Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HILFE....Finde keine Hebamme!!!

HILFE....Finde keine Hebamme!!!

13. November 2008 um 14:19 Letzte Antwort: 13. November 2008 um 19:59

So...muss jetzt doch mal kurz in die Runde fragen. Ich bin in der 30ten Schwangerschaftswoche und versuche seit letzter woche sämtliche hebammen abzutelefonieren und bisher haben mir alle abgesagt.

Hat irgendjemand mal die Erfahrung gemacht, und keine Hebamme für die Nachsorge mehr "abbekommen"? und wenn ja, ging es auch ohne?

Oder kann das krankenhaus in dem ich entbinde da auch immer noch notfalls aushelfen? so dass ich da auch mal hinfahren könnte zum nachgucken!!!

voll verweifelt bin....

liebe grüße

catalyna

Mehr lesen

13. November 2008 um 14:35

Hebi
Hi,
wir haben uns bereits im Sommer um eine Hebi gekümmert, da sie immer schnell ausgebucht sind. Oder haben ausgerechnet dann ihren Urlaub, wenn ich sie benötigen würde.

Rufe doch mal im Krhs an, wo Du entbinden möchtest. Evtl. können die Dir ja eine Hebi nennen oder im Internet. Ich habe meien über das Krhs gefunden. Bei den Veranstaltungen im Krhs gab es bei uns auch Hefte, wo alle hebis in Berlin drin stehen. Weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber evtl. gibt es ja auch sowas bei Euch. Oder in der Kidsgo Zeitung. Oder frage einfach mal im Forum nach, ob jemand eine HEbi empfehlen kann und natürlich wo...

Gruß
Kimelah
31+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 16:31

Da dir eine zusteht
kannst du dich an deine kasse wenden, die dir notfalls eine besorgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 19:59

DANKE...
...für die prompte Beantwortung meiner Frage. Mein FA arbeitet leider nicht mit einer zusammen. Habe nur eine LIste in die Hand gedrückt bekommen, wo ungefähr 20 stück draufstanden. knapp 15 hab ich erfolglos abtelefoniert. und die anderen bisher nicht erreicht.

aber dann werd ich mich doch einfach mal an das KH wenden. Und im schlimmsten Fall muss das Internet wohl als Ratgeber herhalten. Mit meiner Krankenkasse hab ich bisher nämlich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Denen war immer alles recht egal wenn man mal nachgefragt hat, generell was in Schwangerschaft und so an Leistungen übernommen wird.

naja gut...drückt mir die daumen, vielleicht klappt es ja doch noch...

liebe grüße

catalyna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club