Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe....Geschwollene Füße in der 38 ssw. was kann man tun???

Hilfe....Geschwollene Füße in der 38 ssw. was kann man tun???

14. Januar 2010 um 11:56

Hallo ihr Lieben...
Dachte es bleibt mir erspart......aber jetzt bin ich auch betroffen!!
Seit ein paar tagen habe ich geschwollene Füße
Und mache mir sorgen.....ist das schlimm??Kennt ihr das???
Kann man dagegen etwas tun??Oder ist das nicht so schlimm??Und man muss es einfach hin nehmen??


Ganz Liebe Grüße verena+schnucki inside 38ssw.

Mehr lesen

14. Januar 2010 um 12:01

In der 38.SSW
wird da nicht mehr viel gemacht. Du kannst natürlich zur Akupunktur gehen (die du selbst zahlst), aber im Prinzip wird dir jeder sagen, daß in ca. 2 Wochen eh alles vorbei ist.

Leg die Beine so oft wie möglich hoch, viel mehr kannst du zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr tun. Schlimm ist das nicht, bei den Meisten fängt es früher an (oft so um die 23.-25.SSW).

Alles Gute für die letzten Tage und für die Geburt
Zimt + Frederik 22 Monate + Bohne 18.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest