Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe - harter Bauch!

Hilfe - harter Bauch!

10. Juli 2008 um 10:20

Guten Morgen ihr Lieben!

Also ich bin in der 29. Ssw, als ich heute Morgen aufgewacht bin, war mein Bauch steinhart, ab dem Bauhnabel abwärts, die rechte Seite noch einen ticken härter als die Linke. der Bauch hat auch total gespannt, ich habe im unterleib einen leichten druck gespürt und ein ganz leichtes ziehen links unten, aber nicht schmerzhaft.

Dann bin ich auf die Toilette gegangen et und dann ging es auch wieder. Der Bauch hat zwar noch gespannt und ein wenig Druck habe icha uch gespürt, aber dann war er wieder deutlich weicher.

Eine Stunde später war er wieder steinhart, auf beiden Seiten. Und ich ahtte wieder so einen Druck. Alleridngs nur so 10 Minuten, dann war es wieder vorbei.

Jetzt ist er plötzlich auf der linken Seite, um den Bauchnabel herum sehr verhärtet...

Wie gesagt, verbunden mit einwenig Druck, außerdem bekomme ich schlecht Luft, teilweise atme ich durch den Mund weil ich das Gefühl habe, durch die Nase nicht genug Sauerstoff zu bekommen. Mittlerweile habe ich auch ein komisches Gefühl in der Scheide. Es tut nicht weh aber es fühlt sich ganz komisch an, ich weiß gar nicht, wie ich es erklären soll.Ein komisches kribbeln wie als ob dort etwas "überreizt" wäre. Geschelchtsverkehr hatte ich seit ein paar Tagen nicht mehr.

Was kann das sein?
Muß ich mir Sorgen machen?

Dankeschön im Vorraus.
LG

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 10:21

...
klingt nach übungsewehen vorwehen also völig normal für dieses stadium der SS... hab ich schon seit wochen da wird für den ernstfall geübt 09

wenn du dir aber ganz unsicher bist geh zum FA

du weißt ja wie das is mit den ferndiagnosen

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 10:25
In Antwort auf ostseewelle

...
klingt nach übungsewehen vorwehen also völig normal für dieses stadium der SS... hab ich schon seit wochen da wird für den ernstfall geübt 09

wenn du dir aber ganz unsicher bist geh zum FA

du weißt ja wie das is mit den ferndiagnosen

Ja
aber ich habe gelesen, die bleiben meist unbemerkt, ich habe mir halt nur etwas sorgen gemacht, wegen dem druck im unterbauch und ich hatte links ein ganz leichtes ziehen im Unterbauch allerdings ohne Schmerzen.

Auch die Atemschwierigkeiten und dieses seltsame Gefühl im Genitalbereich haen mich verunsichert...

Also ganz normal?

Zu meiner Ärztin kann ich nicht gehen, ich habe seit Wochen starke Krämpfe aber sie nimmt das alles gar nicht ernst.

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 10:31
In Antwort auf remixxlady

Ja
aber ich habe gelesen, die bleiben meist unbemerkt, ich habe mir halt nur etwas sorgen gemacht, wegen dem druck im unterbauch und ich hatte links ein ganz leichtes ziehen im Unterbauch allerdings ohne Schmerzen.

Auch die Atemschwierigkeiten und dieses seltsame Gefühl im Genitalbereich haen mich verunsichert...

Also ganz normal?

Zu meiner Ärztin kann ich nicht gehen, ich habe seit Wochen starke Krämpfe aber sie nimmt das alles gar nicht ernst.

Mhm
Der Bauch wird gerade schon wieder hart...
Übungswehen so häufig in solchen Abständen? Ist jetzt das dritte Mal in zweieinhalb Stunden!?

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 10:51

Alles normal...
Ich bin in der 35.SSW und hab auch immer wieder einen harten Bauch-kein Grund zur Sorge. Auch wenn es bei dir in regelmäßigen und kurzen Abständen auftritt. Die Gebärmutter übt mal mehr und mal weniger. Wirklich alles im grünen Bereich...

Lg Bubu

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 11:02

Hallo
ich bin auch inder 29 SSW und mir geht es genauso wie dir. Allerdings habe ich diese Vor-bzw Übungswehen schon seit 3 Wochen. Is alles normal.Brauchst dir keine Sorgen machen. Wenn du sehr unruhig bist dann solltest du zum Doc fahren.
Ich habe leider noch eine extreme Symphysen dehnung zusätzlich. Bei den Wehen habe ich das Gefühl als würde es mir den ganzen Schambereich zerreissen. Ist richtig schlimm und manchmal schwer auszuhalten. Muss deswegen einen Beckengurt tragen...aber ist auch schon meine drittes Kind. Vielleicht liegts daran....lach*
Wünsch dir alles liebe
Gruß Carina mit Marie-Sól (29SSW) inside

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 11:03

Mhm
Ja ich bin auch so verunsichert weil ich immer wieder richtige Krämpfe und heftige schmerzen habe links und rechts und im unterleib, so dass ich weder laufen noch sitzen kann, auch im liegen ist es nicht auszuhalten. ich könnte jedesmal heulen so weh tut es. ca 4-5 mal am tag in abständen von wenigen Minuten. jetzt dieser steinahrte Bauch und der Druck. Sorry aber ich bin wirklich ziemlich verunsichert!

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 11:05
In Antwort auf remixxlady

Mhm
Ja ich bin auch so verunsichert weil ich immer wieder richtige Krämpfe und heftige schmerzen habe links und rechts und im unterleib, so dass ich weder laufen noch sitzen kann, auch im liegen ist es nicht auszuhalten. ich könnte jedesmal heulen so weh tut es. ca 4-5 mal am tag in abständen von wenigen Minuten. jetzt dieser steinahrte Bauch und der Druck. Sorry aber ich bin wirklich ziemlich verunsichert!

Wenn....
du so verunsichert bist dann solltest du einen Arzt aufsuchen. Damit du Gewissheit hast....ist aufjedenfall nie verkehrt.....dafür sind Ärzte ja da...würde ich auch machen wenn ich sehr unruhig und verunsichert wäre.

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 12:13

Sorry wenn ich mich hier einmische
aber wie kann man denn einfach sagen: "Alles normal. Kein Grund zur Sorge. Alles im grünen Bereich" ????????
Ich meine das war bei EUCH so. Und was ist wenn es bei ihr was anderes ist????
Remixxlady will dir keine Angst machen, aber NUR aus der Erfahrung anderer würde ICH mich nicht wiegen.
An Deiner Stelle würde ich trotzdem einen Arzt aufsuchen.
Und an die anderen ich finde es unverantwortlich das einfach so ab zu tun und zu sagen: Alles ok!
Man kann seine eigene Erfahrung mitteilen aber jemandem IMMER doch raten zumArzt zu gehen und das abklären zu lassen.

Also, das sehe ich so....ist nur gut gemeint!

Gute Besserung

Eva 20.SSW

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 12:27
In Antwort auf evichen

Sorry wenn ich mich hier einmische
aber wie kann man denn einfach sagen: "Alles normal. Kein Grund zur Sorge. Alles im grünen Bereich" ????????
Ich meine das war bei EUCH so. Und was ist wenn es bei ihr was anderes ist????
Remixxlady will dir keine Angst machen, aber NUR aus der Erfahrung anderer würde ICH mich nicht wiegen.
An Deiner Stelle würde ich trotzdem einen Arzt aufsuchen.
Und an die anderen ich finde es unverantwortlich das einfach so ab zu tun und zu sagen: Alles ok!
Man kann seine eigene Erfahrung mitteilen aber jemandem IMMER doch raten zumArzt zu gehen und das abklären zu lassen.

Also, das sehe ich so....ist nur gut gemeint!

Gute Besserung

Eva 20.SSW

Also
in meinem beitrag steh klar das ferndiagnosen schwer sind oder ?

im gegensatz zu dir haben wir versucht ihr zu erklären was es sein KÖNNTE ich denke jeder is hier so reif und erwachensen (immerhin bekommen wir kinder) einschätzen zu können das niemand einem im internet sgen kann an was man nun leidet...

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 12:45
In Antwort auf ostseewelle

Also
in meinem beitrag steh klar das ferndiagnosen schwer sind oder ?

im gegensatz zu dir haben wir versucht ihr zu erklären was es sein KÖNNTE ich denke jeder is hier so reif und erwachensen (immerhin bekommen wir kinder) einschätzen zu können das niemand einem im internet sgen kann an was man nun leidet...

Ja?
Ich meinte auch nichtg DICH. Wenn du dich angegriffen fühlst, tut es mir leid.Aber les dir maldas Kommentar von bubu durch. Ichkann doch auch meine Meinung äußern? Hab auch geschrieben das es nur ein Tipvon mir ist. Fühlt euch doch nicht gleich angegriffen???!!

Man kann sich gar nicht mehr trauen was zu sagen manchmal.

Gefällt mir

10. Juli 2008 um 13:29

Ab zum Arzt...
Ich würde bei Wehen in der Häufigkeit und vor allem wenn sie so schmerzhaft sind umgehend zum FA fahren. Sicher gibt es Übungswehen, aber nicht in den Abständen und vor allem nicht so schmerzhaft. Und selbst wenn (hoffentlich) alles i.O. ist, dann hast du wenigstens Gewissheit. Du würdest Dir doch sonst ewig Vorwürfe machen. Ich hatte bei meiner ersten SS nie solche Schmerzen bei Übungswehen! Also ab zum Arzt lg und alles Gute Kathi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Ich muß mich mal ausheulen... (Vorsicht bissl lang)

    15. September 2008 um 22:18

  • Aua Bitte bitte schaut mal, vielleicht könnt ihr mir helfen...

    17. Juli 2008 um 14:55

  • Saphira oder Rubina?

    17. Juli 2008 um 15:50

  • Heiß baden und so weiter, was sollte man vermeiden?

    17. Juli 2008 um 8:08

  • Menstruationsschmerzen in der Schwangerschaft - Hilfe!

    11. Juli 2008 um 23:13

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen