Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilfe... es schmerzt und zieht...

Hilfe... es schmerzt und zieht...

14. Juni 2010 um 21:55

hallo ihr lieben....also, will ja keine panik machen, aber das is meine erste geburt, und bin da noch total unsicher welche anzeichen mein körper mir gibt....

bin jetzt in der 38ssw, und seit ca 15 min schmerzt und zieht es voll in den oberschenkelinnenseiten, und es zieht total nach unten..bin vorhin kurz aufgestanden und da haben die muskeln angefangen zu zittern...bauch wird auch hart...jetzt weiß ich nicht, sind das senkwehen oder schon erste anzeichen für die geburtswehen... bin total durcheinander....hat da jemand ähnliche erfahrungen???? heut is mein bauch schon den ganzen tag hart geworden, sonst nur abends, und das ziehen kam auch nur abends vor... und jetzt hörts nicht auf...und der bauch schmerzt auch zeitweise..

lg regina

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 23:10

Also
as ziehen und schmerzen hört grad nicht auf....bin grad aus der warmen wanne raus...und der schmerz zwischen den schenkeln wird stärker....und hab das gefühl da drückt jemand die ganze zeit in den unterleib rein..... bauch wird grad so alle 10-15min hart....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 8:48

Ich
habe seit gestern genau die gleichen Anzeichen. Bauch wird ständig hart, aber richtig. Dabei zieht es unheimlich in die Oberschenkel rein und ich habe auch diese Mens-artigen Schmerzen. Ich bin allerdings grad mal 33+6....im KH sagten sie mir, dass es zwar Wehen wären, aber die seien zu unregelmäßig und haben mich gestern wieder nach Hause geschickt.
Wenn du dir nicht sicher bist, dann fahr ins KH und lass dich untersuchen.

LG Jessy mit Würmchen Emily 33+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 10:52

Keine Antwort mehr von
Regina...

Wenn da man nicht einer in den Wehen liegt...

Ich drücke Dir die Daumen ....

LG
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 10:56


Babyalarm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2010 um 13:02

Hi mädels
danke fürs mitfiebern...aber ich bin noch daheim----- hab bis ca 6 uhr frühs noch die schmerzen gehabt.....hat sich dann bis ca 8, halb 9 gelegt ...bin dann eingepennt und grad eben aufgewacht. jetzt is ganz komisch, keinerlei schmerz mehr , nur der bauch wird die ganze zeit hart. also . zum verrückt werden.... aber, falls sich noch was anderes tun sollt heut dann sag ich bescheid... mausi hat ja noch bisschen zeit, 11 tage bis zum et. bin gespannt wie der tag heut wird......
vielleicht warens ja schon die vorboten für die "richtigen" wehen..... und vielleicht haben wir uns heute nihct umsonst eingeplant das kinderzimmer fertig zu machen,,,,

danke für eure antworten und hilfe.

glg regina +sophie inside 39ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest