Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe

Hilfe

10. September 2017 um 0:23 Letzte Antwort: 20. September 2017 um 11:59

Hallo
ich brauche einen Rat von euch!
Ich hatte am 19.8 meine Tage die waren auch ganz normal. Hatte  dann am 28.8 GV,  jetzt habe ich seit Sonntag den 3.9 so Unterleibsschmerzen und seit gestern  ist mir ständig schlecht und ich muss sehr oft auf die toilette. 
Kann es sein das da was passiert ist, was meint ihr?

Über eine nachricht würde ich mich freuen.

 

Mehr lesen

10. September 2017 um 7:24
In Antwort auf tiffy282

Hallo
ich brauche einen Rat von euch!
Ich hatte am 19.8 meine Tage die waren auch ganz normal. Hatte  dann am 28.8 GV,  jetzt habe ich seit Sonntag den 3.9 so Unterleibsschmerzen und seit gestern  ist mir ständig schlecht und ich muss sehr oft auf die toilette. 
Kann es sein das da was passiert ist, was meint ihr?

Über eine nachricht würde ich mich freuen.

 

Huhu. klar könntest du schwanger sein. teste doch einfach mal. Also ich habe auch mensartige Schmerzen und mir ist immer speiübel.  vor 2 Tagen habe ich mit 3 verschiedenen Tests positiv getestet. Und ich bin noch vor NMT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2017 um 15:25

Wir sind keine Ärzte warum holst du dir kein 10ner test.  Oder wartest 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2017 um 19:33

Nein nicht verhütet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2017 um 20:36

Kommt auf deine Zykluslänge an. Bei mir wäre an ZT9 unwahrscheinlich schwanger zu werden, wenn du aber nen kurzen Zyklus hast, kann das schon sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2017 um 21:14

Nein Zyklus ist in der Regel 28 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2017 um 23:59

IdR kommt die Periode ja 14-16 Tage nach dem ES. 
Es gibt natürlich immer Ausnahmen und jeder Frau ist anders. Trifft dieser "Standard" auf dich zu, war dein ES wohl an ZT 12-14. 
dann kann es schon hinkommen. 
Wenn dein ES aber an ZT 14 war, ist es auch möglich aber bei 5 Tagen "Wartezeit" vielleicht nimmer ganz so wahrscheinlich wie an ZT 12. mach einfach nen Test 😉 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 6:20

Danke .
Für einen Test ist es aber  noch zu früh oder?
Ich habe so Unterleibschmerzen  es tut mir  beim laufen weh 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 9:26

Ja, du kannst schwanger sein. Wenn du am 28.8 GV hattest, dann kannst du schon einen SST machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 11:05

Eigentlich kannst du ab morgen nen Frühtest machen. In manchen Fällen geht es auch früher. Verlässlich ist es aber nur am Tag bzw sogar nach Ausbleiben der Periode. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich habe noch negativ am NMT getestet und erst einen Tag später positiv. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 17:27
In Antwort auf tiffy282

Danke .
Für einen Test ist es aber  noch zu früh oder?
Ich habe so Unterleibschmerzen  es tut mir  beim laufen weh 😔

Hallo tiffy,
könnte zu früh sein, ja. Eigentlich macht man ihn, wenn der Tag um ist, an dem man die Menstruation normalerweise erwartet hätte. Bluttest ist natürlich sicherer. Aber für eine erste Orientierung hilft es natürlich.
Wäre es passend oder eher nicht, wenn Du jetzt schwanger wärst?
Aber jettz erstmal: Wie kommst Du denn mit den Schmerzen zurecht? Ich hoffe, Du kannst Dich jetzt am Abend ausruhen. 
Ist es Deinen Menstruationsbeschwerden sonst ähnlich? Was hilft Dir da?
Es kann halt auch immer etwas anderes sein.
Melde Dich doch wieder, wenn Du mehr weißt - oder einfach so: wie es Dir heute den Tag über ging.
Liebe Grüße von Catie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 17:40
In Antwort auf helga315

Ja, du kannst schwanger sein. Wenn du am 28.8 GV hattest, dann kannst du schon einen SST machen.

Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 17:42
In Antwort auf emama15

Eigentlich kannst du ab morgen nen Frühtest machen. In manchen Fällen geht es auch früher. Verlässlich ist es aber nur am Tag bzw sogar nach Ausbleiben der Periode. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich habe noch negativ am NMT getestet und erst einen Tag später positiv. 

Ok ich werde mal einen Test machen. 
Danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 19:34
In Antwort auf catie09

Hallo tiffy,
könnte zu früh sein, ja. Eigentlich macht man ihn, wenn der Tag um ist, an dem man die Menstruation normalerweise erwartet hätte. Bluttest ist natürlich sicherer. Aber für eine erste Orientierung hilft es natürlich.
Wäre es passend oder eher nicht, wenn Du jetzt schwanger wärst?
Aber jettz erstmal: Wie kommst Du denn mit den Schmerzen zurecht? Ich hoffe, Du kannst Dich jetzt am Abend ausruhen. 
Ist es Deinen Menstruationsbeschwerden sonst ähnlich? Was hilft Dir da?
Es kann halt auch immer etwas anderes sein.
Melde Dich doch wieder, wenn Du mehr weißt - oder einfach so: wie es Dir heute den Tag über ging.
Liebe Grüße von Catie

Hallo
Danke für deine Antwort. 
Die Schmerzen sind erträglich sind sehr kontinuierlich aber mal rechts mal links mal mittig.
Die Schmerzen sind anfangs wirklich wie meine Menstruations Schmerzen gewesen jetzt aber nicht mehr, meine Brust tut mir immerzu weh..


Ich werde berichten. 

Liebe Grüße tiffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 23:22

Gewollt nicht aber es wäre ok, zwar sehr unpassend aber das ist dann so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2017 um 23:22

Ich würde mich freuen auf jeden Fall 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 11:33

Wenn du sonst einen Zyklus von 28 hast dann würde ich vllt am Sonntag mal Testen, es ist einfach zu früh


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 12:18

Es wäre Ok wenn es so wäre , würde mich auch sehr freuen!!!😊😊😊😊
Ich glaube es gibt den perfekten Zeitpunkt nicht! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 12:29

Nein gibt es auch nicht, ich drücke dir ganz fest die Daumen
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 16:35
In Antwort auf tiffy282

Hallo
Danke für deine Antwort. 
Die Schmerzen sind erträglich sind sehr kontinuierlich aber mal rechts mal links mal mittig.
Die Schmerzen sind anfangs wirklich wie meine Menstruations Schmerzen gewesen jetzt aber nicht mehr, meine Brust tut mir immerzu weh..


Ich werde berichten. 

Liebe Grüße tiffy

Hallo tiffy,
 
wie geht´s heute? Hast Du schon einen Test gemacht?
Und die Schmerzen: Du sagst, nur am Anfang wie Mens-Schmerzen. Wurden sie dann stärker oder schwächer – oder einfach anders.
Das mit der Brust ist neu für Dich. Hm ...
Hoffentlich wird bald etwas klarer!
Oder ist es schon ......??
 
Liebe Grüße von Catie
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 19:06
In Antwort auf binalein27

Nein gibt es auch nicht, ich drücke dir ganz fest die Daumen
 

Danke, das ist lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 20:05

Und??? Gibts was Neues? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 21:57
In Antwort auf emama15

Und??? Gibts was Neues? 

Nein leider nicht.
Habe am Donnerstag einen Termin beim FA. 
Drück mir die Daumen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. September 2017 um 23:48
In Antwort auf tiffy282

Nein leider nicht.
Habe am Donnerstag einen Termin beim FA. 
Drück mir die Daumen. 

Das tu ich auf jd Fall 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 6:33

Danke das ist so lieb!
😊😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 10:55

Sie ist noch nicht mal über NMT, da würde ich auch noch nicht Testen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 11:20

Wenn sie dem Arzt die Situation erklärt, wird er wohl ein Bluttest machen lassen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 12:15

Wenn man schmerzen hat, lieber einmal mehr als einmal zu wenig gehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 13:34

Was ist los bei dir?

Also manch einer sollte sich schämen, jeder hat anders schmerzen!

Dich muss man nicht verstehen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 14:01

Alles bestens.


Hast aber anscheinend eine gerne Provokative Art an dir?!?!

Das hab ich nun öfters im Forum schon mitbekommen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 14:47

Wenn du das so siehst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 10:48
In Antwort auf tiffy282

Nein leider nicht.
Habe am Donnerstag einen Termin beim FA. 
Drück mir die Daumen. 

Hat leider nicht geklappt 😢

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 11:11

Ach schade. 
Bei mir auch nicht... das weiß ich auch seit heute früh 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 11:19

Das tut mir leid für euch, Positiv in den nächsten Zyklus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 11:32

Vielleicht klappt es beim nächsten mal bei dir. Drücke die Daumen 😊👍😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2017 um 13:39
In Antwort auf tiffy282

Hat leider nicht geklappt 😢

Es tut mir sehr leid Ich hoffe alles bald klappt.
Aber was hat dein FA über Schmerzen gesagt, was ist los mit dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 9:46

Das wir hier nicht Oraklen können ist mir durchaus klar, aber die Schmerzen können auch woanders herkommen, wenn man beispielsweise sonst keine hat?!?!

Ich hatte das auch schon war überfällig und dann war es eine Zyste, da ich zu lange gewartet habe musste es per Op entfernt werden.

Deshalb sag ich das jeder Schmerzen anders empfindet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 11:35
In Antwort auf binalein27

Das wir hier nicht Oraklen können ist mir durchaus klar, aber die Schmerzen können auch woanders herkommen, wenn man beispielsweise sonst keine hat?!?!

Ich hatte das auch schon war überfällig und dann war es eine Zyste, da ich zu lange gewartet habe musste es per Op entfernt werden.

Deshalb sag ich das jeder Schmerzen anders empfindet

Weißt du ich finde es nicht toll das man hier angegriffen wird, aber so manchmal muss man mit Diagnosen selbst erst mal zurecht kommen!!!

Das du aufhörst zu meckern ich bin nicht schwanger ich habe eine Riesen zyste und ich werde keine Kinder bekommen können!!!
Reicht das!!!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 13:35
In Antwort auf tiffy282

Weißt du ich finde es nicht toll das man hier angegriffen wird, aber so manchmal muss man mit Diagnosen selbst erst mal zurecht kommen!!!

Das du aufhörst zu meckern ich bin nicht schwanger ich habe eine Riesen zyste und ich werde keine Kinder bekommen können!!!
Reicht das!!!

 

Okay!


Warum du mich nun anfährst, weiß ich auch nicht?

Aber okay alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 16:37
In Antwort auf binalein27

Okay!


Warum du mich nun anfährst, weiß ich auch nicht?

Aber okay alles gute!

Sorry hat nicht dir abgegolten,  😞😞
Tut mir leid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2017 um 17:20
In Antwort auf tiffy282

Sorry hat nicht dir abgegolten,  😞😞
Tut mir leid!

Alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2017 um 11:59
In Antwort auf tiffy282

Weißt du ich finde es nicht toll das man hier angegriffen wird, aber so manchmal muss man mit Diagnosen selbst erst mal zurecht kommen!!!

Das du aufhörst zu meckern ich bin nicht schwanger ich habe eine Riesen zyste und ich werde keine Kinder bekommen können!!!
Reicht das!!!

 

Hallo tiffy,
es tut mir sehr leid, dass es nun wirklich nicht geblieben ist. Dass der Schmerz tatsächlich ein deutliches Zeichen war .. 
Ich finde schon gut und angebracht, dass Du zum Arzt bist. Sonst wüsstest Du ja jetzt gar nicht, was los ist. Gerade bei der ersten Schwangerschaft.
Und ich hoffe, dass Du eine zweite erlebst!
Soll denn die Zyste bald entfernt werden? Was meint der Arzt? Und aufgrund von was stellt er eine so endgültige Diagnose? 
Oft ist so eine Festlegung sehr niederschmetternd, aber wird in der Realität widerlegt.
Das Beste, was Du die letzte Zeit erlebst hast, denke ich, ich das Hoch und Tief - nein, das Tief und Hoch  mit Deinem Freund.
Geht´s Euch gut zusammen? Kann er das alles mittragen, wie es Dir gerade geht?
Ich wünsche Dir alles Gute und habe wirklich Hoffnung, dass Du doch Kinder bekommen kannst! Ich kenne Paare mit den unterschiedlichsten Diagnosen - und ihre Kinder. 
Catie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram