Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Hilfe!! hellrotes blut

Letzte Nachricht: 25. November 2011 um 15:21
N
nora_12153450
25.11.11 um 13:06

habe eben hellrotes Blut am Papier gehabt. Ist nicht viel aber hört auch nicht auf schleim geht nicht mit ab, kann das trotzdem der Schleimpfropf sein??? Bin jetzt in der 37 SSW

Mehr lesen

N
nora_12153450
25.11.11 um 13:11

Oh mann
jetzt bin ich um einiges beruhigter! Danke Dir. Sowas muss ja auch immer dann passieren wenn grad kein Arzt in der Praxis ist

Gefällt mir

G
gauri_12466914
25.11.11 um 13:12

Huhu
wenn es mehr wird würde ich es aber trotzdem abklären lassen. mein arzt sagt immer bei blut egal in welcher form un in welcher woche sofort kommen und abchecken lassen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nora_12153450
25.11.11 um 14:12

Ich rufe mal meine hebamme an.
Habe nämlich gerade festgestellt daß es nach dem urinieren blutet. Das ist im Übrigen total schmerzhaft. Kann evtl. daran liegen daß mir heute morgen um halb neun Ein paar Tropfen Urin per Katheter entnommen wurden mich wundert nur daß es dann erst jetzt anfängt. Wenn sie was verletzt hätte, dann hätte es ja direkt geblutet bins so leid menno

Gefällt mir

Anzeige
N
nora_12153450
25.11.11 um 15:21

Aaaaalso
Hebamme sagt abwarten und morgen ins KH wenn es dann noch immer blutet.
Die haben geschaut ob ich noch immer ne Blasenentzündung habe. Und die rechte Niere ist gestaut. Urin war zum Glück in Ordnung. Es ist nur einfach sehr komisch daß es so spät anfängt mit den Problemen, war ja ganz früh da und direkt nach der Entnahme bin ich zur Toilette und da war alles super. Auch zuhause erstmal und nach dem Mittagessen musste ich dann auch wieder Pipi und da kamen dann eben die Schmerzen und das Blut. Ist schon sehr merkwürdig irgendwie.
Die Hebamme sagte daß wenn das Blut nicht aus der Scheide sondern aus der Harnröhre kommt soll ich abwarten. Dann mache vich das mal und trinke weiter meinen Tee

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige