verlängert, zwar nur bis ende april, aber das reicht mir auch.
wie lange geht dein vertrag denn? ich drück dir ganz doll die daumen, das alles gut wird und dein freund zu dir und eurem kind steht.
es ist ein schönes gefühl wenn man bei jedem arztbesuch sieht wie groß das baby geworden ist und es immer mehr nach baby aussieht.

ganz lieben gruß felitzitas

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 20:40

Hi
ja ist dumm gelaufen. kann man jetzt nicht mehr ändern. vielleicht sollte es ja so sein.
rede erstmal mit deinem freund.
ich bin in der 20.ssw, war aber ein wunschkind. mein arbeitsvertrag war auch nur bis 10.02.08 befristet. mein chef hatte mir gesagt das er den vertrag nicht verlängern wird. grund war natürlich meine schwangerschaft. jetzt hat mein chef ihn doch verlängert, zwar nur bis ende april, aber das reicht mir auch.
wie lange geht dein vertrag denn? ich drück dir ganz doll die daumen, das alles gut wird und dein freund zu dir und eurem kind steht.
es ist ein schönes gefühl wenn man bei jedem arztbesuch sieht wie groß das baby geworden ist und es immer mehr nach baby aussieht.

ganz lieben gruß felitzitas

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 21:00
In Antwort auf devi_12459545

Arbeitsvertag
Der Arbeitsvertrag ist befristet bis zum 31.12. ich hab 6 monate probezeit. das ist dann also im juni... Da die Anstellung für dieses Bauvorhaben begrenzt ist kann ich also auch nicht übernommen werden.

Naja. Und eben weil er nicht verlängert wird ist das schon ein Problem. Ein Kind kommt schließlich nicht mit einem Scheck auf die Welt. Oder bin ich da falsch informiert?!

Littlealuka
aber sobald du dem arbeitgeber mitgeteilt hast das du schwanger bist, tritt mutterschutzgesetz ein, demnach darf er dich, auch wenn noch probezeit ist nicht mehr kündigen. das ist doch wenigstens etwas, oder?

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 21:11

Selber schuld
sorry, aber ohne Verhütung "poppen" und danach "hilfe, ich bin schwanger"!!!! Geht garnicht

Gefällt mir
20. Februar 2008 um 21:35
In Antwort auf miga_12258276

Selber schuld
sorry, aber ohne Verhütung "poppen" und danach "hilfe, ich bin schwanger"!!!! Geht garnicht

Ich verstehs net...
...warum manche immer meinen, solch dumme Sprüche zu bringen!!! Spars dir doch einfach. Sie weis selber (falls du die Beiträge net gelesen hast) dass se nen Fehler gemacht hat. Aber jetzt sucht sie Rat und Hilfe - und ist hier auch richtig! Da kann sie und auch jeder andere hier auf solche dummen Antworten verzichten!!! OHne produktive Antwort.

LG

Gefällt mir
21. Februar 2008 um 6:13

Wir
haben schon mel geredet. Aber es wahr nie so richtig aktuell. Wir wollten zwar mal Kinder aber eben nicht so hopplahop (Gibt wohl nie einen perfekten Moment um ein Kind zu bekommen...)

Vielleicht sollte ich mich nicht so verrückt machen? Aber das ist alles leichter gesagt als getan.

Ich denke so auf anhieb, er ist nicht besonders erfreut und es wird ein langes gesprächreiches Wochenende.

Geschlafen habe ich besonders schlecht. Aber das gehört wohl zu dem Gefühls-Chaos dazu...

Gefällt mir
21. Februar 2008 um 6:15
In Antwort auf lionne_12739114

Ich verstehs net...
...warum manche immer meinen, solch dumme Sprüche zu bringen!!! Spars dir doch einfach. Sie weis selber (falls du die Beiträge net gelesen hast) dass se nen Fehler gemacht hat. Aber jetzt sucht sie Rat und Hilfe - und ist hier auch richtig! Da kann sie und auch jeder andere hier auf solche dummen Antworten verzichten!!! OHne produktive Antwort.

LG

Danke
Engel0686 Wie gesagt, ich weiß dass ich da einen ordentlichen Bock geschossen habe. Aber jetzt kann ich es wohl nicht mehr ändern. Es ärgert mich. Ich bin sauer mit mir selbst. Da helfen dann blöde Sprüche wirklich nicht.

Aber es ist schön, dass ihr (zumindest die meisten...) mir zuhört und mir mit Tipps und Ratschlägen zur Seite steht.

Gefällt mir
21. Februar 2008 um 6:18
In Antwort auf adelia_12463327

Ja
also eine ehemalige kolligin sagte zu mir...ich krieg die miete bezahl,erstausstattung,arbeitslosengeld I oder II was die halt zusteht..ja was will man noch mehr wenn du net mal miete betahlen musst..aber das alles kriegst du nur wenn dein freund nicht bei dir angemeldet ist..also du musst schon angeben das du alleine wohnst

Das ist doch dann eine Lüge
Wird das vom Amt nicht überprüft? Strafbar will ich mich dann nicht auch noch machen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers