Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe, habe starke rückenschmerzen!

Hilfe, habe starke rückenschmerzen!

17. März 2007 um 22:58 Letzte Antwort: 18. März 2007 um 9:03

Hallo muttis,
ich bin jetzt in der 29. ssw und plage schon fast von anfang an unter starken rückenschmerzen... aber die sind so komisch,
das fühlt sich an wie als wäre da was verknacht oder ein nerv eingeklemmt das ziht meist bis ins bein.
manchmal ist es auch so schlimm z-b wenn ich auf dem rücken liege bekomme ich mich kaum gedreht ode rnoch nicht mal mein bein hoch weil das so weh tut...
was kann ich dagegen tun??????
habt ihr das auch??????
habt ihr tips????

sandra+michelle inside (17 jahre, 28+3)

Mehr lesen

17. März 2007 um 23:02

HUHu
ja hätte da ein paar tipps und zwar setz dich am besten verkehrt herum auf einen Stuhl das entlastet den Rücken oder so ein Gymnastikball ist auch überhaupt net teuer knie dich hin und lege deine Arme auf den Ball und kreisel son bisschen echt angenehm

Gefällt mir
17. März 2007 um 23:29
In Antwort auf joetta_12151544

HUHu
ja hätte da ein paar tipps und zwar setz dich am besten verkehrt herum auf einen Stuhl das entlastet den Rücken oder so ein Gymnastikball ist auch überhaupt net teuer knie dich hin und lege deine Arme auf den Ball und kreisel son bisschen echt angenehm

Mir gehts auch so
Hab auch seit der 16.SSW Rückenschmerzen. Am stärksten sind sie bei mir wenn ich laufe. Will das beim nächsten Termin beim FA mal ansprechen, vielleicht gibts ne Massage auf Rezept oder Rückenschule für Schwangere. Mir tut auch manchmal ein schönes warmes Bad gut. Meld Dich mal, wenn Du was gefunden hast was hilft würde mich sehr interessieren.

LG Neddel 18+4

Gefällt mir
18. März 2007 um 0:47

Ischiasnerv...
wenn die Schmerzen bis ins Bein gehen,dann ist es meistens der Ischiasnerv.Fast alle Schwangeren leiden darunter. Ich auch
Dieses kaum noch drehen können,abends im Bett kenne ich nur zugut. Ich hab von meiner FÄ Akupunktur bekommen. Hat gut geholfen. In meinem SS Buch steht,man soll so hart wie möglich schlafen. Deshalb schlafe ich des öfteren mal auf meiner harten Couch. Das verschafft Linderung. Oder du versuchst es mal mit einem Wärmepflaster. Hab die von Thermo Care benutzt. Da sind keine Wirkstoffe drin wie bei ABC oder so,sondern die werden nur richtig warm.

lg
Evelyn
33.SSW

Gefällt mir
18. März 2007 um 9:03

Aquagymnystik
Hallo,

also ich habe auch schon seit Wochen Probleme mit dem Rücken, hatte allerdings vor der SS auch schon damit zu kämpfen - da wird es natürlich mit noch mehr Kilos nicht besser

Also ich habe seit 4 Wochen mit Aquagymnastik für Schwangere angefangen, das tut echt gut und die Übungen stärken den Rücken, ohne ihn sehr zu belasten, vielleicht bietet man das bei Dir in der Nähe ja auch an!?

Ansonsten war bei mir auch schon ein Wirbel ausgeränkt, der FA hat mich krank geschrieben und zur Orthopädin geschickt, die mich wieder eingerenkt hat - geht ab und zu auch...

Viele Grüße und schönen Sonntag noch

Dani + Krümel inside (20+5)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers