Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hilfe!! Habe so Angst : 4SSW + 6 Tage - Schleimhaut ist nur sehr wenig aufgebaut

27. Mai 2009 um 9:48 Letzte Antwort: 28. Mai 2009 um 9:11


Hallo ,

Ich hoffe jemand kann mir helfen..habe versucht im Internet eine Antwort zu finden und leider bin ich auf nichts gestossen..

also ich war gestern das erste mal beim FA. Er hat die Schwangerscahft bestätigt den Muttermund untersucht was ok sei und danach einen vaginalen Ultraschall gemacht.

Da war er leider nicht mehr so positiv, er hat gemeint die Schleimhaut sei zu klein für das isch bereits in der 4ssw+6 sei...Die Schleimhaut war 12mm auf einem anderen Ultraschallsbild war sie 9mm kommt glaube ich drauf an wie man die aufnahme macht.

Aufjedenfall hat er gesagt die sei zu klein und das könnte darauf deuten dass es evtl. eine Eileiterschwangerschaft sei...er hätte das phänomen schon einmal erlebt..
ich habe solche angst, ich hatte schon einmal eine Fehlgeburt und deshalb hab ich noch mehr angst

jetzt muss ich nächste Woche nochmals zum FA . Er meinte dann müsste man einen Dottersack sehen ansonsten stimme etwas nicht..

Hat jemand diese Erfahrung gemacht?kann mir jemand weiterlfen?
bin verzweifelt

vielen liebenDank

Mehr lesen

27. Mai 2009 um 9:59

...
.. In einer Woche (bei dir dann wohl 6. SSW) MUSS man noch gar keinen Dottersack sehen. Ne Fruchthülle sollte da sein, aber was man dann schon vom "Inhalt" sehen kann ist total verschieden (bei manchen nichts, bei manchen nen winzigen Dottersack, bei manchen schon ein schlagendes Herz).
Drück dir die Daumen dass alles gut läuft.

Hannah (19+5)

Gefällt mir

27. Mai 2009 um 10:02

Hallo
eins vorab, jeder kann sich irren und alles ist möglich! wenn ich an meine situation denke binich froh das ich mir noch eine zweite meinung eingeholt habe!
Hab jetzt schwangerschaftshalbzeit und am anfang hat mir meine FÄ die ich seit der ersten periode hatte gesagt das mein Kind keinen herzschlag hat und sie davon ausgeht das ich einen abort habe. die darauffolgende woche erzählte sie mir das selbe obwohl eine veränderung der fruchthöhle für mich ersichtbar war. also hat sie mir nen termin im KH gemacht zur ausscharbung!
hab mir ne 2te meinung geholt und siehe da ein tag später schlug das herzchen bei einem anderen arzt
wenn ich heute daran denke was ich beinahe aufgegeben hätte.......
will damit sagen das du dich nicht verrückt machen sollst es wird schon gib nicht auf!
drück dir die daumen

lg Lisa und Finn (20ssw)

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 9:11

Danke...
Vielen Dank für eure netten Worte und Ratschläge...haben mich etwas beruhigt...
muss jetzt genau noch 5 tage warten bis zum nächsten Untersuch..ich hoffe sehr dass sich bis dann etwas verändert hat

Ich habe auch keinerlei symptome , die brüste haben mir ganz am anfang (ca. 5 tage vor erwarteter mens )ziemlich gezogen aber hat danach wieder aufgehört...

wann habt ihr eurern ersten US gemacht? hat jemand von euch auch einen ultraschall inder 5ssw gehabt und was hat man da gesehen?

Danke euch allen,
liebe grüsse

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers