Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe

Hilfe

30. Oktober 2014 um 18:21 Letzte Antwort: 31. Oktober 2014 um 12:40

ich hab gestern schon mal geschrieben dass ich ungeplant schwanger bin... vorhin hab ich es meinem nicht-Freund gesagt und er hat nich so reagiert wie ich es mir gewünscht hätte.. er hat fast gar nichts mehr gesagt und ist aufgestanden und seit über einer halben stunde "frische luft schnappen"... ich weiß gar nicht was ich tun soll, ich glaub ich steh bald alleine da

Mehr lesen

30. Oktober 2014 um 18:45

Kopf hoch
Hey du !!!
Erst mal Glückwunsch trotzdem auch wenn es gerade nicht so rosig bei dir aus schaut. Und nun zu ihm ...
er beruhigt sich sicher wieder. Lass ihm die Zeit die er braucht. Jeder geht damit anders um. Meistens sitzt der erste Schock sehr tief und im nach hinein freut man sich dann doch riesig.
lg yvi

Gefällt mir
31. Oktober 2014 um 9:24

Anfangsschock?
hallo soe,
das ist natürlich wirklich enttäuschend von deinem freund! und du bist dir vorgekommen, als hättest du gar keinen freund mehr an der seite, wenn du ihn schon als nicht-freund betitelst... wie ist es denn dann weitergegangen nach dem frische luft schnappen? ist er wieder gekommen? habt ihr reden können?
vielleicht war er einfach nur im anfangsschock. braucht er noch mehr zeit um drüber nachzudenken? (ist ja bei männern oft so, dass sie lange brauchen, um sich mit so ner neuen situation anzufreunden).
und wie geht es dir selbst jetzt damit? freust du dich an dem babygedanken oder bist du auch noch ganz durcheinander? das könnt ich auch verstehen.
schreib gern wieder, wie es steht, und sei lieb gegrüßt von
mirjana

Gefällt mir
31. Oktober 2014 um 12:40

Halb so wild
Mein damals nicht Freund (Affäre) hat zwar süß reagiert im Sinn von 'wie geht's dir?' Als er dann aber kapiert hat dass das alles kein scherz sondern real ist,musste er erst einmal eine Runde ins Fitness Studio. Schock würde ich sagen. Da kamen in den ersten Tagen auch so Gedanken wie Abtreibung usw. Hat sich aber schnell in rauch aufgelöst. Heute leben wir zusammen,sind überglücklich, unser Sohn ist unser ganzer stolz und fürs kommende Jahr ist sogar noch ein zweites mäuschen geplant
Meinem Freund hat damals geholfen, dass ich mir sicher war das zu schaffen. Ich wusste dass ich Mama sein kann und habe ihm das auch gesagt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers